Haubenlifter für Motorhaube

      @Skodi
      Heute kamen die Sachen schon an.
      Hab mich sofort drangemacht und die Schraubenzieher ausgepackt.
      ​Siehe da: Es ist wirklich so einfach, wie @Skodi schreibt.
      ​Einzig den Wasserschlauch habe ich noch nicht nach "Vorschrift" :D mit Kabelbinder fixiert, da es nun regnet wie verrückt.
      ​Mit @Skodi s Erlaubnis (?) werde ich bei den Umbauanleitungen was schreiben und mit Bildern versehen.

      Es drückt die Haube wirklich stark genug hoch, da kann es auch richtig winden, da passiert nix.

      Vielen Dank an User @Skodi für die Idee!

      Grüße
      Huia

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      ANZEIGE

      Ich bin eben nach Hause gekommen und hab unter meiner Motorhaube nachgeschaut.
      Hier wird von einer mehr als 30cm langen Lifter/Gasdruckfeder gesprochen, das Maß wird genommen wenn das Teil ausgefahren ist, oder?
      Weil sonst hab ich das Gefühl das dafür nicht genug Platz ist. (Sorry bin kein Automechaniker)

      Die Umbauanleitung ist geschrieben, muss noch von den Mods freigegeben werden.
      Bilder folgen noch. gestern hats geregnet, heute schneits, da renne ich@ nicht draußen rum ....

      @rp46055
      Die Teile -wie oben angegeben- funktionieren, ich habe genau die von @Skodi angegebenen genommen aus Ebay.

      Grüße und schönen Sonntag an alle!
      Huia

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      Huia schrieb:

      Die Umbauanleitung ist geschrieben, muss noch von den Mods freigegeben werden.


      Was muss den da frei gegeben werden?
      Hast du auch die Dichtung eingekürzt oder so gelassen? Es ist ja auch nur so das der "luftige" Bereich gedrückt wird und somit auch keinerlei Spannung anliegt. Zu dem liet dieses Stückchen der Dichtung ohne hin außerhalb des Dichtungsbereich.
      @Skodi
      Wenn man die Umbauanleitung abschickt kommt die Meldung "Dieser Bereich unterliegt der Moderation und muss erst von den Moderatoren freigegeben werden" oder so ähnlich.

      ​Ich habe die Dichtung abgeschnitten, da ich die Gasdruckfeder mit dem "dicken Teil" (bin kein Fachmann) Richtung Scheinwerfer montiert habe, so wie auf Deinen ersten Bildern. Lässt man die Dichtung dran, drückt es beim Zumachen die Gasfeder aus dem Zapfen raus.
      ​Wenn man es andersrum macht (so wie auf Deinen späteren Bildern), also mit dem dünnen Teil Richtung Scheinwerfer) kann man die Dichtung wohl auch lassen, wie sie ist. Ich habe das bei der Umbauanleitung mit angemerkt.

      ​Ich denke aber, das spielt keinen Tango.

      Viele Grüße und schönen Sonntag!
      Huia

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      Sah für mich so auch "stimmiger" aus ...also wenn der Kolben das dünne Teil ist ... :D
      ​Wie nennt man denn den dicken Bereich?

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      :D
      Wenn das so weiter geht, kann ich mich noch zur KFZ - Gesellenprüfung anmelden!

      „Blinder Respekt vor Autoritäten ist der größte Feind der Wahrheit.“ A. Einstein

      ANZEIGE

      Sehr gute anleitung!
      Danke für eure mühe, ich bekomme am Montag meinen Neuen UP! ist die Anleitung beim Neuen auch uneingeschränkt anwendbar ?

      Gruß

      Aerodynamik ist für Leute die keine Motoren bauen können