Materialermüdung am Dach - 15cm langer Riss im Blech!?!

      Echte Antworten wird es diesbezüglich nicht geben, er möchte nur Wissen ob Riss oder nicht und wie Reparieren.

      :facepalm:
      ANZEIGE

      Alles stochern im Nebel. Es gibt freie Werkstätten, die sich mit Karosseriereparaturen auskennen. Die können zumindest mal ne handfeste Aussage machen. Für nen Zwanziger in die Kaffeekasse schaut sich das mal einer an.

      Grüße, Rainer

      White up! Vollausstattung außer Leder, inkl. Panoramadach.

      Hallo zusammen, so langsam wird's was. Nachdem mir mein Freundlicher gesagt hat, dass VW 75% übernähme, hat das der Werkstattleiter der ausführenden Filiale wiederrufen.
      Man hat mir jetzt angeboten, das Dach auszutauschen, meine Beteiligung würde auf einen noch akzeptablen Betrag fixiert (Rest übernimmt erstmal der Freundliche) und bei positiver Kulanzübernahme durch VW ggfs reduziert. Garantie auf die Reparatur 2 Jahre. Das finde ich sehr fair und werde das dann auch so machen - in der Hoffnung, dass es dann dicht wird, lange hält und VW sich kulant zeigt.
      Technisch ist das so, dass das komplette Dach nur eingeklebt ist (ja, doch, das komplette Blech-Dach von der Windschutzscheibe bis zum Kofferraumdeckel) bis auf zwei Schweißpunkte an der B-Säule. Das wird dann raus geflext und neu eingeklebt. Naja, bei Airbus hält's ja auch...

      Q-ga schrieb:

      Citigoman schrieb:

      Aufgrund deiner Leidensgeschichte, habe ich nun doch lieber das Panoramadach bei der Neuwagenbestellung nicht berücksichtigt. ;(


      Mein Nächster hat auch keins mehr. Habe es nur anfangs oft benutzt. Jetzt gar nicht mehr.

      So geht es mir auch. Habe es oftmals nur wegen der Optik und für den Wiederverkauf genommen.

      Schöne Grüße
      Citigoman :rolleyes:

      ronne schrieb:

      Ich würde das nicht missen wollen, hatte damit noch nie Probleme.


      Geht mir au so und das Dach ist in 99,9% aller Fahrten offen.
      In Leihautos ohne Schiebedach bekomme ich inzwischen schon fast Beklemmungen, vor allem fehlt mir aber die zusätzliche, für mich perfekte Luftzufuhr.

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      ANZEIGE