Bringt Ihr mit der Handbremse die Hinterräder zum blockieren?

      Bringt Ihr mit der Handbremse die Hinterräder zum blockieren?

      ....neulich auf Schnee ausprobiert und da tat sich schon kaum was. Nun auf Teer ;( , nur bei langsamer Fahrt und auf allerletzter Raste.

      ANZEIGE

      Bei mir geht‘s problemlos sowohl auf Schnee als auch auf Asphalt.

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      Bei mir auch. Sollte aber auch funktionieren!

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg
      @yellow_up schon, wie sein erster Beitrag hier zeigt ;)

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      mdPeter schrieb:

      Auf einem vereisten Parkplatz kann ich doch keine Handbremse testen.

      Da der upi kein abschaltbares ESP hat macht es tatsächlich keinen Spaß, da hast du Recht. :D (Sicherung ziehen wäre ne Möglichkeit)
      Im normalen Straßenverkehr das Schrägfahren probieren und nicht wissen wie sich das Auto verhält ist mir zu vage. :saint:
      ANZEIGE

      yellow_up schrieb:

      mdPeter schrieb:

      Auf einem vereisten Parkplatz kann ich doch keine Handbremse testen.

      Da der upi kein abschaltbares ESP hat macht es tatsächlich keinen Spaß, da hast du Recht. :D (Sicherung ziehen wäre ne Möglichkeit)
      Im normalen Straßenverkehr das Schrägfahren probieren und nicht wissen wie sich das Auto verhält ist mir zu vage. :saint:


      Ist die Sicherung zu ziehen wirklich die einzige Möglichkeit oder gibts auch noch ne Alternative, weil die passende Sicherung erstmal zu finden wäre echt kein Spaß