Subwoofer nachrüsten

      Naja, nichts für Ungut aber von dem Crunch Komplett Set halte ich recht wenig.... Außer Abstand ^^

      Das Helix und der Aktiv Woofer sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.


      Der Crunch ist ein Subwoofer (mit dazugehörigem 1 Kanal Verstärker)

      Die Helix Nachrüstung beinhaltet zwar auch einen Subwoofer mit Verstärker, dieser ist aber ein Mehrkanal Verstärker der zusätzlich noch einen Soundprozessor beinhaltet.

      Es werden also deine Lautsprecher auch noch etwas mehr Leistung bekommen und passend für dein Auto gibt es eine Datei für den Soundprozessor welche schon die Laufzeitkorrekturen, Trennfrequenzen, Equalizer usw. enthält.


      Klangtechnisch ist Helix definitiv besser, aber halt auch teurer....
      Was du jetzt davon willst, liegt bei dir :)

      ANZEIGE

      ...eine der HELIX-lösung ähnliche lösung hate ich vor einigen jahren mal in einem T5 nachgerüstet !

      es brauchte seinerzeit auch KEINE eigene stromversorgung etc.
      einfach in die vorhandene ausstattung "eingeschleift" mit dem beiliegenden Kabelbaum und gut wars.
      - der verstärker verschwand unterm sitz
      - die leitung zu einem kleinen passiv-subwoofer im heck war auch schnell verlegt.

      der vorher/nachher-effekt war beeindruckend !

      firma war seinerzeit I-SOTEC
      wenn ich mich recht erinnere hatten die auch mal einen UP-spezifischen komplettsatz im angebot !

      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D

      LocoFlasher schrieb:

      Naja, nichts für Ungut aber von dem Crunch Komplett Set halte ich recht wenig.... Außer Abstand ^^

      Das Helix und der Aktiv Woofer sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.


      Der Crunch ist ein Subwoofer (mit dazugehörigem 1 Kanal Verstärker)

      Die Helix Nachrüstung beinhaltet zwar auch einen Subwoofer mit Verstärker, dieser ist aber ein Mehrkanal Verstärker der zusätzlich noch einen Soundprozessor beinhaltet.

      Es werden also deine Lautsprecher auch noch etwas mehr Leistung bekommen und passend für dein Auto gibt es eine Datei für den Soundprozessor welche schon die Laufzeitkorrekturen, Trennfrequenzen, Equalizer usw. enthält.


      Klangtechnisch ist Helix definitiv besser, aber halt auch teurer....
      Was du jetzt davon willst, liegt bei dir :)


      den Helix hab ich schon gesehen, allerdings steht da immer mit dabei „nicht für facelift“

      NoPogo schrieb:

      ...eine der HELIX-lösung ähnliche lösung hate ich vor einigen jahren mal in einem T5 nachgerüstet !

      es brauchte seinerzeit auch KEINE eigene stromversorgung etc.
      einfach in die vorhandene ausstattung "eingeschleift" mit dem beiliegenden Kabelbaum und gut wars.
      - der verstärker verschwand unterm sitz
      - die leitung zu einem kleinen passiv-subwoofer im heck war auch schnell verlegt.

      der vorher/nachher-effekt war beeindruckend !

      firma war seinerzeit I-SOTEC
      wenn ich mich recht erinnere hatten die auch mal einen UP-spezifischen komplettsatz im angebot !


      gibts wohl nicht mehr :(

      alternativ mal auf die schnelle recherchiert:
      Audiotec Fisher / Helix

      Adapter:
      PP-AC-92B

      Kabelsatz:
      pp-mqs-1.4?number=M141310

      Verstärker:
      pp-62dsp

      Subwoofer:
      pp-7s-d

      Sound-Setups:
      soundIndex

      GTI!UP "Gottfried" - Pure White - Panoramadach - Drive Pack Plus - Composition Phone - Maps & More Dock - Climatronic - Beats - Heckemblem entfernt, Pedalkappen, H&R Spurverbreiterung 26/32, VW-Emblem und Chromringe vorne foliert, Carbon-Design Spiegelkappen
      + einen Zwilling davon in Dark Silver - "Gustav" :D

      Naja, ein System im Auto kommt einem immer nur so lange gut vor, bis man ein wirklich gutes gehört hat :)

      2 Kanal Endstufe und LED Woofer zähle ich übrigens nicht als wirklich gut ^^

      Allerdings sind die Systeme wirklich besser geworden und reichen 90% der Benutzer völlig aus.

      Soooo hab mir jetzt mal den crunch gegönnt paßt super und für knapp 180euronen ganz gutes Update werde die Tage mal paar Bilder einstellen über den Einbau... Bin noch am überlegen wie ich die Leitung verlegen denke aber ich werde über die Motorhauben entriegelung in dem Motorraum gehen

      über die brachiale Leistung des riesigen 6x9 Zoll Subwoofer Berichte ich Dan nach dem Einbau :whistling:

      ANZEIGE

      Deathwish schrieb:

      Soooo hab mir jetzt mal den crunch gegönnt paßt super und für knapp 180euronen ganz gutes Update werde die Tage mal paar Bilder einstellen über den Einbau... Bin noch am überlegen wie ich die Leitung verlegen denke aber ich werde über die Motorhauben entriegelung in dem Motorraum gehen

      über die brachiale Leistung des riesigen 6x9 Zoll Subwoofer Berichte ich Dan nach dem Einbau :whistling:



      wäre sehr cool :)

      Ich kann empfehlen die Leitung auf der Beifahrerseite in den Motorraum zu legen.
      Dazu ist ein Blind Stopfen im Wasserkasten der dann oben hinterm Handschuhfach rauskommt.

      Vorteil: man kommt überall ran ohne etwas zu demontieren

      Nachteil: bißchen mehr Kabelweg

      LocoFlasher schrieb:

      Ich kann empfehlen die Leitung auf der Beifahrerseite in den Motorraum zu legen.
      Dazu ist ein Blind Stopfen im Wasserkasten der dann oben hinterm Handschuhfach rauskommt.

      Vorteil: man kommt überall ran ohne etwas zu demontieren

      Nachteil: bißchen mehr Kabelweg


      ok das hört sich glaub ich besser und einfacher an kabel dann lieber durch die Mittelkonsole oder seitlich am Schweller entlang ?

      sooo....... kabel verlegt (dachte ich hab gelesen das es leichter ist hinter dem Handschuhfach :whistling: hatte mich wohl verlesen) Subwoofer angeschlossen und High Low adapter verbaut



      eigentlich total easy wen man weis wie es geht :facepalm:

      WICHTIG man kann das Handschuhfach nicht aushängen oder so man muss es komplett ausbauen



      hier sind überall schrauben (Rote Pfeile ) :cursing:



      die klappe rechts ist nur gesteckt einfach aufhebeln (Achtung Airbag Stecker nicht abreißen am besten ausstecken und Blende weglegen )



      Mittlere Verkleidung einfach von vorne nach hinten wegziehen ist nur gesteckt



      dann kommt man an zwei weitere schrauben



      hinter der Dämm Matte ist dann die Gummipfropfen (hab ihn einfach durchbohrt und das kabel durchgeführt ist super dicht geht etwas schwer am besten bisschen Silikonspray oder fett nehmen



      dann im Motorraum einfach rüber zur fahrerseite dort ist eine Kabeldurchführung hab hie ein kleines stück aufgeschnitten und mit durchgeführt werde es dann noch mit Silikon oder Klebeband verschlissen
      Sicherung kann man in der bucht billig kaufen oder man holt sie vom Conrad (glaube ist von Sinuslive) passt perfekt

      im innen raum dann einfach an den Fußleisten nach hinten dazu muss allerdings auch die untere Verkleidung beim Rücksitz zur Seite gehebelt werden damit man unter der Rücksitzbank in den Kofferraum kommt beim 2-Türer (Achtung die Rücksitzbank kann man nicht nach oben heben ohne 2 Klips Kaput zu machen diese müssen wohl dann getauscht werden )

      Das war der leichte teil :thumbsup:

      jetzt nur noch schnell das Radio ausbauen (am besten auf Youtube nach einem Video schauen gibt paar gute) und einen High-Low Adapter zwischen stecken mit dem Cinch-kabel am besten gleich über das Handschuhfach nach rechts wegführen wem man es eh schon draußen hat, hört sich leicht an naja wem man einen sehr kompakten High-Low Adapter hat bestimmt den es ist sehr, sehr wenig platz hinter dem Radio !
      ich hab hinter dem Radio eine Kunststoff Verstrebung raus geschnitten damit ich ein wenig mehr platz haben



      hier ist eigentlich noch ein Kunststoff strebe drinnen (ACHTUNG direkt hinter der platte geht ein kleine kabel Bund nach unten) habe bestimmt 1std probiert es anders zu verlegen ohne erfolg ohne die platte ging es viel einfacher und man hat genug platz



      [color=rgb(0, 255, 0); font-size: 14pt]Sound ist für die große vom Lautsprecher echt ok natürlich nicht mit einem 25/30 Subwoofer zu vergleichen aber ich hab mit weniger Bass gerechnet und wurde positiv [/color]überrascht [/b] :thumbup: [/b]

      hab bestimmt 3-4 Std gebraucht (allerdings ohne Anleitung um das Handschuhfach auszubauen !) ca 2std sollte man planen für den ganzen umbau

      Glückwunsch zu Installation, ich hatte allerdings das Powerkabel vom Motorraum aus in den Innenraum geführt und dabei das Handschuhfach drinne gelassen...
      Hat 5 Minuten gedauert..... Ich stufe das daher als einfach ein ^^

      Brauchte man für den Subwoofer überhaupt einen High/Low Wandler?

      Und solltest du nochmal was im Innenraum demontieren müssen, einfach vorher fragen.
      Ich hatte da schon so ziemlich alles ab :D

      LocoFlasher schrieb:

      Glückwunsch zu Installation, ich hatte allerdings das Powerkabel vom Motorraum aus in den Innenraum geführt und dabei das Handschuhfach drinne gelassen...
      Hat 5 Minuten gedauert..... Ich stufe das daher als einfach ein ^^

      Brauchte man für den Subwoofer überhaupt einen High/Low Wandler?

      Und solltest du nochmal was im Innenraum demontieren müssen, einfach vorher fragen.
      Ich hatte da schon so ziemlich alles ab :D


      jaaaa...... daran hab ich heute Nacht auch gedacht als ich meine Anleitung fertig hatte :facepalm:

      also ob ein High-Low Adapter notwendig ist kann ich dir nicht sagen ?( , hatte nur den Tip bekommen von einem Kollegen der es beim Civic so gemacht hat vielleicht kann man auch einfach die hinteren Lautsprecher Leitungen abzapfen weil Serienmäßig hat das rcd 215 Radio (mit 6x Lautsprechern) ja keine anderen Audio Ausgänge oder ?( zuminder hab ich auf der Pinbelegung nichts gefunden :huh:

      Ja das nächste mal :whistling: frag ich vorher, zu meiner Entschuldigung dachte ich das man das Handschuhfach einfach rausklicken kann so wie bei fast allen anderen Fahrzeugen 8| und dachte nicht das es soooooo..... viel arbeit wird als ich losgelegt habe :pinch:

      Entschuldigen musst du dich hier für gar nichts ;)
      Mit dem Handschuhfach hatte ich mich auch als erstes böse verschätzt :D


      Ob ein Aktiv Subwoofer Highlevel oder nur Lowlevel Eingänge besitzt, einfach der Bedienungsanleitung entnehmen.

      Man hätte aber auch die hinteren Ausgänge auf Höhe der B-Säule abzweigen können, die abgezweigten Ls Kabel bis hinten verlängern und erst dort den High/Low Wandler einsetzen.

      Macht es einfacher, wenn mal ein defekt vorliegt und man spart sich den Ärger mit dem Radio......

      Alles Wissen was man beim nächsten Mal hat :D