GTI Fahrwerke - Übersicht, Fahrverhalten, Vergleich, Eintragung etc.

      GTI Fahrwerke - Übersicht, Fahrverhalten, Vergleich, Eintragung etc.

      sicher, es gibt viele beiträge hier von GTI-besitzern, die fahrwerkseitig nachgebessert haben.
      und damit meine ich keine tieferlegung ausschliesslich mit sportfedern.

      ich dachte mir trotzdem, die ganzen erkenntnisse hier mal in einem eigenen fred zusammenzufassen zu lassen bzgl.:

      • anbieter/hersteller
      • unterschiede im fahrverhalten
      • preis/leistung
      • eintragung
      • ...
      Dateien
      • gw.jpg

        (41,08 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D
      ANZEIGE

      Zuerst KW V1, Preis lag bei knapp 1000€, wesentlich angenehmer zu fahren als das Serienfahrwerk, Einbau und Eintragung absolut problemlos! Auf Grund einer anderen Felgendimension fehlte dann aber der entscheidende Zentimeter an Tiefe auf der Hinterachse, darum habe ich auf ein KW V1 gepfeffert gewechselt (neuwertig für rund 700€), vom Fahrverhalten straffer als das normale KW aber immer noch besser als Serie. Einbau ebenfalls problemlos nur die Eintragung (wenn es nicht gleich bei gepfeffert gemacht wird) ist ein echtes Trauerspiel, da es kein vernünftiges Gutachten gibt! Wenn ich es vorher gewusst hätte, hätte ich mir zu dem KW V1 die Achsversatzplatten von "verzochert" eingebaut! Damit hätte ich noch mehr Tiefe an der Hinterachse erzielt, hätte das Fahrwerk als wieder hoch setzen können, dass Rad würde wieder mittig im Radhaus stehen und die Kosten wären geringer gewesen!

      Seit 06.09.18 up GTI

      Eibach Pro Street S , lässt sich sehr gut fahren. Viel angenehmer als Serie straff aber nicht hart,kein Hoppeln mehr an der Hinterachse und auch kein Poltern.Allerdings muss ich sagen ,das ich es nicht ganz so tief habe,ihr wisst ja das Alter. :D
      Dampfer sind von KW ,Einbau ohne Probleme. Preis 825€

      Dateien

      DerBu schrieb:

      Zuerst KW V1, Preis lag bei knapp 1000€, wesentlich angenehmer zu fahren als das Serienfahrwerk, Einbau und Eintragung absolut problemlos! Auf Grund einer anderen Felgendimension fehlte dann aber der entscheidende Zentimeter an Tiefe auf der Hinterachse, darum habe ich auf ein KW V1 gepfeffert gewechselt (neuwertig für rund 700€), vom Fahrverhalten straffer als das normale KW aber immer noch besser als Serie. Einbau ebenfalls problemlos nur die Eintragung (wenn es nicht gleich bei gepfeffert gemacht wird) ist ein echtes Trauerspiel, da es kein vernünftiges Gutachten gibt! Wenn ich es vorher gewusst hätte, hätte ich mir zu dem KW V1 die Achsversatzplatten von "verzochert" eingebaut! Damit hätte ich noch mehr Tiefe an der Hinterachse erzielt, hätte das Fahrwerk als wieder hoch setzen können, dass Rad würde wieder mittig im Radhaus stehen und die Kosten wären geringer gewesen!


      Bei den Achsversatzplatten ist aber auch nur ein Materialgutachten dabei... das wird beim TÜV nicht viel bringen.

      ich glaube du bist mit dem Fahrwerk vom Pfeffer besser dran :)

      https://www.130-danke-nein.de/

      UPtotheroots schrieb:

      DerBu schrieb:

      Zuerst KW V1, Preis lag bei knapp 1000€, wesentlich angenehmer zu fahren als das Serienfahrwerk, Einbau und Eintragung absolut problemlos! Auf Grund einer anderen Felgendimension fehlte dann aber der entscheidende Zentimeter an Tiefe auf der Hinterachse, darum habe ich auf ein KW V1 gepfeffert gewechselt (neuwertig für rund 700€), vom Fahrverhalten straffer als das normale KW aber immer noch besser als Serie. Einbau ebenfalls problemlos nur die Eintragung (wenn es nicht gleich bei gepfeffert gemacht wird) ist ein echtes Trauerspiel, da es kein vernünftiges Gutachten gibt! Wenn ich es vorher gewusst hätte, hätte ich mir zu dem KW V1 die Achsversatzplatten von "verzochert" eingebaut! Damit hätte ich noch mehr Tiefe an der Hinterachse erzielt, hätte das Fahrwerk als wieder hoch setzen können, dass Rad würde wieder mittig im Radhaus stehen und die Kosten wären geringer gewesen!


      Bei den Achsversatzplatten ist aber auch nur ein Materialgutachten dabei... das wird beim TÜV nicht viel bringen.

      ich glaube du bist mit dem Fahrwerk vom Pfeffer besser dran :)


      Na ja, die Achsversatzplatten hätte ich auch nicht abnehmen lassen, hätte vermutlich auch niemand gemerkt!

      Seit 06.09.18 up GTI

      ...warum liesst man eigentlich so wenig vom H&R-fahrwerk ?
      wie ist der unterschied zu ST, KW und EIBACH?

      das wäre ja im moment wohl das einzige, was ohne laaaaaaange lieferzeiten verfügbar wäre !

      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D

      wie lange hast du auf das ST gewartet ?

      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D

      Schwer zu sagen, da mein mittelsmann es 1x verpeilt hatte. Nachdem er bestellt hatte waren habs überschlagen 18 Tage

      Gruß Fabs :thumbup:

      ANZEIGE

      lt. kw-seite gibt es jetzt auch das V3 für den GTI

      Street_Performance

      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D

      Günstiger wäre das ST XA Fahrwerk "mit Härteverstellung", es kostet 1K - allerdings lässt sich nur die Zugstufe und nicht die Druckstufe einstellen. Hört sich aber gut für den Preis an. Würde für meinen TSi passen, Freigabe für den GTI müsste man anfragen.

      1828000C