R32 Abgasanlage

      R32 Abgasanlage

      Hey Leute,

      ich bin gerade dabei mir eine Abgasanlage im R32 Look bauen zu lassen :P
      Ich wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet? Bin gerade noch im Gespräch mit der Firma, ob das auch beim Facelift Up möglich ist.
      Die Idee habe ich von den "Up!normal" VW Up vom Jan. Der hat so eine Abgasanlage unter seinen VFL VW Up drunter gebaut. Ich persönlich finde, dass es bei den Up mega gut aussieht.

      Wenn man diese Abgasanlage und den Heckeinsatz kaufen könnte, würdet ihr euch diese kaufen?

      VW Up!Normal vom Jan:
      915522_1476339615917237_1053278197_n.jpg

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Low Up!“ ()

      Okay, da du nach meiner Meinung fragst: Nein! :P
      Der Grund: Ich bin für einen möglichst originalen Look ohne große Basteleien. Und meiner Meinung nach ist eine solche Abgasanlage an diesem Auto nicht stimmig. Der Motor ist winzig, das ist auch nicht schlimm, aber wenn man dann einen dicken Auspuff dran hat, sieht das für mich prollig aus. (würde gerne aber kann nicht)

      Aber das ist meine Meinung, wenn jemand das anders sieht, soll er/sie es gerne machen an seinem Auto :)

      Gruß
      Johannes

      seit 26.08.2016: VW up! (move up – by Johannes) - 60 PS - white - Gebaut am 03.05.2013 (MJ 2013) - 82 000 km

      dualer Student - Petrolhead - Technikfreak - Skifahrer - Radfahrer - Geocacher


      Wenn es generell etwas Verwerfliches an einem Auto gibt, dann ist das sicher die Tatsache, dass es Abgase ausstößt. Ausgerechnet diesem Makel optisch und akustisch noch einen Altar zu errichten finde ich schon eher seltsam.

      Dies sei hier aber nur angemerkt, da Du ausdrücklich nach Meinungen gefragt hast.

      The reasons are impossible to see converge
      They gather like dust upon a shelf

      Ich mag es zwar auch nicht ohne sichtbares Endrohr, aber doch etwas dezenter als dieser R32 Look! Also ich würde es nicht machen, obwohl ich die handwerkliche Arbeit, die hinter so einem Umbau steckt, durchaus zu würdigen wüßte!

      Seit 06.09.18 up GTI

      Gefällt auf jeden Fall :thumbup:

      Ich war schon immer ein Freund der Doppelrohr AGA mittig. MK4 & MK5 R32, Porsche GT3 RS und auch mein MK6 R hat das. Dezent und aufgeräumt im der Mitte. Würde ich mir nen MK7 R kaufen, wäre das erste die 4 Endrohre auf 2 mittige Endrohre umbauen. Beim up! würde ich allerdings nicht all zu große Rohre wählen. Immer schön passend zur Leistung und auch nicht all zu großen Abstand zwischen den beiden Rohren.

      Dateien
      • DSC01823.jpg

        (990,97 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Also erstmal Danke für die vielen Meinungen.

      Die Firma schaut auch erstmal nur, ob es möglich ist, da die Reserveradmulde ein bisschen im Weg ist ;) Falls es trotzdem irgendwie möglich ist, wollte ich die Endrohre vielleicht sogar schwarz machen.
      Die Lautstärke der AGA sollte auch nicht zu laut sein, da es nun halt mal nur ein 75PS Auto ist. Die Kollegen wollten auch mal die komplette AGA abmontieren und sich anhören, was der Motor so an Geräuschen produziert.
      Je nachdem was da für Geräusche rauskommen, entscheide ich mich, ob ich GTI Look oder R32 Look nehme. Und ob ich silberne oder schwarze Endrohre nehme.

      ANZEIGE

      Also ich finde das sehr cool. Darf halt an einem kleinen Wagen nicht zu wuchtig sein. Und was hat das mit 75Ps zu tuen? Als ich 20 war gab es fast nur 60 Ps Autos und auch die dürfen gut klingen.

      gerade der Dreizylinder macht einen guten Klang. Gibt ja einige YouTube Videos dazu.

      Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten. Die Abgasanlage ist fertig und wurde montiert. Jedoch handelt es sich leider nicht um eine "R32" Abgasanlage. Dazu hätte man noch ein Diffusor anfertigen müssen, was dann nur wieder viel Geld gekostet hätte. Der Diffusor wäre dazu da gewesen mehr Platz zu schaffen.
      Die Abgasanlage ist ähnlich zur Friedrich Motorsport Abgasanlage. Also nicht direkt "GTI Look".
      Problem ist jetzt nur, dass diese momentan extrem laut ist. Deshalb werden wir da nochmal nach Silvester etwas ändern müssen. Die Kosten kann ich nicht genau sagen. Ich denke, wenn ihr anfragen würdet, würde die Abgasanlage vielleicht 400€ kosten. Kann auch sein, dass es 100€ oder 200€ mehr sind. Genaueres kann ich sagen, wenn die Abgasanlage wieder ein bisschen leiser ist und ich nochmal in Chemnitz bei der Firma war.

      Vielleicht schaffe ich es, mal ein Video zu drehen. Ich glaube jedoch, dass die Lautstärke nicht wirklich rüberkommen wird. Ist übrigens mit TÜV 8)