Drehmomentsprung bei 2500-3000 U/min auf höheres Niveau

      Drehmomentsprung bei 2500-3000 U/min auf höheres Niveau

      Hallo,

      vielleicht kennt sich ja jemand damit mit aus.
      Wenn man sich den Drehmomentverlauf der 1,0 Motoren ansieht kann man erkennen das bei 2500 -3000 ein Sprung des Drehmoments stattfindet (Hoffe das mit dem Bild hochladen hat geklappt). Mich würde nun interessieren was für ein Effekt dahinter steht. Hat es vielleicht mit Resonanzaufladung oder Nockelwellenverstellung zu tun?

      Dateien
      ANZEIGE