Vw Up Discover Media und Golf 7 GTI Multifunktionslenkrad

      Vw Up Discover Media und Golf 7 GTI Multifunktionslenkrad

      Hey da meine Oma meinen kleinen fährt plane ich den Kauf eines neuen VW Up.
      Pioneer hat ne nette Lösung zur Integration von 2 Din Navis. ( Bilder unten )

      Ich frage mich nun, ob man aus dem Polo 6c GTI das Discover Media und das Multifunktionslenkrad einfach so in den Up bekommt.
      Bordcomputer technisch muss dann son Beetle Kombiinstrument her.
      Also vom Steuergerät her. Sonst muss halt ne RNS510 Zenec oder ähnlich rein.

      Auch hab ich überlegt, ob die Parabolica Felgen passen mit Lochkreisadapter.
      Die Felgen haben ja 7,5 x 17" LK 5x100 ET 46? Mit 205/35 r17 und 20 mm Adapter stell ich mir das doch eng vor.

      Dateien
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BremerUpGefahren“ ()

      Für meinen Geschmack sieht's schlimm aus; irgendwie halbgar. Wäre bei den ganzen Umbauwünschen nicht gleich die Anschaffung eines Polos adäquater...? 8|
      Nu ja, es lebe die Vielfalt ;)

      The reasons are impossible to see converge
      They gather like dust upon a shelf

      Ja nur wenn ich mir ne Polo für 30000 kaufe trau ich mich da nicht mehr ran.
      Bei 15000 Euro kann man ruhig mal was raus reißen und mit GFK basteln.
      Kostet nicht die Welt und man kann ganz schöne Sachen zaubern.

      Ich finde auch nur die Idee, die Pioneer hatte gut. Die Umsetzung. ... Das bekommt man auch schöner hin, dass es nicht so aufgesetzt aussieht. Scheint ja auch, dass man bei denen keinen Warnblinker, Sitzheizung, Start/Stop etc. benötigt. Kann aber auch nur ein take up sein :D

      Denk ja auch mal, dass deren Komplettanlage locker nochmal 5-6000 € verschlingt.
      Pioneer hat sich auch bei Kleinwagen schon mal mehr Mühe gegeben. War bestimmt son Azubi Projekt xD


      Früher hat man sich zu nem Polo noch ein Golf G60 geholt, nur um den Motor komplett mit anderen Turbos, Nocknwellen, Einspritzanlage, Kopfbearbeitung und und und in den Polo rein zu quetschen.

      Heute is es schon zu viel, wenn man nur das Lenkrad ausm GTI mit infotainment einbauen will.
      Ach ich will mein Opa zurück. Der hätte in den Up auch iwie den EA888 mit DSG zur Not auf Dr Rückbank eingebaut. xD

      Obwohl der neue 1.0 TSI mit 110 PS und 200 Nm tut es zur Not auch mit 6 Gang Handschalter. :D

      dennis133 schrieb:

      Wo findet man diese blenden?
      Sind doch bestimmt eigenbau.


      Wenn man es nicht selber kann, einfach beim Car Hifi flitzen um die Ecke anrufen die bauen einen die Blenden.
      Das ist gar nicht mal so ein riesen Aufwand. Die Klima/Radioeinheit ist in 10 min raus und die Kabel für die Klimabedingung zieht man sich nach unten macht ne passende Maske aus GFK und fertig is das.
      Hab in meinem ersten Auto Polo 6n viel mit GFK gemacht auch mit Audio. Hab auch schon einen gesehen, der hatte den ganzen Innenraum aus GFK samt Türen/Himmel/Armaturenbrett.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „BremerUpGefahren“ ()

      Klar. Aber ich hab ja nicht gesagt, dass ich solche Umbauten nicht kenne - sondern, dass ich sie nicht mag. Gemacht hab ich sowas auch schon; aber da war ich 18, und das ist fast drei Jahrzehnte her :)

      The reasons are impossible to see converge
      They gather like dust upon a shelf

      Autsch na bei mir ist es nicht ganz so lang her. Nur 6 Jahre. Seit dem auch schon das siebte Auto.
      Kann mich einfach nicht festlegen. Wenn ich mal groß was umbaue Verkauf ich den Vllt nicht mehr so schnell. Dann is da ja Liebe und Schweiß drin :) Früher hat es auch nix gemacht, wenn da was wackelt oder die Spaltmaße nicht 100% waren. Bei mir muss das schon alles am besten wie aus dem Werk aussehen. Ist bei den neuen Autos halt eine ganz besondere Herausforderung.

      Und wenn ich mich für den neuen Polo GTI entscheide, dann kostet da alleine das Soundsystem fast 4 Scheine. Im Up soll mir vom Sound auch das Fender ausreichen. Aber ich bin ja auch Up! Fan, weil der für mich eig völlig ausreichend ist. Naja bis auf die Leistung. Aber dafür ist er günstig im Unterhalt :) Wenn ich überlege, was der BMW mir alles weg gefressen hat.

      Habe mir trotzdem Angebote für den Polo GTI und den Up geben lassen.
      Bin gespannt ob Hirn oder Herz siegt. Der GTI reizt mich schon sehr. Aber der säuft bei mir 10 Liter min.
      Aber da ist eh schnell mal 1-3 Monate Pause und laufen angesagt xD