Diskussionsthread: GaspedalTuning | Pedalbox beim up!/Mii/Citigo mit/ohne TSI

      Diskussionsthread: GaspedalTuning | Pedalbox beim up!/Mii/Citigo mit/ohne TSI

      Hi,

      hat das evtl schon jemand hier im Forum getestet?

      Gruß

      Michael

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radioman“ ()

      Ja macht nen Kumpel von mir, der ist chipper und hat das eine Zeit bei jedem Chiptuning mit gemacht, aber ganz ehrlich - was bringt das? Den Pinn kann ich auch selbst schneller runter drücken. Sparsam fahren wird damit auch erschwert. :S Auch wenn der Motor dadurch schneller reagiert, ich bin und bleib davon ein gegner, denn mehr Leistung hat man dadurch nicht, sondern man gaukelt sich selbst was vor, das der Wagen "angeblich" besser geht. Naja sei's drum - muss jeder selbst wissen. ;)

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

      @mrcs ich kann dir keine Erfahrung vom up! her geben, sondern lediglich vom Polo und dem dementsprechenden Forum dazu. Sofern wir näher darauf eingehen wollten, sollten wir das dann hier weiterführen: GaspedalTuning. Solche Gaspedal Tuningboxen gibt es auch von anderen Anbietern, wobei Hersteller wohl immer DTE ist und sämtliche Boxen auch gleich viel Geld kosten. DTE ist meines Wissens nach der erste Anbieter dieser Box gewesen und meine Berichte im Polo-Forum, die ich gelesen habe, waren allesamt positiv. Einmal wurde bei einem User die falsche Box geliefert, er bekam ein kostenloses Retourenlabel und die neue Box wurde noch am selben Tag der Reklamation verschickt, sodass er theoretisch zwei hätte haben können. Das finde ich vom Service her schon mega. Eine Anfrage meinerseits bei der Firma wurde binnen 24 Stunden verständlich und voll umfänglich beantwortet, was auch auf einen super Service hindeutet. Der gesamte Bestellvorgang lief reibungslos bei mir ab, die Lieferung war echt fix.

      Die Box selbst ist halt von der Wertigkeit so wie diese Boxen nun mal sind, vielleicht hattest du ja schon mal einen Racechip in der Hand. Der Einbau beim Polo war denkbar einfach und selbst für jemanden wie mich mit zwei linken Händen machbar. Ich hatte die Box seinerzeit in meinem 1.2 TSI mit 105 PS verbaut und bei meiner Freundin ihren Polo mit dem 1.2 Sauger und 70 PS, wobei es im Forum auch User mit dem 60 PS Motor gibt. Allesamt sind der gleichen Meinung, dass man ein deutlich besseres und schnelleres Ansprechverhalten spürt. Einer mit einem 60 PS Motor hatte sogar schon "Muffensausen" und meinte er hätte jetzt einen "GTI" unterm Hintern. So krass würde ich das nicht sagen wollen, aber man spürt bei der höchsten Einstellung definitiv etwas und bekommt dadurch dann automatisch mehr Fahrspaß suggiert. Im Vergleich zum Sportluftfilter, wo einige ja ohne weitere Tuningmaßnahmen meinen sie würden deutlich mehr Leistung spüren, kann ich dir bei der Box sagen: du wirst etwas spüren und dein Kopf wird es dir bestätigen. Mehr Leistung hast du damit dennoch nicht, aber mehr Fahrspaß. Hätte ich zurzeit 200 EUR übrig, bei mir käme das in jedem Fall wieder rein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radioman“ ()

      Ich hab so eine Pedalbox.
      Will garnicht mehr ohne!

      Mehr Leistung hat man natürlich nicht. Aber durch das andere Ansprechverhalten hat man anfangs den Eindruck ein anderen Motor zu fahren.
      Das Problem beim up! ist, dass die Pedalkennlinie sehr aufs Spritsparen ausgelegt ist. Was auch zu der oft bemwerkten Anfahrschwäche führt.
      Je nach Einstellung der Box ist die Gasannahme viel gleichmäßiger. Die Anfahrschwäche ist verschwunden.

      Für mich hat sich die Fahrbarkeit mit der Pedalbox deutlich verbessert.

      Dass das Gas träger anspricht als jeder Diesel, ist für mich noch verschmerzbar.

      An die Leute mit Pedalbox in Up und Co. :
      Mich stört vor allem, dass der Motor weiter Gas gibt, wenn man den Fuß schon längst komplett vom Gas genommen hat. In machen Situationen, wo man schnell mal auskuppelt und schaltet, dreht der Motor noch bei getretener Kupplung weiter als wär man der elendigste Fahrschüler, der die Pedale nicht unter Kontrolle hat.

      Verhindert die Box auch das (kann ich mir nicht vorstellen).

      Gruß und danke.