Motorschutz für Citigo nachrüsten - einige Fragen dazu...

      Motorschutz für Citigo nachrüsten - einige Fragen dazu...

      Hi
      Wenn ich sehe, wie frei und ungeschützt der Motor mit allen weiteren Teilen eingebaut ist, mache ich mir Gedanken zum Thema Korrosion und Verschmutzung aber auch zum Thema Windverwirbelungen, Verbrauch und Geräuschenwticklung.

      Anhilfe könnte eine solche Motorabdeckung von Diederichs bringen, die es z.B. hier gibt:
      Motorabdeckung Diederichs 8223610 | TEILeHABER

      Jemand aus Litauen hat sich ein ähnliches Kunststoffteil mal untergeschraubt. Das wurde dann im Up!-Ownersclub diskutiert:

      Radioman Fremdforenwerbung ist bei uns nicht gestattet, daher wurde der Link entfernt.


      Dieses Thema und meine Fragen hatte ich bereits versucht, im Motortalk-Forum zu klären, hatte dort aber wenig Erfolg:
      Radioman Fremdforenwerbung ist bei uns nicht gestattet, daher wurde der Link entfernt.


      Auch im Thread der Upsociety fand ich für meine Fragen keine Antwort / Klärung, wohl aber den o.g. Link:
      Motor-Unterfahrschutz.

      Hierzu habe ich folgende Fragen:
      1.) Muss diese Abdeckung bei jedem Ölwechsel abmontiert werden? (Das könnten teure Ölwechsel werden!)
      2.) Wie leicht kann die Abdeckung montiert werden, speziell an der linken Seite, wo die dicke AMG-Batterie sitzt?
      3.) Mein Citigo ist neu (Februar 2017). Werde ich die für die Abdeckung passenden Bohrungen usw. bereits vorfinden?
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radioman“ ()

      Danke Andi!
      Bleiben also noch zwei Fragen.
      Die Frage 2 betr. Leichtigkeit der Montage / Demontage bezieht sich ja nicht nur darauf, ob ich es selbst einbauen kann, sondern auch auf einen Einschätzung eventueller „Aufpreise”, die ich bei jedem Ölwechsel und jeder Inspektion zuzahlen habe, wenn das Teil jeweils montiert werden muss.

      Meine dritte Frage zielt darauf ab, ob es sinnvoller ist, die Abdeckung von einer Skoda-Fachwerkstatt montieren zu lassen, damit es später keinen Ärger mit Garantie / Gewährleistungen gibt.

      Ich würde mich freuen, wenn jemand mit der Abdeckung Erfahrung sammeln konnte und so meine Fragen beantworten kann!

      @Radioman: Bin ganz neu hier und habe daher nicht daran gedacht, dass Links zu anderen Foren unzulässig sind.