Codierungen ?

      @ sloddy

      Bin im Raum GF zu Hause mit aktuellem HEX-V2.

      Maps and More Dock mit Qi Wireless Ladeschaltung
      http://www.upsociety.de/index.php/Thread/4502-Maps-and-More-Dock-Einbau-einer-Qi-Wireless-Ladeeinheit/

      ANZEIGE

      Steuergerät für Körperschallaktuator ist vorhanden.
      Kam nur nicht in die Anpassung. Genauso wenig wie ich im Motorsteuergerät in die Messwerteblöcke kam.
      Im Komfortsteuergerät das automatische Heckwischen raus zu Codieren ging hingegen.

      Hallo,
      wie schon in einem anderen Thread geschrieben, bei meinem MJ 2019 Up GTI ist das Steuergerät auch vorhanden und der Soundaktuator kann auch mit einem aktuellen VCDS Adapter und aktueller Software konfiguriert werden. Habe ich bei meinem schon mehrfach gemacht und habe ihn mittlerweile auf 50% konfiguriert.
      Ob das erst ab MJ 2019 so ist kann ich natürlich nicht sagen aber bei meinem geht es ohne Probleme, aktuelles Interface & aktuelles VCDS vorausgesetz.

      Alfred1

      Wie oben geschrieben habe ich bei meinem Up GTI auch das Steuergerät A9 für Körperschallaktuator auswählen können, ich bin nur aufgrund altem Interface (Dongel) nicht in die Anpassung gekommen.
      Meiner wird auch MJ 2019 sein, da im November gebaut.

      Hallo zusammen,

      gibt es eigentlich irgendwelche Neuerungen in Sachen Codierung ab den Facelift?
      Alle Listen, welche ich so finde beinhalten Up ab BJ 2011 - XXXX...
      "Unsere" Zusammenstellung hier im Forum ist von 2013.

      Würde gerne diese Woche codieren und wüsste gerne, was alles geht (außer den bekannten Kandidaten)

      Vielen Dank im Voraus

      Gruß
      Markus

      marroe schrieb:

      Tagfahrlicht bei gezogener Handbremse deaktivieren / aktivieren
      + "09 Zentralelektrik" auswählen
      + "Codierung - 07" auswählen
      + Byte 23 auswählen
      + Bit 4 aktivieren / deaktivieren


      Hat alles wunderbar funktioniert. Danke für den Hinweis bzw. die notwendigen Angaben zum Programmieren.
      ANZEIGE