Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 119.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Bei Kettenmotoren und Benzin/Diesel ist es wieder was anderes, da wird es schon sein, dass die Lager der Ketten spiel bekommen (durch die Schmutzpartikel). Vor allem der Turbo machts für Intervallüberziehungen auch problematischer.. Aber ein CNG Sauger mit Riemen? Ja ich möchte nicht mehr weiter da Querschlagen, war nur mein Erlebtes mit meinen beiden Autos (Sauger!) und vorallem das mit dem Klärgasmotor und den 3000 Betriebsstunden (a 180.000km bei durchschn. 60km/h) und 15000 Betriebsstunden …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    An die drei oberen Kollegen: wie gesagt, ich bin das beste Beispiel, wie man es NICHT MACHT. Trotzdem wollte ich nur aufzeigen, dass mit ein bisschen Gefühl und Kontrolle man sein eigenes Intervall machen kann. Logisch gehe ich davon aus, dass ich null komma null Kulanz bekommen werde. Allerdings müsste ich so 2 mal im Jahr ein Service ausmachen und mir einen Leihwagen besorgen. Und wer weiß, wie gut das Auto da gepfleegt wird. Ich mache zusätzlich bei einem Ölwechsel ja 10 andere Dinge mit, wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Werte Forumkollegen, ich bin sicher das beste Beispiel, wie man es sicher nicht macht und trotzdem fährt mein EcoUp gleich gut und mit dem gleichen Verbrauch, wie noch vor 5 Jahren und 120.000km. Ich wechsel selber alle 30.000km das Öl selber und habe immer noch die ersten Zündkerzen verbaut. Ich war auch noch NIE BEIM SERVICE! Also ich habe sowohl den Ölwechselintervall verdoppelt als auch das Zündkerzenintervall (habe diese bei 60.000 mal begutachtet und werde dies jetzt gleich mal wiederhole…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das kommt ganz einfach davon, dass ALLE NIEDRIGEN Werte von der kleinsten Ausstattung angenommen werden. Heißt, Spirtverbrauch, CW-Wert, Gewicht usw. Und deshalb gibt es immer noch so "Holz"-Ausstattungen ohne Klima, Handschuhfach, nur kleine Batterie und und und, damit man beim niedrigsten Model noch unter gewissen Angaben kommt bzw. noch besser ist als diese und jene Variante/Model.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Ja das ist schon klar aber der sollte sich im Rahmen halten..und das bleibt bei der Werkstatt ja auch immer übrig. Also meine Frage zu den Ständen: MIN = 2,4 Liter MAX = 3,4 Liter Ob zum Nachkippen oder Gesamt..ja macht einen Unterschied aber ich frage jetzt einfach mal generell..oder sind die 3,4 Liter für genau ZWISCHEN MIN und MAX?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Mal eine generelle Frage zum Ölvolumen..meiner Meinung nach sind die 3,4 Liter Öl bis MAX gerechnet, oder täusche ich mich? Beim letzten selbstgemachten Ölwechsel hab ich nämlich mal 3 Liter reingekippt und da war ich schon über MIN. Und zwischen MIN und MAX sind es gefühlt 1 Liter..oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    könnte auch nicht sagen, dass meiner jetzt nach 3,5 Jahren dadurch in einem schlechteren Zustand ist als wie mit, aber vielleicht zeigt es die Zeit^^ Aber man muss schon sagen, durch den Up sieht man, was man eigentlich braucht..und wieso Es wurde ja an allem gespart und das was man wirklich braucht, sieht man erst mit der Zeit. Klar wäre der Beifahrerfensterheber gut, für einen Mann ab 1,8m ist es ein Komfortproblem. Auch die Hutablage ist eigentlich total egal..auch wenn sie einfach die 2 Bän…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Techniker93 - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Also ich habe jetzt gute 65tkm auf meinem CNG Up und wechsele alle 25-30tkm das Öl selbst. Bei 15tkm musste ich immer gut einen halben Liter nachschütten, also der Verbrauch ist bei mir bei ca. 1L / 30tkm. Meine Fahrweise ist jedoch oft extrem, also doch viele Bergfahrten im Drehzahlbegrenzer. Vielleicht braucht der CNG Betrieb auch mehr, da die Verbrennung heißer sein sollte, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte am Freitag meinen ersten TÜV-Termin (oder Pickerl, wie man bei uns sagt). Der Mechaniker sagte, dass er fast wie Neu aussieht. Nur der Auspuff ist nicht perfekt. WIe oben beschrieben, hatte ich alles gleich am Anfang mit Unterbodenschutz und Seilfett eingesaut gg Und bei uns in Tirol wird sehr sehr viel gesalzen! Achja, hatte KEINE Mängel

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von dervario: „Zitat von Techniker93: „Hmm das sehe ich ganz anders..wenn man das Service von einem VW Fahrzeug bei VW machen lässt und die zu doof sind, das zu tauschen, dann ist das VW ihr Problem.“ Ich kann deine Sichtweise vollkommen verstehen. Ich selber arbeite in eine Audi/VW Werkstatt. Bis jetzt sind bei mir auch alle Kerzenstecker unbeschädigt rausgekommen. Es gab aber in unserer Werkstatt schon mehrfach den Fall, dass die Gummitülle komplett fest hing. Man hat die dann nur noch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von dervario: „Die Zündkerzenstecker reißen bei der ersten Demontage gerne ein, da kann auch der Mechaniker nichts für. Sobald die ausgebaut worden sind sollen diese neuerdings mit Spezialfett gefettet werden damit die beim nächsten mal problemlos raus gehen. Scheinbar sind 2 eingerissen und der Dritte kam unbeschädigt raus. “ Hmm das sehe ich ganz anders..wenn man das Service von einem VW Fahrzeug bei VW machen lässt und die zu doof sind, das zu tauschen, dann ist das VW ihr Problem. Wen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was sollen die Posten Zuündstecker(22) sein? Wenn die Werkstatt die Zündspüle (oder was auch immer in dem Zusammenhang) beim Tausch kaputt machen, müssen sie das doch kostenlos ersetzen, oder? Interessant ist auch, dass es 2 Stück sind. Position 8 und 9 sind mir auch irgendwie schleierhaft..wurde einmal das Luftfiltergehäuse ausbauen und dann noch das die 10 Schrauben abschrauben extra berechnet?! Dann noch der Luftfilter für 30€..nicht schlecht..

  • Benutzer-Avatarbild

    Luftfilter Ausbau

    Techniker93 - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von UP94: „Wie bekommt man denn die Ansaugung ab? Mit zwei Fingern drücken auf beiden Seiten und ziehen klappt jedenfall nicht bei mir.“ Bei mir wars das erste Mal auch der reine Horror ;D zieh am besten ganz schön und gerade und auch mit viel Kraft. Ich habe mir damals für den Fall, dass ich mir was kaputt mache, ein "Reserveschläuchen" besorgt. Hat aber funktioniert. Ist wirklich eine unheimliche Fummelei, aber danach flutscht es ganz leicht rauf und raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie den Innenraum aufwerten?

    Techniker93 - - Interieur

    Beitrag

    In den Links fehlt nach dem http der : bzw. "Doppelpunkt" deine Links: http//show.picr.de/28472935kv.jpg.html funktionieren tut aber nur: PicR.de - Einzelbildansicht seltsames Phänomen irgendwie Hier alle Links: PicR.de - Einzelbildansicht PicR.de - Einzelbildansicht PicR.de - Einzelbildansicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Servicekosten Inspektion

    Techniker93 - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hab beim letzten Ölwechsel (den ich selbst gemacht habe), die Schraube auch wieder verwendet..und bis jetzt war weder auf dem Parkplatz in der Arbeit noch zuhause auch nur irgendein Tropfen --> alles Humbug mit dem Ersetzen!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    DAB+ nachrüsten

    Techniker93 - - Radios, Equalizer und co

    Beitrag

    Zitat von Radioman: „Danke @XenoBlaster für deine Wortmeldung. Ich habe mir jetzt soeben auch den Thread hier durchgelsen: DAB NACHRüSTEN ? und muss sagen, da muss ich wohl dann mit dem Rauschen leben. Ich bin kein Bastler und zu den reinen Materialkosten kämen dann noch Einbaukosten hinzu, da bin ich dann bei um die 1.000,00 EUR und das ist nicht drin. Ich hatte heute noch ein Gespräch mit dem Freundlichen, ein Herr, der bei Blaupunkt lernte und echt Ahnung von der Materie hat. 40 Minuten lang…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gato311: „Geh mal ruhig bis 140 NM, aber nicht mehr... und natürlich alle etwas lösen und dann über Kreuz anziehen. Wenns wieder ruckelt, wiederholen. So lange wiederholen, bis das Problem weg ist. Natürlich gibt es noch X andere Ursachen, warum es ruckeln kann. Aber bei dem Auto mit der Bremse gerade bei neuer Bremse ist es oft wirklich mit der beschriebenen Vorgehensweise in Griff zu kriegen. “ DANKE GATO! Habe vor dem Kurzurlaub am Gardasee die Räder runtergenommen, den Rost-Rand d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rudi, ich hab sie auch selbst über kreuz mit 110 Nm angezogen, aber irgendwie ist da wohl von Winter- auf Sommerreifen was leicht daneben gegangen und es fing relativ schnell an zu rubbeln. Nachdem ich sie über kreuz mit 130 Nm nachgezogen habe (vor 1 Monat würd ich so ungefähr sagen?) wurde es schon viiieeeeel besser aber die letzten Meter vor dem Stillstand hört und merkt man es noch leicht. Vorher haben mich meine Beifahrer aber komisch angesehen, jetzt eh keiner mehr Werde am Wochenende ech…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab sie nur vor kurzem mal mit 130 Nm nachgezogen und das hat auch schon was gebracht..danke, werds mal mit vorher bisschen lösen probieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Servicekosten Inspektion

    Techniker93 - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hat der beim (Motor-)Luftfilterausbau was kaputt gemacht Hab bereits Pollenfilter und Luftfilter getauscht und da geht sonst null kaputt oder muss sonst noch getauscht werden. Material für beides: 20€ -- Arbeitszeit zusammen: 5-10min (Laie maximal 15min) Wenn da VW für BEIDE MIT ARBEIT 30E + 30€ Material verlangt, kommt man also maximalst für beide Filter + Arbeit auf 80-90€. Mehr ist Wucher

Alle Foren als gelesen markieren