Austausch Navigon

      Austausch Navigon

      Das Thema hat sich Gott sei Dank erledigt, hatte Probleme mit dem Navi, habs aber wieder ans Laufen gebracht... Sorry

      C.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Carsten Bickhoff“ () aus folgendem Grund: Erledigt

      Trotzdem Willkommen im Forum ;)

      Wäre evtl. schön wenn Du beschreiben könntest wie Du es wieder ans Laufen bekommen hast,
      vielleicht hilft das mal einem anderen mit dem gleichen Problem :rolleyes:

      Mein up!: http://www.upsociety.de/index.php/Thread/4359-neuer-GTI-aus-Aachen/

      Hallo,

      Es war wirklich eine Odyssee.... Das Problem war eigentlich, dass ich "nur" mein m+m von Navigon auf den neuesten Stand bringen wollte. Das bedeutete erst einmal die neueste Firmware aufzuspielen... Das Gerät hatte seit der Auslieferung kein Update gesehen. Der Speicher war randvoll, so dass nicht einmal das Software-Update gemacht werden konnte.

      Eine SD Karte war nicht dabei, macht ja aber unter Umständen auch Zicken, wie hier an anderer Stelle zu lesen war. Ich habe dann auf das angeschlossene Navi über den Windows Explorer zugegriffen und Karten gelöscht, um Platz zu bekommen für das FW Update. Dies hat zwar auch insofern geklappt, als das im Navigon Fresh dann der freie Platz angezeigt wurde, dennoch brach die Installation immer immer wieder bei 50% Fortschritt ab. Das Spiel habe ich über 4 Std getrieben... Anstecken, abstecken, versuchen....

      Dann ging irgendwann gar nichts mehr und das Navi fuhr auch im Bootmodus nicht mehr hoch... Ich habs trozdem weiter probiert..... Und irgendwann, als ich das Ding sxhon an die Wand werfen wollte, meldet Fresh plötzlich den Abschluss der SW Installation. Also ab ins Auto, angehängt und es ging tatsächlich...

      . Jetzt war ja "nur" noch das Kartenmaterial dran.... So dachte ich.... Und derselbe Kack ging von vorne los. Ich kaufte dazu die Karten Q1/2018 und nachdem ich eh nicht alle Länder brauche, sollte das mit dem Platz schon hinkommen. Aber auch hier: Keine Chance, immer wieder Abbruch.... Erneut hat mich das 3 Std gekostet... Habe alles probiert. Nur ein Land, mehrere Länder, nix ging. Entnervt hatte ich aufgegeben, am nächsten Morgen beim Navigon Service angerufen, der mir doch allen Ernstes nur dazu riet, das Ganze wieder platt zu machen umd mir sagen wollte, dass meine Internetleitung für den Download der Kartenmaterialien zu langsam sei (ich himg zu dem Zeitpunkt an ne 1GB Glasfaserleitung). Die haben einfach dort wirklich null Ahnung....

      Ich habs dann jedenfalls bestimmt noch zehnmal probiert, immer wieder Fehlermeldungen. Und ganz plötzlich, mein letzter Versuch mit einem bewusst kleinen Land, GING ES!

      Bis ich dann allerdings gerafft hab, dass man immer alle Länder, die man haben will, auf einmal übertragen muss und nicht Land für Land rüberjagen kann aufs Gerät, hats nochmal bissl gedauert :-))

      Lange Rede, kurzer Sinn: Das Ding läuft mit der neuesten Firmware und den für mich wichtigen Ländern mit Q1 Material jetzt einwandfrei.

      Aber das werde ich mir so schnell nicht wieder antun.

      LG

      C.