Zweiter Schlüssel - KEIN Klappschlüssel als Serie?

      Mein Berater beim :D hat mir geantwortet:

      Zweitschlüssel wirklich nur ein normaler Schlüssel.

      Klappschlüssel muss extra geordert werden.

      Kosten ca. 180 € ...

      Da darf man ja nie den Schlüssel verlieren, wenn das Auto mal älter ist, sonst ist es gleich ein Totalschaden ....

      Mir ist das zu viel Geld ...

      ANZEIGE
      Gott sei Dank, ich dachte gerade ich muss doch 180 € in die Hand nehmen.

      Weil ohne Funk wäre der Zweitschlüssel ja gar nicht zu gebrauchen ..


      Der zweite ist ohne Funk ist nur Schlüssel im Plastik Gehäuse und der zweite öffnen nur die fahrerseite also einzeltürentrigelung

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

      mfg
      Martin
      ______________

      Das ist falsch, der zweite öffnet wie der Hauptschlüssel alle Türen inkl. Heckklappe nur Halt nicht über Funk, sondern nur über das Schloß in der Fahrertür, die anderen Türen haben keine Schlösser.

      Wenn's nicht leuchtet, dann ist es nicht von mir!

      Ich hab den einzigen UP! den man nachts aus dem All sehen kann.

      spinnensau schrieb:

      Das ist falsch, der zweite öffnet wie der Hauptschlüssel alle Türen inkl. Heckklappe nur Halt nicht über Funk, sondern nur über das Schloß in der Fahrertür, die anderen Türen haben keine Schlösser.

      bei mir geht nur die Fahrertür auf wenn ich den UP mit den zweitschlüssel öffne und die anderen schlösser gehen erst auf wenn die zündung an ist

      mfg
      Martin
      ______________

      Das ist bei mir nicht so. Kann daran liegen, das deiner ein Move up ist, wenn andere das nicht haben, dann kann es auch falsch codiert sein, ich kann das mit VCDS ändern bei mir, find Einzeltürentriegelung aber doof.

      Wenn's nicht leuchtet, dann ist es nicht von mir!

      Ich hab den einzigen UP! den man nachts aus dem All sehen kann.

      Also einzeltürentrigelung ist nicht aktiv bei mir also von daher sollten alle Türen auf gehen

      Mit Funk gehen alle auf aber mit Zweitschlüssel nur Fahrertür

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

      mfg
      Martin
      ______________

      ANZEIGE

      Mal ganz ehrlich, es wird doch immer schlimmer mit dem Sparen.. demnächst werden die Auto's nur noch mit Fahrersitz ausgeliefert um es unter 10.000€ anbieten zu können. Die restlichen Sitzen sind dann Sonderausstattung. . :facepalm:
      Schon traurig das im untersten Preissegment solche Maßnahmen ergriffen werden nur damit es sich besser rechnet. Sicher nun könnte man auch nach dem Haar in der Suppe suchen. Aber einen zweiten Funkschlüssel hätte ich bei dem Neupreis zu mindest bei den gehobenen Modellen schon erwartet.

      Heute ist ein guter Tag um Benzin zu verbrauchen :fahren:

      Such Sponsor für meinen aufwendigen Lebensstil :grimasse:

      groove up! schrieb:

      Aber einen zweiten Funkschlüssel hätte ich bei dem Neupreis zu mindest bei den gehobenen Modellen schon erwartet.
      Ich sag mal so, unser Twingo hatte vor 12 Jahren einen 2ten FunkSchlüssel dabei...beide mussten im Turnus von 6 Jahren á 130 € erneuert werden. UND der Twingo Initiale 16V war vor 12 Jahren 2500€ teurer als der up/mii/citigo heute!
      rising up! :fahren: with mii :top:

      Nun, ich habe jetzt ja wirklich nicht gerade den 60 PS Take Up! in der Basisausstattung in Weiß gekauft, sondern den EcoUp1 in High mit allem außer Pano - Dach und Leder ...
      und sowohl meine Frau als auch ich nutzen das Fahrzeug, da wären 2 richtige Schlüssel schon nützlich.
      Ich dachte ja, das ist dann halt ein Schlüssel, den man nicht einklappen kann, der aber sonst natürlich alle Funktionen wie der Erstschlüssel aufweist.

      Dass das jetzt nur ein "Werkstatt" - Schlüssel ist, finde ich schon peinlich.

      Wir haben noch nen Twingo BJ 97, der hat 2 Schlüssel mit Fernbedienung, den habe ich für 400 € gekauft .....also das ganze Auto meine ich!!!