Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 791.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann kann man es auch direkt vertauscht lassen, so bleiben die Leitungen im Fahrzeug original.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das vertauschen der Leitungen funktioniert nur bedingt. Es sind zwar die Achsen getauscht aber auf der Fahrerseite ist bei der horizontalen Achse links und rechts vertauscht und auf der beifahrerseite geht eine Achse nach dem vertauschen der Leitungen gar nicht mehr. Also der Leitungswechsel ist nicht zu empfehlen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein einfaches tauschen der pinne ist nicht möglich da eine Leitung im Original zu beiden spiegeln geht und diese im Polo getrennt ist. Dementsprechend müssen dann zwei Leitungen vom up für den Polo Schalter zusammengelegt werden, letzteres ist kein Problem.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde es auch erst mal ohne bzw. wenn vorhanden mit einem anderen Lichtschalter versuchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    RMT-200

    spinnensau - - Radios, Equalizer und co

    Beitrag

    Vom Radio her ist da ja kein großer Unterschied. Der Radio Empfang soll wohl etwas schlechter geworden sein. Ist halt nur SD Karte und USB mehr. Ist nur ohne M&M möglich und es hat auch kein DAB.

  • Benutzer-Avatarbild

    Funktion Warnblinkschalter

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Der warnblinkschalter ist im up ein reiner Taster. Müsste nachsehen aber ich meine der schaltet ein masse signal ans Steuergerät. Was ist ein rückwärts warn System?

  • Benutzer-Avatarbild

    Beifahrertür nachrüstbar?

    spinnensau - - Licht & Sicht

    Beitrag

    Das ist nachrüstbar, du brauchst dafür ein neues Schloss und musst kabel ziehen. Was genau kann ich dir erst sagen wenn ich in Deutschland bin. da ist nichts kaputt, das ist je nach Ausstattung so beim up.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das geht nur wenn man die originalen Teile zur Nachrüstung benutzt also die drei Sensoren und das Steuergerät.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rund um den VW up! GT

    spinnensau - - Modelle

    Beitrag

    Ja wenn es den von Werk aus mit 95PS gibt dann kann ich den Turbolader aus dem GT Prototyp den ich hier liegen hab auch endlich einbauen und eintragen lassen. Der Tüv trägt plus 10% vom Stärksten Serienmodell ein, was zur Zeit der E-up ist mit 82PS.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das PDC Steuergerät hat einen eigenen Lautsprecher. Einzig und allein die Visualisierung über ein evtl. vorhandenes Navi geht verloren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rund um den VW up! GT

    spinnensau - - Modelle

    Beitrag

    Der ist schon was länger da, den gibt es in zwei Varianten. 95 und 110 ps. Und die Daten sind schon etwa 9 Monate bekannt. Aber Leider 4,2PS zu viel um es legal im up! eingetragen zu bekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neues Zubehör für den UP!

    spinnensau - - Interieur

    Beitrag

    Hast du das Symbol im Display oder im Tacho gesehen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Rund um den VW up! GT

    spinnensau - - Modelle

    Beitrag

    Warum vorbestellen? Der liegt schon längst bereit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo Strom ab "aufschließen"?

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Habe jetzt im Schaltplan nachgesehen. Es ist wie ich vermutet hatte. Der Taster zum Entriegeln der Heckklappe wird gegen masse geschaltet, er schaltet also Masse auf den Eingang vom Steuergerät. Außerdem Schalten beide Mikroschalter im Heckklappenschloss ebenfalls gegen Masse. Der Stellmotor im Schloss bekommt beim Öffnen als Einziger plus. Und das Steuergerät für die PDC bekommt auch "nur" Zündplus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also generell kannst du auf jeden Fall den Adapter von Volkswagen nehmen um Zündplus und alle benötigten Anschlüsse zu erhalten benutzen. Es gibt sicherlich auch günstigere Varianten im Internet. Man sollte aber etwas Erfahrung mit Elektrik bzw. Audio Einbau haben. Über die Antenne kann ich da leider nichts finden. Da müsstest du testen oder vielleicht können hier andere noch Erfahrungen beisteuern. Ich selber benutze in beiden up's die original Radios. Ich denke du wirst aber in jeden Fall Emp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo Strom ab "aufschließen"?

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Ich weiss nicht genau was der Schalter überhaupt schaltet, Ich meine da ist ein Ausgang vom BCM der die Spannung liefert und dann Schaltet der Schalter dies wieder auf einen Eingang. Ich hol mir morgen mal die Schaltpläne aus der Halle dann kann ich dir die mal schicken bzw nachsehen. Es kann auch sein dass dort Masse geschaltet wird bzw. die Ausgangsleistung nicht hoch genug ist, da sollte man auf jedenfall auf nummer sicher gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo Strom ab "aufschließen"?

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Das wird da hinten sehr schwer, ich weiss grad auch nicht ob am PDC Steuergerät das anliegt. Hab meine Schaltpläne leider in der Halle liegen. Ein Eventuell verbauter Subwoofer kann das haben. Sonst bleibt dir nur das nach hinten zu legen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es kommt ganz drauf an, welches Radio du einbauen willst. Ich habe einmal das VW Zubehör Radio für den up verbaut und den Adapter Satz von VW dazu verbaut und einen Antennenadapter, aber den brauchte man nur für den Stecker nichts mit Phantomspeisung. Den Kabelsatz musste man an ein paar Stellen an das Auto anpassen, Safety Signal und Zündplus aber an sich hat da alles gut gepasst und war alles dabei. Wenn du es selber machst benötigst du auf jedenfall noch das entriegelungs Werkzeug für das Ra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo Strom ab "aufschließen"?

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Das mit dem Sensor Funktioniert auf jedenfall hab es auch schonmal testweise verbaut gehabt. Aber das geht doch sehr gut mit Dauerplus. Aber achte darauf, dass du das nicht mit dem Signal für den Taster Eingang und die dafür benötigte Spannung vom original Taster vermischst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo Strom ab "aufschließen"?

    spinnensau - - Technik

    Beitrag

    Es ist dann sehr schwer zu sagen, aber du hast zum Beispiel die Innenleuchte, die Leuchtet nicht mehr sobald das Fahrzeug abgeschlossen wird, allerdings auch nicht während der Fahrt. Dauerplus bleibt noch 10 Min nach abschließen des Fahrzeuges erhalten dann schaltet es ab, wird aber beim aufschließen wieder aktiv. Mir fällt jetzt auf anhieb keins ein, was genau deinen Anforderungen entspricht, da hilft denke ich nur eine kleine Schaltung.

Alle Foren als gelesen markieren