Breitere Schlappen?

      Breitere Schlappen?

      Hallo,
      der Winter ist zwar noch nicht vorbei aber der Frühling kommt sicher.

      Bin nach jetzt gut 1000km recht zufrieden mit dem Kleinen.
      Gehe jedoch mit dem Gedanken schwanger, ihn etwas mit hübschen Felgen und breiteren Reifen auf zu peppen.

      Andererseits finde ich den Komfort und den Verbrauch gut, und befürchte durch entsprechende Maßnahmen Einbußen.

      Um wie viel wird der Verbrauch ansteigen?
      Aktuell sind 165' er drauf, geplant sind 185' er.

      Im Netz steht Viel zu dem Thema, würde jedoch gern auf Eure Erfahrungen bauen.

      Danke vorab
      Steff

      PS
      Wenns durch ein härteres Fahrwerk irgendwo klappert, würde es mich schon nerven....

      ANZEIGE

      Ich fahre auf meinem 60PSer Vredestein Allwetter 185er, 16“. Verbrauch im Sommer um 5 Liter. Jetzt im Winter um 5,4 Liter. Bin aber nicht der Spritsparfuchs. Als Futter bekommt er ARAL 102 Ultimate. Führe nicht Buch über den Verbrauch.

      Grüße, Rainer

      White up! Vollausstattung außer Leder, inkl. Panoramadach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Q-ga“ ()

      Wir fahren auf dem 60Ps Up im Winter 195 45 16 und im Sommer 195 40 17! Optisch auf jeden Fall ein Gewinn! Der Up kommt überall gut an, noch nie haben wir einen solchen Zuspruch seitens anderer Mitmenschen bekommen, wie mit diesem Radiergummi! Der Verbrauch ist bei beiden Größen nahezu identisch und liegt bei moderater Fahrweise so um 5 Liter, er wird allerdings überwiegend auf der Landstraße und auf der Autobahn bewegt! Wir rechnen allerdings nicht auf den Zehntelliter genau und führen auch kein Buch darüber!
      Zu breiteren Reifen gehört für mich aber unbedingt auch eine kräftige Tieferlegung, da der Up schon recht hochbeinig daher kommt und sich der Eindruck mit breiteren Reifen meiner Meinung nach noch verstärkt! Aber das ist, wie immer, Geschmackssache!

      Seit 06.09.18 up GTI

      Ich hatte auf meinem ehemaligen Citigo Elegance mit 75 PS und ASG, 185/55 R15 auf 5,5J x15 von Skoda in schwarz. (Sommer wie Winter)
      Zusätzlich hatte ich noch Spurplatten mit 12mm pro Rad an der VA und 20mm Pro Rad an der HA montiert. (incl. TÜV)

      Zudem hatte ich die Tieferlegung ab Werk gewählt, ich glaube das waren -15mm.

      Zum Verbrauch hatte ich hier mal geschrieben, aber ich weiß es nicht mehr. (Daten gelöscht)

      Fahrkomfort war aber echt sehr angenehm, auch auf der Autobahn.

      Schöne Grüße
      Citigoman :rolleyes:

      Ich fahre im Winter 175/65R14 und im Sommer 195/45R16. Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 5,4 Litern. Ich kann keine großen Differenzen zwischen Sommer und Winter ausmachen. Meinen besten Schnitt bin ich mit Sommerreifen, den schlechtesten mit Winterreifen gefahren.
      Ich denke, es liegt viel mehr an der Fahrweise und den Wetterbedingungen. Temperaturen unter 0 Grad merke ich schon ganz ordentlich am Verbrauch, jedenfalls seit ich das M&M mit der Anzeige drinnen habe ;)

      Mach dir deshalb also nicht zu viele Gedanken

      seit 26.08.2016: VW up! (move up – by Johannes) - 60 PS - white - Gebaut am 03.05.2013 (MJ 2013) - 81 000 km

      dualer Student - Petrolhead - Technikfreak - Skifahrer - Radfahrer - Geocacher


      Danke bis hierher für eure Antworten.

      Ich könnte eine Satz polygon felgen mit 195 17 40 Bereifung bekommen.
      Diese gefallen mit sehr.

      Nur tiefer legen würde ich den up erstmal ungern, wobei das optisch ohne Tieferlegung sich ungut ausschaut, oder?

      Upgewichst schrieb:

      Danke bis hierher für eure Antworten.

      Ich könnte eine Satz polygon felgen mit 195 17 40 Bereifung bekommen.
      Diese gefallen mit sehr.

      Nur tiefer legen würde ich den up erstmal ungern, wobei das optisch ohne Tieferlegung sich ungut ausschaut, oder?


      Die Polygon stehen dem Up wirklich gut, nur ohne Tieferlegung sieht das irgendwie für mich nicht stimmig aus! Die Räder wirken dann sehr klein im Radhaus, obwohl der Durchmesser fast identisch ist, egal ob ich nun 14 Zoll oder 17 Zoll fahre!

      Seit 06.09.18 up GTI

      Alles Original.
      Ich finde, auf dem Bild sieht es ärger aus, als es in Wirklichkeit ist.
      Auch bzgl. Restkomfort etc. kann ich bei den Polygon nicht meckern.
      Empfehlenswert.

      ANZEIGE