DAB+ ja oder nein? Ist der Radioempfang auch beim Facelift so schlecht?

      DAB+ ja oder nein? Ist der Radioempfang auch beim Facelift so schlecht?

      Hallo liebe Leute,

      ich brauche dringend eure Meinung. Ich habe mir einen Neuwagen bestellt und bin nun kurz davor die Bestellung noch mal zu ändern (ist noch möglich, 50Euro Servicegebühr).
      Ich höre sehr gerne Radio, habe aber gelesen, dass der Radioempfang beim Up sehr schlecht sein soll. Trifft dies auch auf das Facelift Modell zu?

      Wie sind allgemein eure Erfahrungen mit der Soundqualität vom DAB+ Radio? Lohnt sich die Anschaffung?

      Danke euch!

      VG
      Jonas

      ANZEIGE

      Das Facelift Modell wird auch weiterhin nur eine Antenne verbaut haben, sodass der Radioempfang gleichbleibend schlecht geblieben sein wird.
      DAB+ lohnt sich vor allem für Städter, da hier der Ausbau mittlerweile großflächig besteht. Und irgendwann wird es ohnehin nur noch DAB+ geben, daher lohnt sich die Anschaffung mMn. definitiv.

      Edit: Am Besten du machst eine Probefahrt; Wenn der up! dann ein Radio ohne DAB+ verbaut hat und dich das Rauschen stört, dann bestell lieber noch mal um. Stört es dich nicht, super und hat er DAB+ zufällig on board noch besser.

      Viele Grüße,
      Chris (aka Radioman)

      -- up! Society Team --

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radioman“ ()

      Radioman schrieb:

      Und irgendwann wird es ohnehin nur noch DAB+ geben,
      Warten wir mal ab. Inzwischen gibt es ja gar keinen Termin für die UKW-Abschaltung mehr. Manche Quellen sprechen jetzt von 2025 Umstellung auf Digitalradio: "Das Abschaltdatum wird kommen" - Medien - Tagesspiegel

      Und wer weiß, evtl. floppt DAB+ ja genauso wie DAB. Ich warte ja darauf, dass die morgen DAB+2 vorstellen, was dann wieder inkompatibel zu DAB und DAB+ ist...

      Ich empfinde den Radioempfang ohne DAB+ jetzt nicht als schlimm. Kann alles gut empfangen. Habe am Donnerstag einen neuen Leih Citigo mit DAB+ gehabt. Der Empfang mit DAB+ war ziemlich schlecht. Andauernd ging der Empfang weg. Beim Citigo ist es oft schon dabei aber Aufpreis würde ich glaube ich nicht bezahlen dafür. Schon gar nicht mit der 50€ Gebühr. Kommt aber wohl wirklich auf die Region an. Bei mir war es relativ Ländlich.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      upper up! schrieb:

      Joniboni schrieb:

      50Euro Servicegebühr

      Ein Scherz, oder ?(


      Habe ich mir auch gedacht aber ich habe nichts geschrieben. So etwas darf nicht sein.
      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg
      ANZEIGE

      dk_1102 schrieb:

      Kommt aber wohl wirklich auf die Region an

      Freunde; hier Empfang könnt Ihr nachschauen welche DAB Sender in Eurer Region empfangbar sind.Öffentlich Rechtliche empfangen kann ich 20 Sender und diverse Private, die sind aus welchen Gründen auch immer in der Empfangskarte nicht aufgeführt. Meine persönliche Meinung zum Thema Digitales Radio : Ganz feine Sache !
      Hatte im Citi DAB und im Polo Auto habe ich es auch.
      Gruß

      Früher: Citigo Elegance Asg;75 Ps, jetzt VW Polo 1.0 BMT 110 Ps Dsg
      8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Harzergo“ ()

      BlackLight schrieb:

      Radioman schrieb:

      Und irgendwann wird es ohnehin nur noch DAB+ geben,
      Warten wir mal ab. Inzwischen gibt es ja gar keinen Termin für die UKW-Abschaltung mehr. Manche Quellen sprechen jetzt von 2025 Umstellung auf Digitalradio: "Das Abschaltdatum wird kommen" - Medien - Tagesspiegel

      Und wer weiß, evtl. floppt DAB+ ja genauso wie DAB. Ich warte ja darauf, dass die morgen DAB+2 vorstellen, was dann wieder inkompatibel zu DAB und DAB+ ist...


      Zur "weichen" Umstellung habe ich ja mal eine Theorie aufgestellt:

      Schlechter Radioempfang durch andere Antenne besser?

      Es wäre ein Weg ohne gänzliche Abschaltung von UKW die Bürger zu DAB zu drängen.

      MfG Sven

      up!gefahren - up!gedreht - up!gefeiert - up!gegangen

      Ich kann keinen schlechter werdenden Empfang feststellen. Wie gesagt bei mir im Citigo ist alles gut. Nur mit DAB+ war es nicht so gut. In meinem Passat ist der Empfang auch prima.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Alles klar, dann werde ich das DAB+ ordern. Danke für eure Hilfe :)

      Viele Grüße
      Jonas

      Hallo Jonas,
      eine gute Entscheidung. Ich möchte DAB+ mit meinen Beats-Lautsprecher nicht mehr missen. Das war gut investiertes Geld :thumbsup:
      Super Sound und glasklarer Empfang. Und wenn es mal nicht klappen sollte (Was bei mir noch nicht vorkam ) schaltet das Radio automatisch auf Analog um.

      Make my Day :thumbup:

      Joniboni schrieb:

      Alles klar, danke schon mal für eure Antworten. Gibt es hier denn Facelift Fahrer welche den schlechten Empfang beim "normalen" Radio bestätigen können? Habe bisher nur von Leuten gelesen welche den "vorfacelift" fahren.


      Also ich kann micht nicht über einen schlechten Empfang beim Facelift Up beschweren, trotz geändertem, kurzen Antennstab! Wir hören hier (ländliches Gebiet) überwiegend WDR2, Einslive, und den ein oder anderen lokalen Sender und das passt! Meine Mutter hat in ihrem Citigo das DAB+, einen wirklichen Unterschied kann ich bei gleichen Sendern nicht feststellen! Bei DAB+ ist nur die Auswahl größer, für mich aber nicht relevant!
      Vom Klang her, ist der Up aber deutlich besser, da hier 6 Lautsprecher verbaut sind! Für high end Hififreaks vermutlich nicht gut genug, aber für Personen so um die 50 durchaus zufriedenstellend!

      high up! BlueMotion Technology 1,0l 44kw, 5Gang - white black - black pack "polygon" Volkswagen R - drive pack "plus" - roof pack - Raucherausführung - Anschlussgarantie! Bestellt am 19.01.2017 - Liefertermin unverbindlich-17.KW, Auslieferung am 01.05.17 in WOB!

      Ich bin sehr froh DAB+ zu haben. Klar, es gibt auch hier Gebiete wo der Empfang schlecht ist aber das hat mit dem DAB-Ausbau zu tun. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt und kann mich in der Gegend nicht beschweren. :)

      Danke noch für eure weiteren Anregungen.

      upper up! schrieb:

      Joniboni schrieb:

      50Euro Servicegebühr

      Ein Scherz, oder ?(


      Nein, leider nicht. Habe ich auch vorher so in den Bedingungen gelesen. Naja irgendwo bin ich auch selber Schuld, wenn man die Bestellung unterschreibt und einreicht, sollte man sich der Sache auch zu 100% sicher sein. Ich denke es liegt auch daran, dass ich über meinauto bestellt habe.

      Hawaiimen schrieb:

      Alles klar, dann werde ich das DAB+ ordern. Danke für eure Hilfe :)

      Viele Grüße
      Jonas

      Hallo Jonas,
      eine gute Entscheidung. Ich möchte DAB+ mit meinen Beats-Lautsprecher nicht mehr missen. Das war gut investiertes Geld :thumbsup:
      Super Sound und glasklarer Empfang. Und wenn es mal nicht klappen sollte (Was bei mir noch nicht vorkam ) schaltet das Radio automatisch auf Analog um.


      Genau die Kombo ist es dann auch bei mir xD Freue mich auch schon wie bekloppt. Ich werde dann mal berichten, aber laut der Karte (danke Harzergo) sollte der Empfang hier sehr gut sein (Raum Dortmund).

      Wenn man gern Radio hört UND plant in besseres Audio-Equipment zu investieren, ist DAB imo ein Muss! Seit Einbau der Etons ist UKW-Radio kaum noch zu ertragen, aber das ist natürlich sehr subjektiv.
      Davon mal abgesehen ist der Empfang unterirdisch. Ich bekomme in Oldenburg nur zwei (!) öffentliche Sender wirklich unterbrechungsfrei rein. In Bremen siehts viel besser aus. Ist also in der Tat sehr wohnort abhängig.
      Extra geordert hätte DAB nicht, da ich ohnehin nur über AUX höre, aber es war bei meiner Tageszulassung halt dabei und ist dem Wiederverkaufswert sicher nicht abträglich. :D