Neues Maps& More

      Neues Maps& More

      Laut dieser VW-Seite gibt es eine "kostenlose neu gestalteter App":
      e-up.html?modelId=BL33F1$GYOPYOP&modelYear=2020&modelVersion=2&exteriorId=F14 B2B2&interiorId=F56 KB
      Sieht auch anders aus als bisher.

      Hat das schon jemand? Ich finde im playstore nur die bisherige Variante.

      ANZEIGE

      Ich glaube nicht das VW bezüglich der App noch neue Funktionen bringt. Wirklich grottenschlecht ist die App, nicht einmal die bisherigen Ziele lassen sich löschen. Ich habe die App inzwischen wieder deinstalliert und nutze zum Navigieren Apple-Karten, das funktioniert eigentlich recht gut.

      Das wär mal was ;( Ist die nur für den Up, oder auch für den Citigo und Mii?

      Ich wollte ursprünglich ein Navigon am serienmäßigen Halter in meinem Citigo montieren und habe nun aber doch ein altes Apple-Gerät in den "Dreizack" gespannt und die Skoda App drauf gezogen. Auslöser war eigentlich, dass ich nun im Laufe des Jahres 2020 einen E-Citigo bekomme, der ja bezüglich der Konnektivität besser ausgerüstet sein soll.

      Nachdem ich die Skoda App installierte hatte, konnte ich noch nicht einmal die Karten der Navigation per Wlan herunter laden :facepalm:

      Gut zu hören, dass es wohl doch Fortschritte bei der VW App gibt. Das macht Hoffnung, dass die Skoda App auch bald modernisiert wird :thumbup:

      ANZEIGE

      mit der neuen version verbindet sich die app jedesmal automatisch mit dem up system. also auch wenn ich das gerät eigentlich gar nicht nutzen möchte und in der hosentasche lasse.
      wenn ich ausssteige läuft die app weiter und frisst meinen akku leer.
      kann leider keine einstellung "automatisch verbinden" finden.
      kennt jemand eine lösung, außer jedesmal "app deaktivieren" in der app durchzuführen?

      Citigoman schrieb:

      Das wär mal was ;( Ist die nur für den Up, oder auch für den Citigo und Mii?


      Die Apps sind untereinander verwendbar. Ich nutze seit über einem Jahr die App für den UP in meinem Citigo nachdem Skoda die eigene App ewig nicht zum laufen gebracht hat. Die UP App lief und war sogar besser in der Bedienung als die CG App.

      Klar, die Apps sind allgemein nicht der Brüller aber bis jetzt haben sie mich immer ans Ziel gebracht.

      UP!TSI schrieb:

      mit der neuen version verbindet sich die app jedesmal automatisch mit dem up system. also auch wenn ich das gerät eigentlich gar nicht nutzen möchte und in der hosentasche lasse.
      wenn ich ausssteige läuft die app weiter und frisst meinen akku leer.
      kann leider keine einstellung "automatisch verbinden" finden.
      kennt jemand eine lösung, außer jedesmal "app deaktivieren" in der app durchzuführen?

      Das habe ich heute Morgen bei meinem Citigo auch feststellen dürfen... :facepalm: Ich lasse das Handy aber immer im Fahrzeug. Ist ein älteres Apple Gerät.

      Holger-76 schrieb:

      Citigoman schrieb:

      Das wär mal was ;( Ist die nur für den Up, oder auch für den Citigo und Mii?


      Die Apps sind untereinander verwendbar. Ich nutze seit über einem Jahr die App für den UP in meinem Citigo nachdem Skoda die eigene App ewig nicht zum laufen gebracht hat. Die UP App lief und war sogar besser in der Bedienung als die CG App.

      Klar, die Apps sind allgemein nicht der Brüller aber bis jetzt haben sie mich immer ans Ziel gebracht.

      Danke für den Hinweis, aber ich möchte keine VW-App in meinem Skoda Citigo. Auf das VW-Zeichen reagiere ich seit 2015 allergisch :totlach:

      UP!TSI schrieb:

      mit der neuen version verbindet sich die app jedesmal automatisch mit dem up system. also auch wenn ich das gerät eigentlich gar nicht nutzen möchte und in der hosentasche lasse.
      wenn ich ausssteige läuft die app weiter und frisst meinen akku leer.
      kann leider keine einstellung "automatisch verbinden" finden.
      kennt jemand eine lösung, außer jedesmal "app deaktivieren" in der app durchzuführen?


      In den Akkueistellungen den Autostart der M&M App deaktivieren