Angepinnt MPI: Verbrauch

      Meiner einer mit 75 PS und 185er Winterreifen bei ausschliesslich Stadtverkehr 6,3l.

      Allerdings habe ich Ihn bisher auch erst seit 1100km gefahren, sodass der Verbrauch nach dem Einfahren noch etwas besser werden kann.

      Meine zweite Tankfüllung war übrigens E10, mit dem ich keinen signifikanten Unterschied feststellen konnte.

      - Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erzeugen, als durch Reden jeden Zweifel daran zu beseitigen. -
      ANZEIGE

      Ich tanke schon nen weilchen unterschiedlich E10 und E5. Ich merke da auch keinen Unterschied. Von min. 20tankfüllungen an E10 hatte ich nur einmal den Unterschied gemerkt, das war aber nur weil es eine Hinterhof Tankstelle war. :D

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

      moin

      E10 habe ich noch nicht getankt, die suppe können die behalten :D




      Ich tanke schon nen weilchen unterschiedlich E10 und E5. Ich merke da auch keinen Unterschied. Von min. 20tankfüllungen an E10 hatte ich nur einmal den Unterschied gemerkt, das war aber nur weil es eine Hinterhof Tankstelle war.



      da wird es keinen Unterschiet geben, da alle tankstellen das bezin von der gleichen Raffinerie bekommen ist egal welche tankstelle!

      sei denn die Hinterhof tanke mischt es selber :D

      WhiteDragon schrieb:

      Ist schon komisch,ihr mit dem Up fahrt nen Verbrauch, den schaff ich mit meinem Touran auch. :D

      Ich bin der Meinung, das so ein (klein)Wagen wie der Up viel weniger verbrauchen müsste. :S ich fahr meinen Touran mit ca. 6liter... Kann aber auch mit 4,8-5,8 fahren, je nach Fahrweise. Im Winter hab ich aber auch 6,0 bis 6,5. :cursing:

      Respekt mit meinem Touran waren die 6L in der Ortschaft und ausserhalb waren es 7-8,5L hat einfach zuviel Spaß gemacht mit den 140PS :fahren::fahren:

      Mit dem Up kommt es drauf an wohin ich fahre und was für eine Laune ich habe und deswegen springt mein Verbrauch jeden Tag von 3,5-7,5 aber da muss ich noch sagen 7-7,5 schaff ich nur wenn ich bei uns die Berge wie ne besengte sau hochfahre

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DasChamaeleon“ ()

      Hey!
      Ich bin vom Spritverbrauch pos. überrascht.
      Wir sind neulich zum Essen gefahren, was einfache Strecke ca. 30km waren (davon ca. 6 km Stadt, rest Landstr.).
      Durschnitssverbrauch lag bei 4,3 l/100km. Gefahren wurde strikt nach Schaltpunktanzeige.
      Der kleine hat erst 130 km runten. Evtl. könnte der Verbrauch auch noch ein bisserl sinken (Geiz ist geil :sau: ).
      Ciao,
      Klausl

      man man man da bin ich ja wol der sparsamste hier im forum mit meim 60ps up

      zur arbeit 3,4 - 3,6 je nachdem ob ich früh oder zu verkehrszeiten fahr. und nein ich fahr keine 40 oder so und die strecke geht über 23km also 46 km pro tag (gibt auch beweisbilder wen ihr welche wolt des ist möglich täglich)

      naja mein durchscnit liegt trozdem bei 4,7 da meine arbeitstrecke kein einzigen buckel hat und ich da einfach durchfahren kann ohne nur 1 höhenmeter zu überwinden oder so. es gibt nur 2 ne ampel und 2 kreisverkehre

      wenn ich zu meinen freunden fahr oder so brauch ich meistens je nachdem ob ich lust hab zu fahren auch eure 4,7 - 6 l aber komischerweise nie mehr als 6 l aber des ist nicht regemäsig die regel ist ja jeden tag arbeit fahren.
      ANZEIGE

      upirella504 schrieb:

      DasChamaeleon schrieb:

      letztends als ich meine schwester zu arbeit brauchte hab ich 3.1 wenn ich zu ampel angerollt kam hatte ich 3.0 bin nach schildern und schaltanzeige gefahren


      :verdutzt: Wie hast du das denn hinbekommen?

      Ich schaff grade mal 4,1 - 4,2 Liter, wenn das Wetter gut ist und ich mich nach dem Schaltdingen da halte

      weis ich ja nicht war selbst überrascht das ich sowas geschafft hab

      Meiner hatte im 80% Stadtbetrieb mit Start-Stopp-Automatik ca. 5,4 L gebraucht. Also weit über den Werksangaben. Aber mei. Mein Alter Hyundai i10 hat mit nem 1.1-Motor 6,4L gebraucht. :)

      Gruß
      Bonsy1 :)


      -Faber est suae quisque fortunae-

      habe heute wieder vollgetankt.... bin glaube mit einem vollen tank 560km weit gekommen :D
      nun habe ich den tageskilometerzähler resetet und jetzt wird genau geguckt wie lang ich mit den 35 litern fahren kann ^^:D


      http://www.upsociety.de/index.php/Thread/428-black-hawk%C2%B4s-high-up-D/

      kann mir einer verraten wie ich den oben zu sehenden link, verlinken kann? Oo....

      Ich tanke generell immer voll, ich taste mich auch immer weiter in den Reservebereich der Tankanzeige hinein, vor dem letzten betanken standen auf dem Tageskilometerzähler 680km und der Zeiger rührte sich beim starten des Motors gar nicht mehr.
      Also habt vertrauen in die Uhr, auf sie ist Verlass!
      Nachgetankt habe ich 37 Liter, ergibt einen rechnerischen Durschnitt von 5,4 Litern, ich bin absolut zufrieden, das hier nur die wenigsten an die Verbrauchsangabe kommen ist meiner Meinung nach vollkommen logisch da es reine Laborwerte sind ;)