Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 303.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dunst am Fenster

    Revolution - - Interieur

    Beitrag

    Das beschlagen der Scheiben liegt an einer zu hohen Luftfeuchtigkeit im Fahrzeug. Wenn Du Dich mit nasser Jacke, nassen Schuhen etc. ins Fahrzeug setzt und Dich die Heizung dort trocknet muss die Flüssigkeit ja irgendwo hin. Ich würde alle Scheiben von innen erst mit handelsüblichen Glasreiniger reinigen, hin- und wieder gut durchlüften (1min alle Türen auf) und ab & zu kurzzeitig die Klimaanlage laufen lassen (entfeuchtet die Luft ebenfalls) Wenn Du dann immernoch das Problem mit beschlagenen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Startup!: „Erstaunlich ist, der 75PS Up ist der billigste.“ HP 13, TK 15, VK 13 gilt für den 75PS MPI und den TSI gleichermaßen

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Zitat von dervario: „ Ich halte generell nichts von Wärmebehandelten Scheiben wie von Tarox.“ Dafür kann ich ja nix Mich haben die Teile am Vorgängerfahrzeug restlos überzeugt - und ich bin nicht einfach zu beeindrucken! Zitat von dervario: „ Das von dir beschriebene Fading kommt alleine von den VW Bremsbelägen welche mit zunehmender Temperatur einen geringeren Reibwert aufweisen. Daher ist es am einfachsten Beläge mit höheren Reibwert bei hohen Temp. zu nehmen, solange die Bremsscheibe noch mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Matzetier1978: „Ich bin wirklich ratlos.. kennt jemand das Problem? Könnte es am Sattel liegen..?“ Als bei mir Bremsscheiben & Beläge gewechselt wurden hatte mein Werkstattmensch angemerkt, dass die Führungsbolzen vom Werk aus offensichtlich trocken verbaut wurden. Es wäre also gut möglich, dass diese bei Dir nicht mehr richtig gangbar sind und daher für eine ungleichmäßige Belastung auf Scheibe & Beläge verantwortlich sind. Leider ist es heutzutage so, dass sich selbst in einer Fachw…

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Ich freue mich ja einerseits, dass Du offensichtlich beruflich in der Richtung unterwegs bist und uns entsprechene Einblicke geben kannst, aber irgendwie geht dein Beitrag komplett am Thema vorbei Es geht ausschließlich um die Bremse. Wie sich reduzierte ungefederte & gefederte Massen auswirken ist mir durchaus bewusst. Vielleicht sollte ich an dieser Stelle noch erwähnen, dass der Up! kein Rennwagen ist, keiner werden soll, keine Rennstrecke sieht und es daher auch völlig irrsinnig wäre, einen…

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Zitat von LocoFlasher: „warum soll die Gti Bremse drauf?“ Weil die GTI-Sättel mitsamt den 288x25mm Scheiben in einer ganz anderen Liga spielen als es die MPI/TSI-Anlage mit ihren 256x22mm Scheiben könnte. Bin beide Bremsanlagen schon gefahren, dazwischen liegen Welten. Zitat von Steffen_k: „Es gäbe auch noch Potentiale die FSII Bremse zu tunen, wenn man konrekt weiss was man will.“ Ich bin ganz Ohr. Meine MPI/TSI-Bremsanlage hat bereits wärmebehandelte Tarox-Zero Scheiben und kann dank relativ …

  • Benutzer-Avatarbild

    Poltern Hinterachse

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Zitat von juergi: „Hallo ,bin ja mit meinem UP GTI soweit zufrieden, bis auf ein poltern ,klappern an der Hinterachse.Es ist alles original und seit Anfang an.“ Und den Händler mit der Behebung der Störgeräusche beauftragen möchtest Du nicht? Du hast Garantie und ein verbrieftes Recht auf ein mangelfreies Fahrzeug. Hast es ja schließlich teuer bezahlen müssen.

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Bei den Preisen die hier für eine originale Up! GTI Bremse auflaufen kann man dann auch getrost bei Movit, Tarox, AP-Racing etc. anfragen. Dort bekommt man wenigstens den entsprechenden Mehrwert für sein Geld.

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Zitat von Huia: „Hast Du uns noch ca. Preise für die einzelnen Bauteile?“ Nein, genaue Preise liegen mir nicht vor. Aber mit mind. 1000,- Euro wird man wohl rechnen müssen wenn man auf VW-Originalteile zurückgreift.

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Um nochmal die gesammelten Informationen hier zusammenzutragen, für den Umbau der VA auf die GTI Bremse wird demzufolge benötigt: - 2x Bremsscheiben 288x25mm mit 4-Loch Anbindung zzgl. passender Bremsbeläge - 2x GTI Bremssättel - 2x GTI Bremssättelhalter - 2x GTI Radlagergehäuse - 1x Up! GTI Hauptbremszylinder Ich könnte mich ja auch dafür begeistern, aber finde nirgendwo alternative Bremsscheiben/Bremsbeläge für den Up! GTI thumbdown.png @ SirLanzelott: Die ATE Powerdiscs sind scheinbar auch n…

  • Benutzer-Avatarbild

    GTI Bremse vorne im TSI

    Revolution - - Fahrwerk, Bremsen & Räder

    Beitrag

    Weiß jemand welche Maße die Bremsscheiben vom Up! GTI haben? .. und bei welchen Konzernmodellen die Scheiben vom Up! GTI ebenfalls verbaut wurden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Macht sich der Bereich um die Rohrschelle jetzt nicht bei schlechten Straßen / Bodenwellen bemerkbar? Das Zeug braucht doch für gewöhnlich Platz zum arbeiten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einen MPI-Auspuff mit einem TSI-Diffusor kombinieren zu wollen ist aber auch von vornherein ein gewagtes unterfangen. Aus meiner Sicht muss das Endrohr abgeschnitten, neu positioniert und wieder verschweißt werden wenn es irgendwie stimmig aussehen soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe noch nie etwas von einer "Abrollumfangsbestätigung" gelesen oder gehört Da die Eintragung einer alternativen Reifendimension jeder Prüfer anders handhaben wird ist die einfachste Variante, dass Du direkt zum TÜV fährst und dein Vorhaben persönlich vorträgst. Mir ist nur die gesetzliche Regelung bekannt, dass der Tacho kein km/h zuwenig und max. 10% + 4km/h anzeigen darf. Ist sich der Sachverständige beim neuen Abrollumfang unsicher, kann er eine Tachoüberprüfung fordern, bei welcher di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von UP!TSI: „weiß jemand wie hoch die strafe maximal ausfallen kann, wenn man sich sowas einbaut?“ Die höchste Strafe, also der absolute "Worst Case" (Verkehrsunfall mit Personenschaden, Blendwirkung als Ursache) kostet Dich deine Existenz. Es reicht schon wenn der Opa, der Dir entgegenkommt angibt, er hat den Fussgänger bei Dunkelheit und schlechtem Wetter nicht gesehen, weil Du ihn geblendet hättest. In dem Fall gibt es die Anwälte der Versicherung (die nicht zahlen wollen), der Gegense…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der vorhandene "Ladefluftkühler" ist winzig und steht nicht im Fahrtwind. Bei meinen insgesamt 5 Prüfstandsläufen (ca. 27 Grad Raumtemperatur) lag die Ladelufttemp. trotz offener Motorhaube & Gebläse bei jeweils fast 70 Grad, was deutlich zu heiß ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    1.0 TSI 116 PS (GTI)

    Revolution - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von whiterider: „Müsste ja ein Einfaches sein, einen Schnorchel zu befestigen, der im Fahrtwind steht.“ Um dann das Regenwasser direkt in den Luftfilter zu transportieren? Habe beim TSI auch schon mögliche Varianten bzgl. kühlerer Ansaugluft durchgespielt, aber ohne Blecharbeiten funktioniert meiner Meinung nach keine. Der Motorraum ist aufgrund seiner Abmessungen komplett verbaut und auch noch gut abgeschirmt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von whiterider: „Habt ihr so was ähnliches?“ Dieses Gefühl wurde schon von mehreren Up! GTI-Besitzern bemängelt. Die Abgasanlage mitsamt Kat, Partikelfilter und Endschalldämpfer sorgt für jede Menge Abgasgegendruck, welcher ein freies ausdrehen zuverlässig unterbindet. Dazu noch der kleine Lader und die fehlende Ladeluftkühlung. Nein, der Up! GTI darf von Haus aus sein eigentliches Potential nicht ausschöpfen.

  • Benutzer-Avatarbild

    200h/km Und was fährt euer so?

    Revolution - - Umfragen

    Beitrag

    Zitat von LocoFlasher: „Meiner läuft seit der Software Optimierung gute 190 im 4. Gang. :D“ Das ist ja auch keine Kunst. youtu.be/9BkvyvvJjbo

  • Benutzer-Avatarbild

    zu 1.) Nein, passt nicht plug & play. Hatte aber auch keiner behauptet zu 2.) Die Aussparung für das Endrohr ist Serie beim TSI.

Alle Foren als gelesen markieren