Maps & More Handy App stürzt sofort nach Start ab

      Danke für die Info aber das ist nicht wirklich interessant für mich. Dann lieber das TomTom meiner Frau und für mich reicht (jetzt die UP App). :)

      ANZEIGE

      Citigoman schrieb:

      Im Gegensatz zum Move&Fun der ersten Generation, scheint die App wohl ein klarer Rückschritt zu sein.

      Gibt es den kein Navigationsgerät, dass in diesen blöden Halter passt?


      Ja, sehe ich auch so. Die 1. Generation war ein vollwertiges, portables Navi. Ich muß aber sagen, daß die integrierte Freisprecheinrichtung bei mir selten wirklich funktioniert hat.
      Das neue Navi via App ist nicht so komfortabel aber es bringt mich an Ziel. Und nachdem ich statt Move & Fun jetzt Maps & More nutze muß ich sagen, daß M&M auf jeden Fall besser ist als die Skoda App.

      Unser einfaches TomTom passt leider nicht in den Halter. Zu dick.

      Citigoman schrieb:

      Gibt es den kein Navigationsgerät, dass in diesen blöden Halter passt?


      Ich verweise mal auf meinen Adapter-Eigenbau:



      Einfach die original Halterung vom Arm lösen, die beiden unten aufgeführten Adapter aneinanderkleben und um 90° drehen, schon passen fast alle genormten Navi-Halterungen

      ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1532614131&sr=8-7&keywords=halterung 4 krallen

      ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1532614432&sr=8-4&keywords=halterung 4 krallen

      Mein up!: http://www.upsociety.de/index.php/Thread/4359-neuer-GTI-aus-Aachen/

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Andireas“ ()

      Holger-76 schrieb:

      Heute haben ich eine e-Mail vom Skodavervice bekommen. Die M&F App wurde upgedatet und läuft jetzt wohl mit Android 8.
      Ich werde aber wohl trotzdem bei der M&M App vom UP! bleiben.



      Reife Leistung des Konzerns. 15 Monate nach Veröffentlichung von Android 8 die Funktionsfähigkeit einer solchen Major App wieder herzustellen.
      Das nenne ich mal ein sehr agiles Entwicklerteam und absolute Customer Centered Action.
      Das erhöht besonders das Vertrauen und die notwendige Glaubwürdigkeit für die angestrebten Ziele wie Vernetzung & Digitalisierung ;-p

      Meine Anfrage an VW vom 20.08. und die 3 Reminder sind bis Dato leider noch unbeantwortet.
      Wahrscheinlich wird darüber in 4 Slack Gruppen noch heiß diskutiert und sämtliche Antwortoptionen in diversen Boards refined.
      So öffnet man den Chinesen Tür und Tor....

      Ich habe zwar die ganze "Läuft-nicht-unter-8-Zeit" noch nicht mitbekommen (da Mii-Kauf erst in 08/18), aber das ist schon echt heftig...

      Zumindest eine gute Nachricht: Die (identische?) DriveMii-App läuft auch noch unter Android 9 (Pie)! :)

      By the way: Wie sieht das eigentlich mit der Aktualisierung der Karten aus? Ich habe hier in der Nähe seit ca. 9 Monaten eine neue Straße, die gibt es in der App aber nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stefan_Ddorf“ ()

      Ich muß gestehen, ich habe ein Kartenupdate noch nie versucht.
      Ob dies automatisch geschieß, oder man da manuell tätig werden muss.

      ANZEIGE

      Fliege schrieb:

      Ich muß gestehen, ich habe ein Kartenupdate noch nie versucht.
      Ob dies automatisch geschieß, oder man da manuell tätig werden muss.


      Zumindest ein grundsätzliches "nach Updates suchen" gibt es scheinbar gar nicht...

      Wie lange nutzt Du die App schon? Wenn da automatisch ein Update kommt, müsste man es ja eigentlich mitbekommen...

      Grüße, Stefan