Sonniboy - REVIEW

      Sonniboy - REVIEW

      So habe gerade eben den Sonniboy installiert. Ging recht einfach. Man braucht jedoch Zierleistenkeile um die doch sehr fest sitzenden Dichtungen der Fenster wegziehen zu können damit man dann die Halterungen anbringen kann.
      Vorher aber erstmal die Werbung entfernt. Ich kann Werbung nicht leiden. Ich dachte es wäre nur ein Aufkleber, leider nein es sah dann erstmal so aus und ich war den Tränen nahe. ;(
      Das Logo (eine dünne Folie) war aufgeklebt.




      So was jetzt ? Wie bekommt man (einige) Kleber weg ? Mit Nagellackentferner.... und Microfasertuch... nein Nagellackentferner, Zahnbürste und Staubsauger.
      15 Sekunden später sieht es dann so aus:



      Ich bin so unglaublich schlau es ist unfassbar! :thumbup:;)

      Ansonsten war ich erstmal nicht sehr zufrieden mit dem Ergebnis an der Heckscheibe hat der Stoff Wellen geschlagen obwohl ich mich genau
      an die Abstände zwischen den Halterungen gehalten hatte. Nach 5 Minuten rumprobieren und Änderung der Halterpositionen war das Ergebnis dann zufriedenstellend.
      Tipp: Nur zwei der 3 Halter verwenden und etwa 4-5 cm rechts und links vom Rand anbringen, dann ist der Stoff überall stramm gespannt so wie es sein sollte.
      Allerdings liegt er dann dazwischen auch nicht ganz an der Scheibe an. Aber vielleicht ist das meckern auf hohem Niveau.
      EDIT: Ich verwende jetzt doch alle 3 Halter, sodass der Sonniboy schön aufliegt. Mit ein bisschen rumprobieren mit den Abständen und vor- und zurückgeschiebe der Halter
      bekommt man es auch so beinahe Wellenfrei hin!

      Ansonsten passt die Sache wirklich exakt und sieht auch gut aus!
      Aber irgendwie finde ich getönte Scheiben immer noch besser. Das Beste wird wohl eine Kombination aus Tönung und Sonniboy sein. Sowohl was Aussehen betrifft, als auch Funktion!
      Achja und meine Felgen/Reifen Kombi ist auch schon unterwegs! 8o
      EDIT: Also ich muss mich korrigieren. Mittlerweile gefällt mir der Sonniboy RICHTIG gut. Gibt hier wirklich nix mehr zu meckern. Tolles Teil!
      Das ist ist klar die bessere Lösung im Vergleich zu einer Tönung! Und sieht genauso gut aus, wenn nicht sogar besser!


      Und so sieht das Ergebnis aus! (Nein es gibt keine Stadt die mit TNT auf Nummernschildern vertreten ist
      :D )

      Dateien
      • sonni1.JPG

        (463,52 kB, 100 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sonni5.JPG

        (641,22 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sonni2.JPG

        (420,56 kB, 81 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sonni3.JPG

        (563,58 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von „Topmatz86“ ()

      Du musst die Dichtungen der Fensterrahmen wegziehen um die Halterungen für die Blenden an den entsprechenden Stellen anzubringen, so wie in der Anleitung beschrieben, sonst halten sie doch nicht richtig fest...
      Unter den Dichtungen befindet sich einen Rahmen auf den man die Halterungen dann steckt, dann drückt man die Dichtungen wieder auf den Rahmen und gut.
      Aber beim zwei Türer ist es bestimmt ganz anders. Du hast aber schon alle Teile verwendet die dabei waren ? An der Heckscheibe hast du die 3 Halterungen angebracht oder ? Dort funktioniert es anders.

      Also ich muss mich korrigieren. Mittlerweile gefällt mir der Sonniboy RICHTIG gut. Gibts wirklich nix zu meckern. Tolles Teil!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Topmatz86“ ()

      Hattest du vorher gar keine Tönung?

      auf den Bildern lässt sich nämlich von außen kein Unterschied zur Tönung ausfindig machen. Ich überlege grad ob ich den SB mit meiner Tönung kombinieren kann, dann hab ichs hinten ja fast voll schwarz :)

      Also du kannst ihn empfehlen ?



      der
      Up
      ! ist erst der Anfang...

      Antonio Langer schrieb:

      Blickdicht? Das klingt verlockend


      Wir hatten uns auch auch überlegt, in den Wagen meiner Frau entweder SB einbauen zu lassen oder aber beim Händler mit entspr. Folie (90%) folieren zu lassen. Letztlich sind wir beim Folierer gelandet und sind sehr zufrieden mit dessen Arbeit. Hineinschauen ist unmöglich, von innen jedoch herausschauen ohne weiteres möglich. Also auch blick(winkel)dicht. 8)

      Moin...

      habe die ja auch bei mir drin... schon fast seit kauf unseres Up! :D und ich bin immer noch zufrieden sie gekauft zu haben :thumbup:
      Blickdicht ohne extra Tönung nicht, aber
      1. schaut toll aus, war einfach zu montieren
      2. die Kinder jammern nicht mehr rum, dass die Sonne blendet
      3. scheint der Up! sich auch nicht mehr ganz so aufzuheizen (wenn man entsprechend parkt :thumbsup: )

      Also Fazit... kaufen und gut 8o

      LG aus Oberpleis... Kai

      Up! Fahrer, Caddyfreund und Wohnwagennutzer
      Move Up! Sondermodell Cup Up! 1.0 in black perl
      Caddy (4) 2.0 TDI "Highline" in Fortanarot Metallic
      Caddy 2C 1.6 BiFuel "Roncally Edition" in Reflexsilber Metallic
      Caddy 2K Combi 1.6 in Blau

      Wohnwagen: ADRIA AVIVA 512 PT, Modelljahr 2016

      Hi

      ich habe die Sb's auch seit ein paar Tagen in meinem 3-türigen Up! und ich bin sehr zufrieden :thumbsup:

      ANZEIGE

      Moin, hatte auch die SB´s in meinem 3 Türer. Auch in meinen anderen Autos schon immer.
      In meinem neuen 5 Türer habe ich allerdings die dunklen Scheiben gewählt.

      Wenn also jemand Interesse an gut gepflegten SB´s für den 3 Türer sucht, liegen hier noch bei mir rum.

      Gruß Patrick

      Dateien
      • up_p.jpg

        (920,79 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • up_p_2.jpg

        (550,62 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Topmatz86 schrieb:

      So habe gerade eben den Sonniboy installiert. Ging recht einfach. Man braucht jedoch Zierleistenkeile um die doch sehr fest sitzenden Dichtungen der Fenster wegziehen zu können damit man dann die Halterungen anbringen kann.
      Vorher aber erstmal die Werbung entfernt. Ich kann Werbung nicht leiden. Ich dachte es wäre nur ein Aufkleber, leider nein es sah dann erstmal so aus und ich war den Tränen nahe. ;(
      Das Logo (eine dünne Folie) war aufgeklebt.




      So was jetzt ? Wie bekommt man (einige) Kleber weg ? Mit Nagellackentferner.... und Microfasertuch... nein Nagellackentferner, Zahnbürste und Staubsauger.
      15 Sekunden später sieht es dann so aus:



      Ich bin so unglaublich schlau es ist unfassbar! :thumbup:;)

      Ansonsten war ich erstmal nicht sehr zufrieden mit dem Ergebnis an der Heckscheibe hat der Stoff Wellen geschlagen obwohl ich mich genau
      an die Abstände zwischen den Halterungen gehalten hatte. Nach 5 Minuten rumprobieren und Änderung der Halterpositionen war das Ergebnis dann zufriedenstellend.
      Tipp: Nur zwei der 3 Halter verwenden und etwa 4-5 cm rechts und links vom Rand anbringen, dann ist der Stoff überall stramm gespannt so wie es sein sollte.
      Allerdings liegt er dann dazwischen auch nicht ganz an der Scheibe an. Aber vielleicht ist das meckern auf hohem Niveau.
      EDIT: Ich verwende jetzt doch alle 3 Halter, sodass der Sonniboy schön aufliegt. Mit ein bisschen rumprobieren mit den Abständen und vor- und zurückgeschiebe der Halter
      bekommt man es auch so beinahe Wellenfrei hin!

      Ansonsten passt die Sache wirklich exakt und sieht auch gut aus!
      Aber irgendwie finde ich getönte Scheiben immer noch besser. Das Beste wird wohl eine Kombination aus Tönung und Sonniboy sein. Sowohl was Aussehen betrifft, als auch Funktion!
      Achja und meine Felgen/Reifen Kombi ist auch schon unterwegs! 8o
      EDIT: Also ich muss mich korrigieren. Mittlerweile gefällt mir der Sonniboy RICHTIG gut. Gibt hier wirklich nix mehr zu meckern. Tolles Teil!
      Das ist ist klar die bessere Lösung im Vergleich zu einer Tönung! Und sieht genauso gut aus, wenn nicht sogar besser!


      Und so sieht das Ergebnis aus! (Nein es gibt keine Stadt die mit TNT auf Nummernschildern vertreten ist
      :D )


      Hallo in die Runde,

      dank deinem ausführlichen Bericht & anderen User-Eindrücken bzgl. der Sonniboys habe ich mir diese zugelegt & nachdem ich die Zierleistenkeile zusätlich besorgt hatte für den Gummi, klappt es mit dem Einbau ;)

      Bisher bin ich damit sehr zufrieden, Blick nach Innen schwierig, von Innen nach Außen kein Problem.

      Die kleinen Aufkleber "Sonniboys" hatte ich gleichfalls in unteren Eck, doch meine konnte ich zum Glück vorsichtig abziehen & der Nagellackentferner mußte nicht zum Einsatz kommen ;)

      Moin...

      meine sind jetzt schon seit ein paar Tagen nach dem Kauf von Charly drin und ich hatte weder beim Einbau (brauchte keinen Keil) noch bei der Optik (schlagen keine Wellen) noch bei der Sicht nach hinten (auch nicht im dunkeln) Probleme.

      Ich kann sie nur empfehlen :thumbsup:

      LG Kai

      Up! Fahrer, Caddyfreund und Wohnwagennutzer
      Move Up! Sondermodell Cup Up! 1.0 in black perl
      Caddy (4) 2.0 TDI "Highline" in Fortanarot Metallic
      Caddy 2C 1.6 BiFuel "Roncally Edition" in Reflexsilber Metallic
      Caddy 2K Combi 1.6 in Blau

      Wohnwagen: ADRIA AVIVA 512 PT, Modelljahr 2016

      Cooles Video!
      Mich persönlich stört beim Sonniboy irgendwie total diese Netzstruktur, die man ja auch von außen gut sehen kann. Es ist halt nicht gleichmäßig. Zusätzlich beim 5türer fände ich den offenen Bereich um den Fensteröffner noch schlimm.
      Dazu kommt dann noch der wie ich finde hohe Preis. (Meine Folie war mit Einbau günstiger)
      Die Geschmäcker sind da aber ja zum Glück verschieden.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Moin...

      eine Folie ist aber nicht in 7 Minuten (für alle drei Fenster) eingebaut :D und auch genauso schnell wieder ausgebaut :thumbsup:

      Aber du hast Recht, wie wer was macht ist Geschmackssache :)

      LG Kai

      Up! Fahrer, Caddyfreund und Wohnwagennutzer
      Move Up! Sondermodell Cup Up! 1.0 in black perl
      Caddy (4) 2.0 TDI "Highline" in Fortanarot Metallic
      Caddy 2C 1.6 BiFuel "Roncally Edition" in Reflexsilber Metallic
      Caddy 2K Combi 1.6 in Blau

      Wohnwagen: ADRIA AVIVA 512 PT, Modelljahr 2016

      Ich hatte Sunniboys drin und war in der dunklen Jahreszeit nicht begeistert, da ich eben (wie bereits berichtet) Probleme beim rausgucken hatte. Mit der 75%igen Tönung, die ich ja vor kurzem zusätzlich zur Werkstönung hab machen lassen, bin ich mehr als zufrieden! Für mich die bessere Entscheidung, aber klar, die SB sind in 2 Min. draußen. So eine Folie eben nicht.

      Gruß

      der nächste vertrauenswürdige folierer der auch noch gute folien anbietet ist cirka 40km entfernt.
      selber machen? neeee.....soll ja schön werden und bleiben ;)

      nachdem ich es monatelang einfach nicht auf die reihe bekommen habe einen termin für eine scheiben folierung machen zu lassen, habe ich mir zum test als eventuelle alternative die sonniboys gekauft.
      und ich bin echt froh, dass es so gekommen ist.

      die sonniboys sehen meiner meinung nach "seriöser" aus als die folien.
      bei den großen premium schlitten sind doch auch eher stoff konstruktionen als folien verbaut, oder vertue ich mich da etwa....?

      die netzstruktur erkennt man von außen eigentlich nur dann auf den ersten blick, wenn man weiß das sie da ist.
      klar, je nach lichtverhältnissen sieht man sie mal deutlicher. aber halt nicht dauerhaft und nicht immer.

      ansonsten ist es einfach deutlich dunkler.
      dieses blenden von autos die hinter einem fahren ist erledigt. die sicht finde ich gut. auch jetzt in der dunklen jahreszeit.

      die montage war sehr einfach und schnell erledigt. um die gummis anzuheben habe ich einen kunststoff pfannenwender benutzt - perfekt geeignet!!! ;)
      vom material her muss ich sagen, dass alle teile einen sehr hochwertigen und auch robusten eindruck machen. meine erwartungen waren da geringer.

      die bleiben montiert.