Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 161.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe noch nie ein neues Auto besonders eingefahren. Da ich generell sehr selten den Motor mal hochdrehe ist das für mich auch kein Problem. Bis jetzt haben alle Autos/Motoren auch mehr als 100.000Km gehalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gato311: „Wenn das Auto über Wochen aber nur in Ultrakurzstrecke eingesetzt wird und draußen steht ist Eis innen aber wirklich normal, egal welches Auto!“ Hatte ich in 25 Jahren bei noch keinem Auto, auch wenn es länger stand und nur zum Brötchen holen genutzt wurde. Ich muß bei meinem CG die Tage wieder die Scheiben putzen. Es beschlägt wieder etwas. Ganz krass sehe ich das an den Hinteren Scheiben. Die beschlagen dann wirklich sehr schnell wenn sie von kleinen, fettigen Fingerchen u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von UPdate: „jetzt wenn man frühs bei Frost Frontscheibe auf Max stellt, hat man Klima automatisch immer mit an“ Nur das Symbol geht mit an. Unter +4°C läuft keine Klimaanlage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Klimaautomatik läuft bei mir nur bei Temperaturen über 35° und logischerweise mal zwischen durch für ein paar Minuten. Sonst ist sie aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eis von innen kenne ich in 25 Jahren mit Autos überhaupt nicht. Sei es nach langen und/oder kurzen Fahrten. Bis auf die Feuchtigkeit auf den Fußmatten waren meine Autos immer trocken. Mehr als die Maßnahmen die ich oben beschrieben habe unternehme ich dafür nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann das Problem überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe nicht mehr beschlagene Scheiben als z.B. in unserem Fabia III. Das A & O sind saubere Scheiben. Spätestens alle 4 Wochen werden die geputzt. Und wenn er die Temperaturen zulassen lasse ich zwischen drin die Klimaautomatik zum entfeuchten laufen. Wir müssen schon zu 4. mit nassen Klamotten im Auto sitzen damit ich "Probleme" bekomme.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von stevensk: „Der Unterschied von 75PS zur 90PS Variante ist allerdings gewaltig. Bin 75PS Probe gefahren und habe jetzt den TSI. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.“ Wäre ja auch schlimm wenn man den Turbo nicht merken würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Fliege: „ 170 Euro nur um eine Halterung zu haben finde ich da auch überteuert.“ Sehe ich auch so. Wenn sie im meinem CG nicht dabei gewesen wäre hätte ich sie wahrscheinlich nicht bestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von UPtotheroots: „Ich ziehe die Handbremse nie an, Bremse dafür beim fahren einmal kurz mit der handbremse dann geht die nicht fest und gammelt auch nicht fest“ Ich z.B. muß zu Hause mit Handbremse parken da unsere Straße abschüssig ist. Was soll das bringen wenn Du während der Fahrt die Handbremse kurz ziehst?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Frosch: „Bei mir reichn da immer ein paar cm nach vorne und gut ist‘s.“ Es kommt drauf an wie lange das Auto stand. Ich habe ihn das ganze Wochenende nicht bewegt. Oft löst sich das Rad schon vom normalen anfahren. Dieses mal war es sehr fest, ich konnte mehrere Meter mit dem festen Rad fahren und s hat sich erst nach einer Vollbremsung gelöst. Bei meinem Fabia 2 hatte ich das schon so, daß ich das Rad abnehmen musste und die Trommel mit ein paar Hammerschlägen lösen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicher, die App ist verglichen mit einem guten, mobilen Navi schon etwas ärmlich aber sie bringt einen zuverlässig ans Ziel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute morgen hatte ich das Problem auch bei meinem aktuellen Citigo. Das Rad hinten recht hing fest. Erst habe ich es ein paar mal mit dem Rückwärtsgang versucht. Nachdem das nicht geholfen habe, habe ich etwas beschleunigt und habe voll gebremst. Dann haben sich die Beläge gelöst. Jetzt habe ich allerdings einen leichten "Bremsplatten".

  • Benutzer-Avatarbild

    VW Up! 2.0 - Wann?

    Holger-76 - - Modelle

    Beitrag

    Wenn es die 3 dann nur noch als E-Variante geben wird muß ich mir wohl was anderes suchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    VW Up! 2.0 - Wann?

    Holger-76 - - Modelle

    Beitrag

    Ich weiß leider nicht mehr wo ich das gelesen oder gehört habe aber es wurde berichtet, daß UP! und Co. keine Zukunft mehr im Konzern haben da die Abgasreinigung für die Motoren zu aufwänding wird und es sich in der Fahrzeugklasse nicht mehr lohnt. Aber die Motoren laufen ja noch in anderen Modellen. Ich hoffe das war nur wieder blödsinn.

  • Benutzer-Avatarbild

    Handyhalterung

    Holger-76 - - Interieur

    Beitrag

    Ich habe mir jetzt ein etwa 80cm langes Kabel gekauft. Schön in Blau, passend zur Wagenfarbe. Hat nur ein Paar Euro gekostet und man kann das Gerät auch mal mit Kabel aus der Halterung nehmen. Daß da Kabel dann runter hängt stört mich nicht. Ich lade eh nur sehr selten im Auto.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute haben ich eine e-Mail vom Skodavervice bekommen. Die M&F App wurde upgedatet und läuft jetzt wohl mit Android 8. Ich werde aber wohl trotzdem bei der M&M App vom UP! bleiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistung Sitzheizung

    Holger-76 - - Interieur

    Beitrag

    Ja, die habe ich und bei der nächsten Inspektion werde ich das auch mal ansprechen. Mich wundert nur, daß es so schon beim Vorgänger Citigo so war. Da habe ich es immer verpennt was zu sagen. Die 2 Stufe beim Citigo ist etwa wie die 1 Stufe beim Fabia III. Allgemein reicht mir die 2 Stufe schon aber wenn es richtig kalt ist finde ich es schon etwas mau. Vielleicht hat der UP! ja eine bessere Sitzheizung verbaut?

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistung Sitzheizung

    Holger-76 - - Interieur

    Beitrag

    Die Sitzheizung im Citigo ist ja generell nicht so der Brüller (die Sitzheizung im Fabia 3 meiner Frau brutzelt schon wesentlich stärker) aber schon bei meinem alten Citigo musste ich die Sitzheizung mehrmals wieder aus- und einschalten um die komplette Leistung zu bekommen. Kennt noch jemand das Phänomen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von silverup: „ Tatsächlich ist nach dem Laden einer Karte eine offline Navigation möglich, natürlich ohne Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage, aber immerhin es geht.“ So ist die App ja auch gedacht. Karten zu Hause runter laden um dann offline zu navigieren. Und wenn man die Verkehrsinfos in den Einstellungen aktiviert bekommt man die auch aktuell aufs Gerät. Die eingenordete Karte ist jetzt auch nicht mein Fall. Zitat von silverup: „Bei einem Fahrzeug mit Turbolader wie dem GTI …

  • Benutzer-Avatarbild

    Handyhalterung im VW UP

    Holger-76 - - Radios, Equalizer und co

    Beitrag

    Das alte System war dahingehen schon besser, man konnte den Monitor Richtung Fahrer schwenken. Ich habe jetzt die neue Halterung aber kann das Handy tadellos ablesen.

Alle Foren als gelesen markieren