Citigo e iV

      Frosch schrieb:

      Den neuen E-Autofahrern sei eine Eingewöhnungsphase mit ihrem neuen Kohleverstromer empfohlen: Unfallstatistik: E-Autos verursachen mehr Unfälle - auto motor und sport

      Kommt darauf an, was man sonst noch für Fahrzeuge bewegt... ;)
      ANZEIGE

      Kieler Sprotte schrieb:

      Die Förderung ist durch, auch für schon bestellte Fahrzeuge

      Da bin ich mal gespannt, was dass für ein durcheinander, mit dem seit 04.11.2019 bereits zugelassenen E-Fahrzeugen bei den Anträgen gibt. Hier wären ja noch jeweils 1000 € vom Hersteller und vom Bund nachzuzahlen. Ich werde in den nächsten Tagen dann mal neue Verträge mit dem Händler machen und die Förderanträge stellen, sobald die Seite aktualisiert wurde.

      @ Citigoman

      Tja da musst Du wohl durch,
      aber deine Mühen werden dann ja in Sachen Geld ordentlich belohnt. ;)

      Wo ich gesehen habe was man alles an Nachweisen erbringen
      und online Ausfüllen darf,
      hat mich das an meine jährliche Steuererklärung erinnert.

      Welche ich in den nächsten Wochen auch mal wieder ( zu wider ) angehen sollte. :(


      MfG

      TechniX

      So, habe meine Citigo iV Bestellung immer noch nicht wieder erneuert. Mein "Händlerfahrzeug" ist ja weiterhin eingeplant und wird bei einem (wann auch immer) wieder beginnenden Produktionsbeginn nach der Corona-Pandemie, irgendwann, ganz normal produziert. Dann schaue ich mal, ob ich dann wieder zuschlage :thumbup:

      Jetzt dreht Skoda auch komplett durch. Es gibt nur noch ein neues Sondermodell Citigo E IV für 25170 € in z.b. der Farbe weiß. Jetzt noch die Anschlussgarantie dazu und ich bin bei rund 25500 € plus 1000 € Überführung und Zulassung, macht rund 26500 € und das für rund 200 km Reichweite.


      Skoda Auto Car Configurator
      of6110061000&visitedPages=



      So wie es aus sieht, werde ich nun ganz Abstand nehmen vom VW-Konzern. Fordern vom Staat erhebliche finanzelle Unterstützung (Kurzarbeitergeld / Abwrackprämie) wegen Corona und zahlen wahnsinnige Boni's und jetzt werden auch noch unverschämte Preiserhöhungen eingeführt.