Inspektionsintervall Modelljahr 2019

      Inspektionsintervall Modelljahr 2019

      Hallo,

      Ich habe gestern von VW meinen Up bekommen, es handelt sich um das Modelljahr 2019, 60 PS Benziner. Der Verkäufer meinte zu mir, dass jetzt auch beim Up die Inspektion nur alle 2 Jahre bzw. 30.000 KM gemacht wird, dazwischen soll auch KEIN Ölservice oder so erforderlich sein.

      Ist das wirklich richtig was man mir gesagt hat? Ich finde überall im Internet nur die Angabe alle 12 Monate bzw. 15.000 KM.

      Viele Grüße

      Honesty

      ANZEIGE

      Ich stand gerade vor der selben Frage. Habe dann meinen Serviceberater angerufen, und der sagte das ein Ölwechsel gemacht werden muss. Es steht aber auch so in der Bedienungsanleitung. Nach einem Jahr oder 15tkm ein Ölwechsel, Inspektion dann alle 2 Jahre.

      Vielen Dank, stimmt jetzt habe ich es auch in der Bedienungsanleitung gefunden.

      Dann war das eine krasse Fehlinformation des Verkäufers bei VW. Er meinte ausdrücklich auch auf nochmalige Nachfrage von mir, dass auch der Ölwechsel nur alle 2 Jahre oder 30.000 KM gemacht werden muss.

      Und was macht er, wenn der Ölservice- und Inspektionsintervall bei der Übergabeinspektion falsch eingestellt wurde? Fehler passieren. Richte dich nach der Bedienungsanleitung.

      Ganz Deiner Meinung. Zumindest bei Skoda steht in den neueren Baujahren allerdings kein Intervall mehr in der Bedienungsanleitung drin - stattdessen steht da man solle den Händler fragen und auf die Anzeige vertrauen. So schließt sich der Kreis :D
      Ich richte mich schlicht daran grundsätzlich alle 15.000km und spätestens nach einem Jahr das Öl zu wechseln, auch wenn das Lämpchen noch nicht leuchtet. Sorgt für "Peace of mind" ;)