Wo ist die Original Endstufe verbaut?

      Wo ist die Original Endstufe verbaut?

      Hallo Leutz!

      Ich hab da mal eine frage an alle. Weiß jemand von euch wo die orginale Endstufe für den Werks-Subwoofer verbaut wurde? Und hat jemand zufällig die ET Nummer?

      Danke schon mal!

      mfg

      ANZEIGE

      Der Subwoofer integriert den Verstärker, der sowohl den Sub als auch die übrigen Lautsprecher ansteuert. Der Verstärker ist also gemeinsam mit dem Subwoofer in der Reserveradmulde verbaut.

      MfG Sven

      up!gefahren - up!gedreht - up!gefeiert - up!gegangen

      Danke schonmal für die schnelle Antwort. Dann wundert es mich, warum das Bass im Leon kräftiger und vom Klang her mehr Volumen hat als im Mii! Denn die ET Nummer vom Subwoofer soll nämlich gleich sein. Was ich morgen noch vom Freundlichen prüfen lassen.

      Gerade noch so erwischt ;) Also im Etka sieht es so aus, als wäre der Verstärker beim Fendersystem unter der Rücksitzbank.
      Ich bin mir auch relativ sicher, dass der Verstärker alle Lautsprecher befeuert, was bedeuten würde, dass Kabel auch wieder nach vorne gehen müssten.
      @Mini-Mii, wenn du magst, schaue ich morgen mal explizit für deinen Wagen im Etka nach, brauche dazu die FIN per Konversation oder Mail.

      Übrigens ist die Teilenummer für meinen Sub laut Etka 5K0 035 456 E Z08. 5K0 dürfte übrigens Golf 6 sein.

      Grüße und gute Nacht :)

      Bau Deinen doch mal aus ( ist ja nur eine Plastikmutter und das Teil hast Du in der Hand).

      Dann kannst Du bei Dir prüfen, ob bei Dir auch eine Endstufe im Gehäuse integriert ist.

      up!gefahren - up!gedreht - up!gefeiert - up!gegangen

      Ich denke, dass man sowohl bei den werkseitigen Systemen, wie auch bei originalen Systemen zur Nachrüstung aus dem VW-Zubehör, auf dieselben zurückgreift und nur im Detail anpasst. Gemeint sind damit VW-Sound-Systeme, Fender, Sound-Upgrade für alle Modelle (Golf, Polo, up!, ...)

      MfG Sven

      up!gefahren - up!gedreht - up!gefeiert - up!gegangen

      Haben ja auch das Seat Sound welches bei VW fender heißt. Der Verstärker ist unterm Beifahrersitz unter dort schwarzen Plastik Abdeckung. Von dort aus wird gesteuert und es gehen Kabel zum sub in den Kofferraum. Ich Check heute mal wieviele es sind. Bei uns steht auch kein fender drauf aber das system ist das selbe denn gleiche wattzahl und alles. Denke aber nur Vw hat die Rechte fender drauf zu schreiben. Gut wäre wenn wir das checken könnten ob es identisch ist oder nicht

      ANZEIGE

      Also bis eben dachte ich auch, dass das Fender mit dem Seatsound und dem Derivat von Skoda identisch ist. Dem ist aber offensichtlich nicht so, der Subwoofer ist z.B. im Seatsound mit 70 Euro bei @Mini-Mii laut Etka.com ein anderer, der Fender kostet laut Etka über 400 Euro und hat natürlich auch ne andere Teilenummer.

      @Schwarzmuenchen, hast du das Seatsound? Wenn ja, kannst du mal schauen, ob die Teilenummer vom Subwoofer 5F0 035 382 ist und ob an dem Stecker 2 oder 4 Kabel sitzen?

      Grüße

      Also der Sub aus dem Leon Cupra ist definitiv der gleiche wie im Mii. Also sollte es auch ein passiver Bass sein. Dann muss der unterschied in der Endstufe liegen oder sogar nur in der Einstellung der Endstufe. Das lasse ich gerade prüfen von einem Kumpel, der das Seat Sound Im Cupra hat. Bin mal gespannt was da rauskommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Mini-Mii“ ()

      Ich schau nach heut Abend. Bin mir gerade unsicher denke aber es sind nur 2.... An der Endstufe selber kann man leider nix einstellen. Wurde mich wundern wenn es verschiedene Teile sind. Aber möglich ist alles. Die technischen Daten der subwoofer wäre dann interessant. Und ob Lautsprecher und Hochtöner ebenfalls andere sind

      hab eben mal Bilder vom fender VW gegoogelt da scheinen die Lautsprecher zu glänzen unsere Seat Sound 2015 machen das nicht diese sind Matt.... Ebenfalls ist das Dreieck der hoxhtöner nicht extra sondern Teil der a säulenverklwdigung und der Hochtöner dahinter eingeclipst.... Scheint also doch Unterschiede zu geben. Zudem haben VW scheinbar 4 Kabel Seat anhand der Google Bilder nur zwei.... Irgendwo gibt es einen Unterschied. Nur hieß es von Seat und so immer es sei identisch. Kann jemand die technischen Unterschiede ausfindig machen?!

      So, habe mal Fotos im Detail gemacht :)

      Habe übrigens noch von dem Bodenbelag zwei Fotos gemacht, da man ja beim Soundsystem einen anderen Kofferraumausbau für 0 Euro dazubestellen muss.
      Vielleicht ist es einfach ne andere Beschaffenheit von dem Belag. Hier sieht man eine Holzplatte, circa 4mm stark und ein Filz in der Mitte, welches auf dem Subwoofer aufliegt.

      Grüße

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HendrikS“ ()

      Dann muss ich meine vorigen Aussagen zurückziehen. Dann habe ich anscheinend bisweilen nur die nachgerüsteten Systeme gesehen, bei denen in den Sub der Verstärker integriert ist.

      Danke für die Bilder, HendrikS!

      MfG Sven

      up!gefahren - up!gedreht - up!gefeiert - up!gegangen

      Also den technischen Unterschied, kenne ich nicht. Das Typenschild auf dem Sub sieht so aus, als wären zwei Spulen in dem FenderSub. Vielleicht irgendeine Spezialität von Fender wie das spezielle Candy Apple Red?

      Anbei die Teileliste Seat Sound und Fender Sound, wobei ich nur die Lautsprecher und den Verstärker aufzähle:

      Seat Sound PR-8RU (ab 4.11.13):

      NameTeilenummerPreisBemerkung
      Verstärker für Soundsystem5K0 035 456 E Z04648,28---
      Tieftonlautsprecher5F0 035 38277,31Subwoofer
      Breitbandlautsprecher1SL 035 71020,29hinten
      Tieftonlautsprecher7E0 035 453 C34,45vorne
      A-Säulenverkleidung mit LS1S0 867 233 E Y2043,08links, perlgrau
      A-Säulenverkleidung mit LS1S0 867 234 E Y2043,08rechts, perlgrau

      VW Fender Sound PR-8RU
      NameTeilenummerPreisBemerkung
      Verstärker für Soundsystem5K0 035 456 E Z08649,744-türig
      Subwoofer5G0 035 621404,60Subwoofer
      Breitbandlautsprecher1S0 035 710 F19,04hinten, 4-türig
      Tieftonlautsprecher1S0 035 453 B22,25vorne
      A-Säulenverkleidung mit LS1S0 867 233 E Y2043,08links, perlgrau
      A-Säulenverkleidung mit LS1S0 867 234 E Y2043,08rechts, perlgrau

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HendrikS“ ()