Ölverbrauch

      Moin zusammen!

      Ich habe meinen Up! jetzt 4 Wochen und wollte von euch mal hören bzw. lesen wie viel Öl euer Kleiner sich genehmigt?

      ANZEIGE

      Bei einem Km-Stand von ca. 8000 Km kann ich auch keinen Ölverbrauch feststellen, Öl steht noch immer hart an der Max.-Grenze.

      Dabei ist mein Auto kein Stadtauto und wird jeden Tag auf der Autobahn bis 150 Km/h getreten, aber nur nach dem Warmfahren auf 15 Km Bundesstraße.

      VW Up!/Black-Edition:
      - Motor: 1.0 (55 kW/75 PS) | MKB: CHYB
      - BJ 09/2012 (MJ 2013) | EZ 06/2013 | Farbcode: LC9X (Black Pearl)
      - Ausstattung: Drive Pack Plus, Sport Pack, Leatherette Pack, Sound Plus, Winter Pack, Chrome Pack, Marderschutz Sensor 737
      - Laufleistung: 95.000 Km
      - Schlappen (185/50 R16): Bridgestone Turanza ER300 (SR) | Michelin Alpin A4 (WR)
      - Kennzeichen: HD-CN 1xx5 (Region Heidelberg)

      Das klingt doch sehr beruhigend, dass der Up!-Motor mal keine Fehlkonstruktion ist! :D

      Vor meinem Up! hatte ich einen Golf IV (BJ 2002, 1.4 mit 75 PS; einer der letzten) und trotz schonender Fahrweise habe ich stets 0,4 l/1000 Km nachkippen müssen - ein Punkt, der nicht zu unterschätzen ist. Und vor längeren Touren musste man immer seinen Ölvorrat checken und gegebenenfalls aufstocken. Bei jedem Tankstopp haben mich meine Leute belächelt, wenn ich die Ölflasche gezückt und "nachgegossen" habe... einfach nur ätzend.

      VW Up!/Black-Edition:
      - Motor: 1.0 (55 kW/75 PS) | MKB: CHYB
      - BJ 09/2012 (MJ 2013) | EZ 06/2013 | Farbcode: LC9X (Black Pearl)
      - Ausstattung: Drive Pack Plus, Sport Pack, Leatherette Pack, Sound Plus, Winter Pack, Chrome Pack, Marderschutz Sensor 737
      - Laufleistung: 95.000 Km
      - Schlappen (185/50 R16): Bridgestone Turanza ER300 (SR) | Michelin Alpin A4 (WR)
      - Kennzeichen: HD-CN 1xx5 (Region Heidelberg)

      eine G4 mit der 75 PS krücke besaß ich auch mal, aber bj. 98. motor war eine völlige fehlkonstruktion.
      ist mir im winter eingefroren, krankheit dieser motorbaureihe. da waren auf 10km 3l öl durch den ölpeilstutzen weg *grml*. hatte glück, dass der Motor überlebte...
      mein oldie nimmt sich trotz fast 25 jahren alten gar kein öl, und das trotz flüssigem 0 W 40.

      das erwarte ich beim 1liter motörchen auch .-)

      Einen 1.4er Golf haben wir auch. Nimmt ca 0.5-0.8l Öl auf 1000km trotz Wechsel der Dichtungen. Äußerst nervig. Mein up hat auf 6800km noch nix genommen, zumindest nicht auf dem peilstab erkennbar

      Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

      Its not about the size of your car, its all about the size of the arm hanging out of the window!