Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 331.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Nein, kein TTE ich vertraue auf eine andere Version, aber da ist noch etwas Feintuning nötig meinerseits

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Läuft ohne Probleme, wesentlich sauberer als die Seriensoftware. demnächst wird nachgebessert auf 200+

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Ob der Tacho bei 220 aufhört oder nicht, ist doch zweitrangig, das Auto beschleunigt weiter… ist bei mir auch so, der Digitale Tacho bleibt bei 220 stehen, aber der Zeiger geht weiter Richtung Süden, Drehzahl steigt, GPS zeigt auch an, dass er weiter beschleunigt. bei dem Tempo schaust du eh nicht mehr auf den Tacho, sondern auf die Straße…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hui…. was machen Bild all diejenigen, die im Golf GTI auf RS Oder Porsche Bremse umbauen? Das muss ja auf der Rennstrecke schwer gefährlich sein, Bremswege werden länger… ernsthaft Mädels, man kann den inneren Monk fördern, oder ihn einfach einsperren. größere Bremsen sind gut! Zumal auch der GTI die gleichen Minitrommeln hat wie der 60PS Move… ich habe bisher noch nie jemanden erlebt, der da so abgeht, dann sind ja alle Erfahrungen aus dem wahren Leben im Sektor Golf völlig falsch… kurioser We…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Info!

  • Benutzer-Avatarbild

    Digital 220, geschätzt ging er 5kmh über das Ende raus, inwiefern das gut oder schlecht ist...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich „hatte“ das Problem auch und es hat sich erledigt. es liegt weder an der Ansaugung, noch an der Abgasanlage oder dem Partikelfilter. die OE Software ist einfach beschissen und bringt bei ca. 5000U/min einen Leistungsknick. Das fühlt sich total gescheuert an... mit APR ist das Thema erledigt, der zieht jetzt sauber bis in den begrenzer. hatte diese Woche das vergnügen einer freien Autobahn und der Tacho zeigte 225 an. realistisch 210 nach GPS?!? Keine Ahnung wie ungenau die Tachos beim UP no…

  • Benutzer-Avatarbild

    An der Vorderachse ist genug Platz, die Hinterachse sollte auch schleiffrei sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Nix da!

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist in der Tat so, dass auch schon vor der Leistungssteigerung die Serienbereifung wenig halt bietet. Gut es sind energiesparreifen... aber so viel besser sind normale nicht. bei der jetzigen Leistungsstufe hat man in den ersten beiden Gängen Schlupf, das nur beim beschleunigen. Wofür diese aber eigentlich benötigt werden: in Kurven sind diese besser als jeder serienreifen, auch bei 60ps... zumindest wenn man wirklich fahren will und das Auto nicht durch die Kurven trägt

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann kann ich gleich auf Semislick wechseln, wenn’s in 195/40 nichts gescheites gibt

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ihr lieben, könnt ihr einen Reifen empfehlen mit bestmöglichem GRIP in dieser Größe? Semislick sind leider alle breiter, das ist bei viel Tiefgang eher schlecht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Die haben alle keinen, aber die Lichtmaschine gibt auch nicht den gleichmäßigen Strom ab, den die Lampen benötigen und ohne diesen „CanBus“Adapter flackern diese leuchten extrem

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier wird es von Philips die bessere Lösung geben, nämlich ein komplettes ECE zugelassenes Leuchtmittel und dies in der 3. Generation auch mit integrierten CanBus Widerständen, das ein Flackern verhindert. das ganze Universal für alle Fahrzeuge. Bei Osram muss man hoffen und bangen dass die das eigene Auto mit in die Liste aufnehmen, das finde ich blöd, zumal das CanBus Modul auch noch mit verbaut werden muss. Ohne flackert es im UP richtig derb

  • Benutzer-Avatarbild

    DAB+ beim Facelift

    UPtotheroots - - Technik

    Beitrag

    Du musst eine zusätzliche Leitung legen, 1x FM ist drin, zusätzlich noch eine für DAB.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Ich sehe das recht entspannt. Der Motor hält das aus, auch das Getriebe wird nicht den Geist aufgeben. Vollgasorgien finden jenseits der 5000U/min statt und da ist alles im Lot. wer mal aus Schaltfaulheit Gas gibt... das geht auch, wer das dauerhaft macht, wird wahrscheinlich eher Probleme mit der Kupplung und später auch mit dem Getriebe bekommen. was die Reserven angeht: diese existieren noch immer, aber nicht so dass man denkt VW will Abstand halten. Beim 2.0TSI sind 150PS/Liter auch standha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Es müsste eine Lampe leuchten... da wurde sicher etwas geändert. Die Elektronik kommt auch mit 400PS klar, da sind 140-150 nicht so der Hit für die Traktionskontrolle

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Du verstehst aber schon was ich schrieb? Auch in Hinsicht des Schaltfaulen Fahrens? Falls nicht, lies bitte meinen Post nochmal genau durch!

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Hier ist noch das Leistungsdiagramm: VW UP GTI - Hier ist noch das Leistungsdiagramm zur Softwareoptimierung bei #specialconcepts . Man kann die Dellen der Originalsoftware sowohl ein Drehmoment, als auch bei der Leistung sehr gut erkennen und genau das spürt man auch beim fahren. #APRDeutschland hat mit seiner Software wirklich richtig gute Arbeit geleistet, es fährt sich phantastisch bis in den Begrenzer! Auch nochmal ein fettes Danke an Enrico Köhler und das ganze #specialconcepts Team! Ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung GTI

    UPtotheroots - - Chiptuning

    Beitrag

    Weil du genau dann in dem Drehzahlbereich bist, wo über 250NM Anliegen und das mag dieses Getriebe sicher nicht auf Dauer. schaltest du runter, kommst du in den Bereich 200 und drunter, hast genügend Leistung und alles hält

Alle Foren als gelesen markieren