VW in HH verlangt für die Nachrüstung einer PDC 860 Euro

      VW in HH verlangt für die Nachrüstung einer PDC 860 Euro

      Hallo,

      da meine Tochter teilweise auch meinen Up fährt und ihr noch ein wenig die Übersicht fehlt, habe ich in Erwägung gezogen, hinten nachträglich eine rein akustische Einparkhilfe nachrüsten zu lassen.

      Ich habe mich an meinen VW-Händler gewendet, der dafür aber sagenhafte 860 Euro veranschlagt - die Materialkosten liegen bei 270 Euro, folglich also fast 600 Euro für den Einbau, wofür VW 3,5 Stunden ansetzt.

      Der Preis ist natürlich jenseits von gut und böse und dafür mache ich das auf keinen Fall.

      Ich habe zwar keine linken Hände, aber den Einbau möchte ich trotzdem nicht alleine vornehmen.

      Kennt jemand eine wirtschaftliche Alternative im Großraum Hamburg zwecks Einbau einer rein akustischen PDC hinten?

      Viele Grüße

      Honesty

      ANZEIGE

      Fahr zum Händler aufs Land (z.B. Nordwestmecklenburg) oder nimm ne Freie des Vertrauens.

      Wenn das Ding nicht mit dem orginalen Kabelsatz in ins Werksnavi (Garmin oder die Handy-App) eingebunden sein muss, tut es ja auch ein 90 Euro Nachrüstset. Das baut Dir jede Freie ein.

      Teurer wirds halt, wenn die Sensoren lackiert werden sollen. Da muss man A die Farbe treffen und B darf die nicht zu dick gesprayt sein. Da sollte die Werke schon die Garantie übernehmen, dass das am Ende auch funzt.

      Ansonsten täte es ja ev. auch eine Rückfahrkamera aufm Kennzeichhalter. Sowas gibt es ja mittlerweile auch in optisch nicht völlig verboten aussehend.

      Konkrete Empfehlungen habe ich nicht, da ich keinen Bedarf bisher hatte (PDC ab Werk).

      Rückfahrkameras wie oben erwähnt funktionieren auch über Funk. Das heißt du musst nur hinten irgendwo Zündungsplus und Rückfahrsignal abgreifen. Im Zweifel könnte man wahrscheinlich beides am Rückfahrscheinwerfer abzwacken. Dann wäre die Kamera nur mit Spannung versorgt wenn R eingelegt ist.

      Ich danke Euch für die Antworten. Inzwischen habe ich einen alternativen Anbieter gefunden, der einen sehr kompetenten Eindruck macht und den Einbau sogar inkl. Lackierung zu einem fairen Preis anbietet. Es handelt sich um die Firma Carmotec in Ahrensburg.