Was hast du heute mit Deinem up! - Mii - Citigo gemacht?

      Basstrombone schrieb:

      mich beindruckt mehr der Kontrast zwischen dem Opa-Auto Ambiente wegen der Schmutzfänger und der sportlichen Bremsanlagenfarbe... :thumbup:


      Ich war's nicht. Hab nichts gesagt. :whistling:
      Gruß
      Michel
      :thumbup:
      ANZEIGE

      Basstrombone schrieb:

      mich beindruckt mehr der Kontrast zwischen dem Opa-Auto Ambiente wegen der Schmutzfänger und der sportlichen Bremsanlagenfarbe... :thumbup:


      also Ich weiß nicht
      Gummilappen,
      können auch sehr Sexy sein,
      ich denke dann immer an Allrad, Rally, mit 200 über die Schotterpiste... schmacht :love1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rp46055“ ()

      Ich muss mit diesen nicht besonders hübschen Lappen halt wesentlich seltener das Auto waschen und ich sehe bei Regen auf der Landstraße und der Autobahn aus viel mehr (also weiter) nach hinten raus als ohne. Deswegen habe ich diese Dinger immer an unseren Autos, genauso wie Windabweiser (die kamen allerdings erst vor 4 Jahren dran, als ich das mal in Spanien im Taxi erlebt habe, wie angenehm ein offenes Fenster mit Windabweisern sein kann. Beides ist nicht sonderlich hübsch, aber einfach saupraktisch. Und ich sitze ja im Auto und genieße drin die Vorteile ;)

      Edit stellt soeben fest:
      Vom Alter her könnte ich auch schon Opa sein, hab die Dinger aber auch schon mit 20 ans Auto montiert, das keinen Heckschiebenwischer hatte - da habe ich die Vorteile kennen- und schätzen gelernt.

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frosch“ ()

      Ich habe dem Kleinen Eco zum 7ten Geburtstag die Travel Box von VW geschenkt.
      Da ist die Falt-Box, ne Vesperdose (ok, die bekommt unser Junior) der Abfalleimer für die Mittelkonsole und das Schlüsselcover dabei.
      Das Schlüsselcover werde ich wieder abgeben, da hatte ich schon mal eines.

      Die Box macht einen stabilen, wertigen Eindruck!

      "Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto neu oder die Frau" Zitat von H. Ford

      ANZEIGE
      @rp46055
      So, jetzt hab ich nachschauen können.
      Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du die Box so zusammen falten, dass sie in den Zwischenraum unter den LAdeboden und dem KFZ - Boden in der tiefen Stellung passt?
      Das geht nicht, weil sich die Box nur aufklappen lässt und nicht zusammenklappen.
      Dateien
      • Box1.jpg

        (136,76 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Box2.jpg

        (174,04 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      "Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto neu oder die Frau" Zitat von H. Ford

      Oh ich wusste gar nicht das man die Box so dermaßen falten kann.
      Ich wollte die Box unter dem Zwischenboden haben und zwar so der Länge nach das eine Schmalseite zur Rückbank zeigt und eine Schmalseite zur Kofferraumklappe.
      Ich habe eine kleine Klappbox die unter den Zwischenboden passt und bisher hat die Verbandstasche als Keil fungiert und sie festgeklemmt so das die Box nicht rumgerutscht ist.
      Jetzt ist die Verbandstasche ins Netz unter der Hutablage umgezogen und es klappert im Kofferraum. Passende Klappboxen habe ich keine gefunden, darum hatte ich gehofft VW würde etwas passendes für dieses Model
      bauen wenn sie es schon für teuer Geld vermarkten. Scheint mein Misstrauen war wieder berechtigt.
      Wenn Skoda die als "simply clever" angeboten hätte würds wahrscheinlich funktionieren.