Maps & More Handy App stürzt sofort nach Start ab

      Danke für den Hinweis. Ich habe es zum Glück noch nicht aktualisiert.
      Dann werde ich wohl diese Verson überspringen, oder auf weiteres Feadback warten.

      ANZEIGE

      Aktualisierung: Soeben kam (nach kaum einem Tag) ein erneutes Update (oder wurde zurückgerudert, keine Ahnung...), die App startet zumindest wieder. Da haben die Softwareentwickler ja mal :thumbsup: richtig schnell reagiert!

      Mein Samsung S7 hat jetzt auch ein Update auf Version 8 bekommen und schon läuft mein M&F nicht mehr. Selbst das deinstalliere und neu aus dem Play Store runter lade tut sich nichts mehr.
      Ich merke nichts von einer Version die unter der Version 8 läuft.
      Oder gibt es noch irgend einen Trick?

      Ich finde die M&F-App auch nicht berauschend aber so hin und wieder nutze ich sie doch und wollte das auch weiterhin tun.

      Ich habe nochmal die Servicemailadresse von der App im Playstore angeschrieben und siehe da, ich habe tatsächlich Antwort bekommen.

      Es ist wohl bald ein Update kommen.

      "Wir haben Ihre Anfrage weitergeleitet und bekommen bald Antworten, zusammen mit Informationen zum vorbereiteten Update der ŠKODA Move&Fun App:"

      Ich bin gespannt. Heute Abend werde ich antworten und denen die benötigten Infos (Daten zum Swing und meinem S7) geben. Mal schauen was dabei raus kommt.
      Die möchten noch die Systeminformationen zum Swing wissen, wo finde ich die denn?

      Nach ein paar Wochen ohne Navi im Auto hat es mir gereicht. Da ich gelesen habe, daß die UP App auch im Citigo läuft habe ich das mal getestet und ich muß sagen, daß die App (fast) problemlos läuft und ich muß sagen, besser ist als die CG App.
      - Die Heimatadresse wird mir jetzt endlich angezeigt
      - Ältere Adresseingaben sehen ich nun wieder und kann sie auswählen
      - Die Einstellung wie Lautstärke und 3D-Ansich werden beibehalten
      - Die Reststrecke wird jetzt in 1Km Schritten angezeigt und nicht wie in der Citigo App 5Km Schritten.

      Einziger Kritikpunkt bis jetzt:
      Wenn man eine Unterbrechung der Fahrt hat und die Verbindung unterbrochen wird und dann wieder weiter navigieren möchte greift der Energiesparmodus und die Bildschirm wird dunkel. Erst wenn man die Bluetoothverbindung neu aufbaut und/oder die die App richtig runter fährt und die App neu startet läuft sie wieder einwandfrei.

      Ach das wusste ich nicht das die Navigation keine Daten zieht.
      Danke für den Tipp

      ANZEIGE

      So wie ich gelesen habe kann man sich aber nur die Karten für vorher ausgewählte Orte runterladen. Also muß ich zu Hause schon wissen wo ich hin will.
      Wenn will ich z.B. die Karten für ganz Deutschland auf dem Smartphone haben um dann auch mal spontan zu naivgieren.

      Genau das gleiche machst du aber auch bei jedem mobilen Navi und bei der M&M App doch anscheinend auch (lese ich zum Mindest aus deiner Beschreibung, man wird ja wahrscheinlich nicht jeden Teil dieser Welt runterladen wenn man in M&M auf Download drückt).

      Also wenn ich mit Google Maps nach München will lade ich mir die Karten, für den Weg nach München, zu Hause über W-Lan herunter?
      Dann entscheide ich mich aber bei Fahrbeginn im Auto um und will nach Hamburg.
      Wenn ich es richtig verstehe habe ich Offlinekarten für Hamburg nicht in meinem Speicher?

      Du kannst dir schon mehr als nur einen weg runterladen. Normal gibts Länderkarten und Detaillierte Stadtkarten. Ich persönlich habe 2015/2016 in USA „Open Street Maps“ probiert, mit ner rudimentären Nav App, letztes Jahr dann Apple Maps inkl. datenverbrauch. Das waren nur ein paar MB die ich verschmerzen konnte. Aber auch da kann man den Hauptteil im Wlan machen und dann mit der Route los schüsseln

      Gruß Fabs :thumbup: