K&N - Sportluftfilter im TSi

      K&N - Sportluftfilter im TSi

      Hallo zusammen,

      wir starten mal wieder ein neues Projekt:

      ..und bevor es andere tun: ja, damit wird man schwer durch den TÜV kommen, das Befahren von öffentlichen Straßen ist nicht gestattet, etc.pp. Ich bin mir dessen bewußt. Danke.

      Dateien
      • K&N Up.jpg

        (69,15 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      ANZEIGE

      Warum stellst du es hier in einem öffentlichen Forum vor? Zumal du ja genau weißt das es illegal ist?

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Weisst Du denn, wann und wo und ob und mit welchem Fahrzeug ich mich im Straßenverkehr bewege?
      Wenn es Dich nicht interessiert oder gar aufregt empfehle ich Dir, diesen Faden nicht weiter zu lesen.

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      Versteh mich bitte nicht falsch. Du kannst natürlich machen was du möchtest. Ich persönlich finde solche Dinge in Foren nur unangebracht. Nicht jedem ist immer klar, dass gewisse Dinge nicht legal sind und werden dadurch verleitet. Jetzt hast du ja schon direkt darauf hingewiesen. So wie du das gemacht hast, schließe ich aber darauf das dir das relativ egal ist ob es zugelassen ist oder nicht. In den meisten Foren verstoßen solche Dinge eh gegen die Regeln und werden gelöscht. Wie gesagt, ist jetzt nichts persönliches!

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Gibt's denn irgendwelche Papiere dazu?
      Zur Not auch universal?
      Und was ist der Plan des Projekts? (nicht böse gemeint)

      Leistungsmessung vorher/ macher?
      Erfahrung mit dem TÜV?
      Persönlicher Eindruck?

      In der Regel verliert man mit den Dingern ja mehr Leistung als man bekommt.....

      Grüße
      LocoFlasher

      Es muss Sie immer und überall geben diese Moralapostel!
      Illegal oder nicht denke das sollte jeder für sich alleine entscheiden. Fängt bei LED für Kennzeichenbeleuchtung an.....und wo hört’s auf?
      Wer das nicht unterscheiden kann sollte um Himmelswillen sein KFZ im Serienzustand belassen!

      @Huia ich für mein Teil bin interessiert an dem was das wird mit dem Filter, also lass mich/uns Teil haben. Denn ich denke genau dafür ist ein Forum vorhanden.

      @LocoFlasher
      Papiere gab es keine dazu, man findet das System nicht einmal wirklich hier in D. Scheint ein Brasilienimport o.ä. zu sein.
      Manche Projekte sind sinnfrei. Dazu stehe ich. Spaß machen sie dafür umso mehr.
      Mehr Leistung war gar nicht der Plan, mehr Sound war gefragt. Das hatter nu.

      Hier also das Video für alle, die
      - Spaß haben an solchen Sachen
      - Selber auch schon mal gesündigt haben und sich eben nicht immer (politisch) korrekt und vorbildlich verhalten haben : Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein!
      - sich in einem Autoforum herumtreiben um nicht nur Spritverbräuche und Ölmarken, sowie die Kosten des letzten Luftdrucküberprüfens durch den Fachhändler durchzugeben

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      Hört man das auch während der Fahr im Innenraum?

      Bei meinem Mpi habe ich nur den Ansaugschnorchel in die Front gelegt und ne Tauschmatte reingemacht, so gegen 4000rpm wird der auch innen sehr hörbar ^^

      Ist der Pilz klein genug, dass man ihn irgendwo nach vorne legen kann, oder ist die Verrohrung aus hartem Material?

      Grüße
      LocoFlasher

      Nach den obigen "Vorwürfen" bzw. Vorhaltungen kann ich ja hier nicht sagen, ob ich das im Straßenverkehr mal ausprobiert habe .. Unser Hof ist leider für Probefahrten nicht groß genug ...
      Beim ersten draufblicken habe ich Bedenken gehabt, dass der Pilz überhaupt da Vorne irgendwo reinpasst.
      Da wo er ist, liegt er aber sogar halbwegs kommod. Man nutzt quasi auch die Aussparung in der Motorhaube innen noch aus.
      Natürlich saugt er dort nur warme und wärmste Luft an. Das unterscheidet sich aber nicht großartig zum Serienzustand.

      Das schwarze Rohr, das man sieht, ist aus Aluminium und nicht biegbar. Also irgendwo anders hinlegen wäre dann wieder ein großer Aufwand.
      Man müsste z.B. das VW - Logo in der Front als Einlass nutzen und dort Frischluft in Richtung Pilz bringen. Der Querträger liegt halt noch davor, aber besser als nix.
      Es bleibt aus meiner Sicht also lediglich ein "Soundgenerator".

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      Huia schrieb:


      Man müsste z.B. das VW - Logo in der Front als Einlass nutzen und dort Frischluft in Richtung Pilz bringen. Der Querträger liegt halt noch davor, aber besser als nix.
      Es bleibt aus meiner Sicht also lediglich ein "Soundgenerator".



      Bitte erklärt mich nicht für bekloppt....aber ich habe mir zwecks Frischluft auch schon mal überlegt ne Art Lufteinlass in der Motorhaube, wäre doch sicher auch ne Lösung oder?
      Habe auch kein Plan wie sowas aussehen könnte/muss oder ob sowas TÜV relevant ist. Aber es gibt ja Fahrzeuge wo sowas vorhanden ist. Ob das dann auch eine Funktion aufweist weiß ich ebenso wenig. Aber fragen kann man ja und sicher gibt es hier den einen oder anderen der dazu Stellung beziehen kann. Wäre ja dann auch für diesen Pilz wie oben beschrieben/gezeigt eine Möglichkeit.

      Bitte erschlagt meinen Gedankengang nicht... :D
      ANZEIGE
      @UPdate

      Das haben wir mal vor zig Jahren bei einem alten Ford Fiesta gemacht. Die Pfeifgeräusche, verursacht durch den Fahrtwind, waren dann doch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich würde das erstmal nur an einer „Bastel“-Haube ausprobieren.
      Der up! Spurtschnell im Stau - spritzig im Regen.

      Zornwolf schrieb:

      @UPdate

      Das haben wir mal vor zig Jahren bei einem alten Ford Fiesta gemacht. Die Pfeifgeräusche, verursacht durch den Fahrtwind, waren dann doch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich würde das erstmal nur an einer „Bastel“-Haube ausprobieren.


      Hahaha ja ich hab mir sowas schon gedacht......dann ducke ich mich mal mit meiner Frage weg.

      Soweit ich das verfolgen konnte ist der Motorraum ja auch nicht dicht....wobei sich viele da wohl ne Gummilippe ran geklebt haben. Habe auf INSTA bei den verrückten (positiv gemeint) Brasilianern gesehen das die sich bei den TSI und GTI ein so ein schwarzes Kästchen vom "GRILL" ausgesägt haben. Vielleicht kompensieren Sie damit das von mir befragte Loch in der Motorhaube.

      Aber bezüglich Legalität hab ich gute Erfahrungen gemacht, wenn ich mit konkreten Plänen vorher zu meiner TÜV Stelle gegangen bin.

      Die Jungs wissen definitiv, was zulässig ist, was überhaupt eintragungspflichtig ist und und und.

      Und sie freuen sich auch noch wenn jemand sich um Legalität und Sicherheit schert, da wird dann evtl. auch mal ein Auge zugedrückt ;)

      @UPdate
      Wir haben die Haube auch schon so angeschaut wie Du, also so verrückt kannst Du nicht sein, oder wir haben die gleiche Diagnose .... :D
      Man könnte die Haube in dem Bereich aufsägen, zumal darunter ein doppeltes Blech zur Verstärkung ist.
      Da Luft würde dann genau dort landen, wo sie hin soll.

      Aber ich würde das unserem TSi so nicht antun, sondern nur mit ner Extra - Haube aus Ebay, so für Trackdays o.ä.
      Abnahmefähig müsste das sein, wenn es keine scharfen Kanten gibt und man so ein "Renngitter" drüber schnallt. Oder ne Hutze drauf, aber das dürfte an dem Kleinen schon merkwürdig aussehen.

      Derzeit ist jede Veränderung an unserem TSi noch rückrüstbar, hinterlässt also keine Spuren.

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      ...ich meine ein älteres Modell vom Twingo hatte so ne Art Kunststoffteile in der Motorhaube. Sowas oder ähnliches sollte doch möglich sein...

      Ja natürlich würde ich niemals meine Motorhaube aufsägen......dazu dann eine aus der Bucht wäre ideal. Bin gespannt wann ich den ersten UP damit sehe. Das die Brasilianer noch nichts ähnliches haben macht mich auch stutzig aber mal abwarten.

      Hallo zusammen,

      auf einer sehr bekannten Auto-Verkaufs-Website wird momentan ein Show-Up mit 165 PS/ 327 KW angepriesen.
      Mal abgesehen von der Leistung...er hat den Luftfilterkasten eines Golf 7 verbaut. Dieser zieht ja Luft vom Grill aus.
      Wie genau, hab ich noch nicht gesehen. Bilder sollen auf dessen Facebook-Seite kh-racing zu finden sein.
      Hat das schon jemand begutachtet und diese Idee weiter gesponnen???

      Gruß
      Markus