Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 289.

  • Benutzer-Avatarbild

    Unserer ist jetzt auch 4,5 Jahre alt mit 40.000 Kilometern. Häufig Kurzstreckenverkehr wie bei dir, dazwischen immer wieder Mittel-, anfangs auch öfter Langstrecken. Bislang gibt es keinerlei Hinweise, dass da was auf uns zukommen würde. Ich habe da auch ehrlich gesagt wenig Sorgen, dass wir vor 100.000 Kilometern Probleme bekommen. Für reine Kurzstrecken wäre ein E-up oder E-Mii eigentlich aber sinnvoller als ein Verbrenner, nicht nur ökologisch, sondern auch was deine spezifischen Sorgen bert…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir sind CNG-Drillinge mit 300.000 Kilometern bekannt ohne große Probleme. Wir versuchen unsere Autos immer 10+ zu fahren. Also 10 Jahre und wenn möglich länger. Vor 9 Jahren Laufzeit sind bei uns noch nie größere Probleme aufgetaucht, die einen früheren Verkauf wirtschaftlich gerechtfertigt hätten und dabei nehme ich jetzt ein Wort in den Mund, das mich wegen unserer langen Laufzeiten auch immer eiskalt lässt: Wertverlust in den ersten Jahren

  • Benutzer-Avatarbild

    VW Up ASG Modell 2018/2019

    Frosch - - Modelle

    Beitrag

    Gestern 1.9.2019 gab es einen Beitrag bei automobil über einen Getriebeinstandsetzer - habe mir den Namen nicht gemerkt, aber auf tv-now kannst du die letzte Sendung normalerweise nochmal anschauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen @Huia, das mit dem Bauchgefühl kenne ich. Ich weiß aber auch, dass der CNG-Club fleißig daran arbeitet, dass der CNG-Antrieb als klimaschonende Technik in der Politik ankommt. Die Steuerbegünstigung wäre ohne den CNG-Club schon 2018 ausgelaufen, also Mut! Abgesehen davon hat sich der VW-Konzern inzwischen eindeutig pro CNG geäußert und arbeitet auch fleißig daran. Ich bin da momentan recht zuversichtlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch KFZ-Betrieb Vogel und der ADAC berichten darüber: Klima-und CO2-Bilanz: Elektroautos brauchen die Energiewende | ADAC Studie: Erdgas-Fahrzeuge haben bessere Klimabilanz als E-Autos

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie ich schon lange immer wieder gerne betone, wird die E-Mobilität nicht die einzige Säule der Antriebskonzepte sein. VW sichert sich ab und bleibt grundsätzlich technologieoffen, was dieser Artikel mal wieder belegt: VW setzt neben Elektroantrieb auch auf Gasmotor | bizz-energy.com

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorwechsel

    Frosch - - Umbauprojekte

    Beitrag

    Naja, ausgeprägte Kindlichkeit mit unrealistischen Vorstellungen, an denen natürlich der Staat (böswillige TÜV-Vorschriften etc.) mitschuld ist, gepaart mit kindlicher Sprache. Der Psychologe Winterhoff spricht da von einer psychischen Entwicklung, die irgendwo zwischen dem 4. und 7. Lebensjahr stehenbleibt. Wer sowas machen muss, dessen Penis ist vielelicht doch nicht groß genug für einen up! lol27.gif Der Postillon: Mann fährt Kleinwagen, um seinen riesigen Penis zu kompensieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorwechsel

    Frosch - - Umbauprojekte

    Beitrag

    Jetzt hab ich`s - hatte heute mittag keine Zeit den ganzen Thread anzuschauen und hab ide halbe nacht nicht geschlafen. @Revolution Ich schlaf mich aus und antworte dir dann nochmal richtig ausgeschlafen

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorwechsel

    Frosch - - Umbauprojekte

    Beitrag

    Zitat von Revolution: „@Frosch Du bist doch beruflich in der Richtung tätig. Könntest Du mir mal bitte erklären was hier falsch läuft? “ Ich? Nein, ganz andere Baustelle. Also zumindest was Tuning und so angeht. Umgang mit Dampfplauderern und Männchen mit kleinen Penissen, die das mit PS, Tieferlegung etc. zu kompensieren versuchen trifft es eher, wenn du das meintest.

  • Benutzer-Avatarbild

    VW up - Meine Zwischenberichte

    Frosch - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Danke @gato311 Sprich, dann bin ich nicht der Einzige, der da was unterbauen muss

  • Benutzer-Avatarbild

    VW up - Meine Zwischenberichte

    Frosch - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Ich habe meine beiden Boxen heute bekommen. Rechts kein Problem, aber links ist ein kleines Steuergerät (?), vermutlich für die Sitzheizung verbaut. Zum Glück hatte ich noch ein USB-Ladegerät, das nicht mehr so ganz zuverlässig ist und den Weg zum Verwerter noch nicht gefunden hat. Jetzt erfüllt es wieder einen Zweck. Anbei Fotos vorher/nachher und ja ich werde da demnächst wieder mal saugen und vor allem Staub wischen. Sieht auf dem Foto echt schlimm aus, als ich da so reingeschaut habe, habe …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Frosch - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Deswegen bin ich froh, dass wir momentan und geplant auch vor 2026 kein neues Fahrzeug benötigen. Ich wüsste da auch nicht, was ich machen würde. Mit Sicherheit werden die Verbrenner jedenfalls nicht auf einen Schlag verschwinden, das ist rein logistisch schon nicht möglich. Mit nur ein klein wenig Grips verlängert unsere Politik die CNG-Förderung. Das Problem ist eben dabei nur, dass es dazu wenigstens ein klein wenig Grips benötigt ... - das ist ein Unsicherheitsfaktor. Lobby war bisher immer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverbrauch

    Frosch - - Alternativ Kraftstoffe

    Beitrag

    Mit dem fixen Sterbedatum 2026 für CNG bin ich mir nicht sicher. Die Förderung stand vor zwei Jahren schon mal vor dem Aus. Wenn die Politik die Chancen von CNG endlich in seiner Gänze erkennt, dann wird die Förderung fortgeschrieben werden. Der CNG-Club ist da auf alle Fälle dran

  • Benutzer-Avatarbild

    VW up - Meine Zwischenberichte

    Frosch - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Geht mir auch so, aber was soll ich tun. Seit 4 Jahren suche ich eine anständige Lösung dafür. Jetzt weiß ich wieder, wie lange ich mindestens nicht mehr bei IKEA war

  • Benutzer-Avatarbild

    VW up - Meine Zwischenberichte

    Frosch - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Gibt es bei Ikea noch - leider in der passenden Größe 20x30x10 nur noch in weiß. Habe über ebay noch neue Boxen in schwarz gefunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mii electric

    Frosch - - Modelle

    Beitrag

    Ja, wenn so ein Teil in der Tiefgarage brennt, kannst du das Mehrfamilienhaus darüber abreißen. Bei den entstehenden Temperaturen leidet das Baumaterial so stark, dass Sanieren nicht mehr geht. Bei uns in der Stadt wollen sie in der nach einem normalen Verbrenner-Brand ganz viele E-Ladestationen einbauen. Die Sanierung der Tiefgarage dauert schon bald zwei Jahre. Ich hoffe nicht, dass es dort je zu einem Brand eines E-Autos kommt und wenn doch, hoffe ich, dass mein Auto nicht drin steht (das ho…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube ich kann mir nächstes Jahr wieder mal einen Flug gönnen: Keine Kinder, kein Smartphone, 100% Ökostrom und biologische Ernährung d. keine Lachgasemissionen aus mineralischen Düngern (die 300 mal klimawirksamer sind als CO2) und CNG, meine Frau fährt jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit, unser Stromverbrauch ist weit unter dem Durchschnitt und das obwohl über die Hafte meiner Arbeitszeit zuhause am Computer stattfindet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dazu müsste ich persönlich mein Einkaufsverhalten ändern und beim Discounter einkaufen. Das ist nicht mein Ding. Vermutlich hätte ich bei weiteren Strecken weniger Probleme mit Laden als in meinem Alltag. Zuhause gibt es keinen Strom, an der Arbeitsstelle auch nicht. Ich müsste also zu einer der drei Ladestellen in der Stadt fahren, mein Auto dort anklemmen und warten bis fertig ist. Das geht sich aber gar nicht mit meinem Job aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meines Wissen soll der up noch eine ganze Weile als CNG-Modell erhältlich sein. Nur Citigo und Mii werden jetzt auf E umgestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mii electric

    Frosch - - Modelle

    Beitrag

    Mit einer Lademöglichkeit in der Tiefgarage werden sich längerfristig die Gebäudeversicherungen verteuern. Wenn ein E-Auto in einer Tiefgarage beim Ladevorgang abbrennt, kannst du ein gesamtes Mehrfamilienhaus abreißen bei den sich entwickelnden Temperaturen im Keller. Aus diesem Grund würde ich als Eigentümer einen entsprechenden Antrag bei einer Eigentümerversammlung ganz bewusst ablehnen. Ich liebe unsere Wohnung und habe keinen Bock auf den Stress.

Alle Foren als gelesen markieren