Composition Phone Bluetooth Audiowiedergabe

      Composition Phone Bluetooth Audiowiedergabe

      Hallo!



      In unserem High up! ist das Composition Phone verbaut. Die Bluetooth Verbindung geht mit Freisprechen. Allerdings funktioniert das Abspielen von Musik nicht. A2DP ist aktiviert und im Handy (Samsung sowie iPhone) wird als Wiedergabegerät das Composition Phone angezeigt. Dennoch ertönt gar nichts. Die Wiedergabe am Handy läuft auch nur 2-3 Sekunden und stoppt dann.



      Jemand ne Idee?

      ANZEIGE

      So. . Habe mir jetzt meine Musik-Liste mal angeschaut. Die Lieder, die wiedergegeben werden habe ich in der Amazon App runtergeladen. Die UP App spielt also die Lieder ab die auf meinem Handy sind. Wenn ich dran denke schaue ich heute nach der Arbeit mal ob streamen auch klappt.

      Es geht! Ich weiß nicht wieso, habe das iPhone neu verbunden und dann muss man am Radio zuerst via Tasten ein Lied auswählen auf dem Handy und starten. Danach kann man vom Handy aus in der Amazon Music App Lieder auswählen und auch streamen!

      rv112 schrieb:

      Es geht! Ich weiß nicht wieso, habe das iPhone neu verbunden und dann muss man am Radio zuerst via Tasten ein Lied auswählen auf dem Handy und starten. Danach kann man vom Handy aus in der Amazon Music App Lieder auswählen und auch streamen!


      Hi rv112,

      bitte kannst du mir das noch mal step by step erklären.
      ich verzweifel gerade weil ich spotify zwecks streaming nicht gestartet bekomme.
      habe das composition phone, samsung s7 und die m+m app.

      a2dp ist am compo-phone eingeschaltet.
      beim samsung müsste a2dp ja standardmäßig aktiv sein. zumindest finde ich kein menü wo ich es an oder ausschalten kann.

      freisprechen --> telefon funktioniert.
      navi funktioniert (....fast, die karte bewegt sich während der fahrt kein stück, das symbol für das auto fährt dadurch irgendwann "aus der karte heraus..."..auch unabhängig davon, ob ich 2d oder 3d ansicht aktiv habe).


      weder via bluetooth noch zusätzlich mit usb habe ich zugriff auf die spotify app.
      auch das gleichzeitige starten der spotify bringt nichts.

      für deinen support vorab vielen dank!
      ANZEIGE

      rv112 schrieb:

      Hallo!



      In unserem High up! ist das Composition Phone verbaut. Die Bluetooth Verbindung geht mit Freisprechen. Allerdings funktioniert das Abspielen von Musik nicht. A2DP ist aktiviert und im Handy (Samsung sowie iPhone) wird als Wiedergabegerät das Composition Phone angezeigt. Dennoch ertönt gar nichts. Die Wiedergabe am Handy läuft auch nur 2-3 Sekunden und stoppt dann.



      Jemand ne Idee?



      ...wo im handy wird das comp.-phone angezeigt?
      ;)

      Am besten noch mal das Handy komplett entfernen und auch das Radio im Handy löschen. Wo das bei Android ist weiß ich nicht, da ich ein iPhone nutze.

      Dann frisch koppeln, A2DP sollte eingeschaltet sein. Am einfachsten ist es wenn Du auf dem Handy Musik gespeichert hast. Dann als Quelle Bluetooth auswählen und auf dem Bildschirm das Handy. Dann die Ordner die angezeigt werden durchblättern bis man die Musiktitel die auf dem Handy gespeichert sind findet. Diese mit dem Drehknopf starten bzw. abspielen. Sobald ein Titel läuft kann man eine andere App starten (Spotify, Amazon Music usw.) und dort am Handy einen Titel starten. Von da an, sollte es funktionieren sobald man Bluetooth auswählt als Quelle.

      Das Ganze ist für mich ein Bug.

      rv112 schrieb:

      Am besten noch mal das Handy komplett entfernen und auch das Radio im Handy löschen. Wo das bei Android ist weiß ich nicht, da ich ein iPhone nutze.

      Dann frisch koppeln, A2DP sollte eingeschaltet sein. Am einfachsten ist es wenn Du auf dem Handy Musik gespeichert hast. Dann als Quelle Bluetooth auswählen und auf dem Bildschirm das Handy. Dann die Ordner die angezeigt werden durchblättern bis man die Musiktitel die auf dem Handy gespeichert sind findet. Diese mit dem Drehknopf starten bzw. abspielen. Sobald ein Titel läuft kann man eine andere App starten (Spotify, Amazon Music usw.) und dort am Handy einen Titel starten. Von da an, sollte es funktionieren sobald man Bluetooth auswählt als Quelle.

      Das Ganze ist für mich ein Bug.


      Vielen Dank, irgendwie hat´s nun geklappt.
      Aber immer wenn ich Pause gedrückt habe fängt nach einer gewissen Zeit der Titel wieder an zu spielen.
      Ich kann die Titel der aktuell angewählten Spotify Playlist zwar skippen.

      Aber wie kann ich eine neue Playlist anwählen. Etwa nur über das Handy also direkt in der Spotify App?

      Und bei der M+M App funktioniert die Sprachausgane nicht. Obwohl Lautstärke an ist.
      Auch die 2+3D Ansichten sind sehr "einfach".
      Der Kartenausschnitt wandert im Laufe der Fahrt nicht mit. Das hat zur Folge, das dass Auto Symbol irgendwann "aus dem Bildschirm Sichtfeld hinausfährt".

      Bis jetzt muss ich sagen ist das nicht sehr gut gelöst. Im www finden sich einige die damit auch Probleme haben.

      Beste Grüße

      Zu M+M kann ich nichts sagen, da wir das nicht verbaut haben. Playlisten kannst Du nur am Handy ändern, da dies vom Radio nicht unterstützt wird. Dazu bräuchte man dann Appconnect oder Carplay/Android Auto wie in anderen Modellen verfügbar. Ich erstelle mir immer zuvor eine Playlist die ich dann im Auto bedienen kann.

      ich weiß nicht ob ich zu blöd bin oder ob das Teil total verbuggt ist.

      Handy per Bluetooth und via USB verbunden.
      Navi Ansagen (bei google maps, M+M app, waze...) funktioniert nur wenn ich die Taste MEDIEN eingestellt habe.
      Sobald ich die Taste RADIO gedrückt habe kommt keine Navi Ansage mehr durch.

      Das hatte aber beim letzten mal funktioniert. Auch mit der Spotify App. Die Musik wurde abgesenkt und die Navi Ansage kam durch.
      Habe mehrmals an- und abgemeldet. Bluettoth an und aus, Zündung an und aus....etc etc,
      Auch die Einstellung unter LAUTSTÄRKE habe ich alle erhöht, bspw. WIEDERGABE ANSAGEN (oder so ähnlich....)

      Außerdem, im Modus MEDIEN mit navigierendem Navi, starten immer Spotify von alleine. Auch nachdem ich Pause gedrückthabe fängt nach ein paar Minuten Spotify wieder an zu spielen. Obwohl die App gar nicht geöffnet wurd, am Handy.

      Hat jemand einen Tipp bzgl. der nicht erfolgten Navi Ansagen?

      Mein Problem ist, dass wenn ich mein Huawei über Bluetooth koppele und bei Spotify die Musik starte, nur das Handy die Musik abspielt.
      Aus dem Boxen kommt nichts, aber es wird auf dem Radio angezeigt und die Sekunden vergehen auch.
      Was zum Teufel ist das, es lief vor ein paar Tagen noch ohne Probleme :/

      Klingt, als wäre an deinem Handy evtl. Bluetooth für die Verbindung so eingestellt, dass Medienwiedergabe deaktiviert ist? Evtl. solltest du mal versuchen zu telefonieren damit. Man kann ja Bluetooth einstellen für Telefon oder Medienwiedergabe

      In einigen Apps gibt es auch die Möglichkeit die "Lautsprecher" auszuwählen falls mehrere vorhanden sind.
      Ich habe kein Spotify, daher kann ich das nicht prüfen. Aber bei ein paar anderen Apps kann ich wählen ob der Ton über Bluetooth, Kopfhörerausgang oder die Handylautsprecher kommt.
      Vielleicht kannst Du direkt in Spotify was finden.

      Schniepie schrieb:

      Mein Problem ist, dass wenn ich mein Huawei über Bluetooth koppele und bei Spotify die Musik starte, nur das Handy die Musik abspielt.
      Aus dem Boxen kommt nichts, aber es wird auf dem Radio angezeigt und die Sekunden vergehen auch.
      Was zum Teufel ist das, es lief vor ein paar Tagen noch ohne Probleme :/


      Hatte das gleiche Problem mit meinem Huawei.
      Habe dann festgestellt das ich die Medienlautstärke am Handy auf lautlos hatte.

      Gruss