VW Up: 1DIN Android Radio mit 7" Navi und DAB+ ...?

      VW Up: 1DIN Android Radio mit 7" Navi und DAB+ ...?

      Hallo zusammen,

      ich überlege mein Werks RCD215 gegen ein anderes Gerät zu tauschen. ( VW UP aus 01-2012 )
      Es soll ein 1DIN Gerät mit ausfahrbaren 7" Monitor und DAB+ sein. Navigon als Navisoftware sollte auch darauf laufen.
      Als Leihe würde ich ein Android 7 Gerät mit integriertem DAB+ Tuner bevorzugen.

      Ich lese schon seit Tagen, kann mich aber nicht genau entscheiden. Android 6 oder 7 ... ? :/

      - XOMAX XM-VDA713 mit Android 6.01 ( LINK )
      - XOMAX XM-DDA711 mit Android 6.01 ( LINK )
      - PUMPKIN mit Android 7.1 ( AMAZON )
      - ERISIN 6590TDE mit Win CE ( Ebay )

      Welcher der Hersteller wäre vorzuziehen?
      Gibt es eine andere Alternative?

      Gruss, amazonic.

      ANZEIGE

      Ich kenne deine Preis-Schmerzgrenze nicht, aber wenn 1DIN-Gerät, würde ich mir das hier zulegen:
      9-Zoll Digital-Media-Station mit 1-DIN-Einbaugehäuse, Apple CarPlay und Android Auto Unterstützung - Alpine - iLX-F903D
      9 Zoll Display im "Floating-Design", dieses lässt sich auch nach unten schieben, so dass das Klimabedienteil nicht verdeckt ist.

      Das Display von dem Alpine fährt aber nicht ganz runter.
      Etwas abdecken wird es schon.

      Der Schlitz vom CD Player gehört noch zum 1DIN Schacht und der Umlufthebel ist direkt dadrüber.
      Der wird wohl noch abgedeckt.
      Ob und wie viel die Drehregler abgedeckt werden kann man schlecht einschätzen.
      Hab kein Bild vom eingebauten Alpine gesehen wo das Display ganz unten ist.

      Ich würde es einfach mal bestellen und ausprobieren, wenn es wirklich Zuviel verdeckt, kann man es ja einfach zurück schicken.
      Das ist jedenfalls das erste Aftermarket-Displayradio, das ich mit meinem ästhetischen Empfinden vereinbaren könnte :D

      Wenn Geld (und Navigation) keine Rolle spielen würden, täte ich eh lieber das hier einbauen:
      Bluetooth® Autoradio mit mp3 | RSX-GS9 | Sony DE
      :love:

      @ Spotikai und @Takler,

      vielen Dank für eure Beiträge.

      Das Alpine ist ein prima Autoradio, aber ich befürchte ebenfalls, dass sich das Display nicht weit genug herunter schieben lässt.
      Durch die 9“ wird es auch seitlich etwas in die Taster Reihe überstehen.

      Wenn ich ehrlich bin, hätte ich auch etwas Angst, das man mir das 800€ teure Alpine aus dem Auto entwendet.
      Der UP ist quasi mein Alltagswagen und steht am Strassenrand. ( das starre Alpine Display ist schon sehr präsent für Langfinger ... )

      Es gibt ja sogar bei Ebay eine Alternative zum Alpine. ( LINK ) Wahrscheinlich mit Preisvorschlag für 165€ machbar ...

      Als CarPlay Alternative hatte ich auch das Pioneer AVH-Z7100DAB im Auge. Kostet "nur" 477€ und hat ein Display mit Einzug.
      Das CarPlay läuft aber nur per Kabelverbindung, deshalb macht es für mich keinen Sinn. ( BMW ist da schon weiter ... )

      Bleibt also weiterhin die Suche nach einem China Navi mit 7" Einzug-Display, DAB+, Android 7 ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „amazonic“ ()

      Habe das Radio heute eingebaut.
      Für 289€, einschließlich der Antennen, bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. :)




      Spotikai schrieb:


      <p>Berichte dann mal wie's dir gefällt und mach ein Bild vom Einbau <img src="http://www.upsociety.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)"></p>
      Dateien
      • ZU.jpg

        (434,42 kB, 68 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Menue.jpg

        (386,61 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DAB.jpg

        (373,22 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Navi.jpg

        (319,93 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      ja, das Display lässt sich für die Einstellungen sehr schnell ein und ausfahren. ( ein kurzer Knopfdruck am Bedienteil ...)

      Ich habe damit kein Problem, denn ich verstelle da sehr selten etwas. Wichtig war mir, dass ich schnell an den Taster für die Warnblinkanlage komme.
      ( deshalb habe ich ein 7“ Display gewählt )

      Es gibt ein Gerät von XOMAX, da kann man das Display nach unten ausfahren. ( das Gerät hat aber leider weniger Funktionen ... )

      Dateien
      • s-l1600.jpg

        (141,37 kB, 61 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „amazonic“ ()

      Wie sieht es mit dem Radioempfang aus UKW und DAB+ ?

      Ist er in Ordnung oder gibt da Empfangsstörungen bei der Fahrt ?

      ANZEIGE

      Hallo zusammen,

      kurze Rückmeldung.

      Ich habe heute die neue Dachantenne montiert. ( FM / DAB+ / GPS ... )
      Nun ist alles wunderbar. ^^

      - DAB+ alle Balken da und absolut ohne Aussetzer
      - GPS ohne jeglichen Aussetzer

      Nun bin ich zufrieden.

      Dateien
      • Antenne.jpg

        (572,36 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • GPS.jpg

        (318,14 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DAB+.jpg

        (369,9 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      @'Spotikai,

      ich habe die Antenne von: Antennentechnik Bad Blankenburg Kombiflex- Dachantenne (AM/FM, DAB+, GPS) verbaut.
      - Klangeinstellungen können verändert werden.
      - Laufzeitkorrektur ... ( die Ausgabe der Boxen wird so geregelt, dass es sich so anhört, als würde der Fahrer in der Mitte des Fahrzeugs sitzen )
      Mein kleiner Up! hat doch nur die vorderen Lautsprecher. ;)

      Läuft perfekt ...

      Sygic Car Navigation läuft auf dem XOMAX 711 auch einwandfrei. :) ( Navigon hat sich ja mit Deadline 05-2018 für immer erledigt ... )

      Edit, 12.05.2018:

      Auch das Design lässt sich mit diversen Launcher Apps beliebig ändern.

      Dateien
      • S1.jpg

        (749,68 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • S2.jpg

        (260,3 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 000.jpg

        (256,94 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 001.jpg

        (335,14 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 002.jpg

        (335,98 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „amazonic“ () aus folgendem Grund: Bilder hinzugefügt

      Nach dem im Up meiner Frau wegen schlechten Empfang das RNS215DAB+ nachgerüstet habe und as auch nicht der Hit ist, habe ich nun das Pioneer Z 7100 DAB+ mit der Passenden Pioneer DAB+ Antenne bestellt.
      Da wir beide mehr auf der Appleschine zuhause sind, wollte ich kein Android-Radio verbauen und das Alpine war mir dann doch zu teuer.

      Hat hier schon wer das Pioneer Z7100 DAB verbaut?

      Wenn es vier baut ist, werde ich berichten.

      ansonsten sieht Deine Lösung aber sehrgut aus.