Kraftstoff Super Plus (98 Oktan) und Co.

      Es hat leider ein wenig gedauert, aber ich habe derzeit die erste "Probetankfüllung" drin und gut 1/3 davon verbraucht.
      Ich habe, wie ja geplant keine Ahnung, was ich gerade für Benzin drin habe.

      Getankt haben wir an einem Freitag und danach stand der Wagen bis Montag Morgen.
      Beim Anlassen am Montag hatte ich dann einen WTF Moment ( ich war wirklich ganz schön verdutzt ), denn die Karre ist sofort und ohne "Geleier" angesprungen. Als wäre ich gerade noch damit gefahren. *zack motor läuft*
      Allgemein würde ich gerade sagen, dass der Mii ein deutlich besseres Kaltstartverhalten an den Tag legt. Das ist aber auch schon alles was ich im Moment berichten kann.

      #Denkpause: Ein Punk zu sein, das kann man sich zumindest finanziell gut leisten. Teuer ist das nicht. (Nina Hagen)
      ANZEIGE

      Ich bin gespannt, ob du - im Falle von Super Plus - auch ein "besseres am Gas hängen-Gefühl" verspürst? ;)

      VW Up!/Black-Edition:
      - Motor: 1.0 (55 kW/75 PS) | MKB: CHYB
      - BJ 09/2012 (MJ 2013) | EZ 06/2013 | Farbcode: LC9X (Black Pearl)
      - Ausstattung: Drive Pack Plus, Sport Pack, Leatherette Pack, Sound Plus, Winter Pack, Chrome Pack, Marderschutz Sensor 737
      - Laufleistung: 95.000 Km
      - Schlappen (185/50 R16): Bridgestone Turanza ER300 (SR) | Michelin Alpin A4 (WR)
      - Kennzeichen: HD-CN 1xx5 (Region Heidelberg)

      Habe ich schon gesehen. Finde ich auch sehr interessant. (Ich bin ein bekennender JP Fan) In den Citigo werde ich jetzt aber trotzdem nur Normal Benzin weiter tanken. Das auch nicht von ARAL. Dafür ist der kleine nicht das richtige Auto bzw. meine Anforderungen daran sind nicht die richtigen.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Wir tanken E10... warum mehr bezahlen wenn der Up! auch damit gut fährt :P

      LG kai

      Up! Fahrer, Caddyfreund und Wohnwagennutzer
      Move Up! Sondermodell Cup Up! 1.0 in black perl
      Caddy (4) 2.0 TDI "Highline" in Fortanarot Metallic
      Caddy 2C 1.6 BiFuel "Roncally Edition" in Reflexsilber Metallic
      Caddy 2K Combi 1.6 in Blau

      Wohnwagen: ADRIA AVIVA 512 PT, Modelljahr 2016

      Es gibt Autos, die können von Verdichtung, Sensorik und Software die höhere Oktanzzahl ausnutzen. Dem Rest schadet sie nicht.

      Wenn es weiter E85 gäbe, könnte man deutlich mehr Leistung allerdings günstiger haben (Auto muss aber angepasst werden).

      Das Thema Additive und Reinigungswirkung ist beim Saugrohreinspritzer nicht so akut.

      Ja, das Stimmt. Deshalb meine ich ja, dass sich das beim Up/Citigo/Mii nicht lohnt.
      Vielleicht könne ich meinem Passat aber mal eine 102Oktan Kur ;)

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      dk_1102 schrieb:

      Vielleicht könne ich meinem Passat aber mal eine 102Oktan Kur

      Sagt mal Leute;wo ich gerade Kur lese, es gibt doch von Volkswagen auch ein Additiv das Frau/Mann in den Tank kippen kann. Teilenummer G 001780M3 ,16 fuffzig für 200 ml.
      Wir wollen das teurere Benzin tanken um evtl.vorhandene Ablagerungen im Motor zu beseitigen, da kann ich mir doch auch das Additiv von VAG oder das etwas billigere von Liqui Moly in den Tank kippen als Zusatz zum E5 oder verstehe ich da was falsch ?

      Keine Ahnung. Man könnte dem Up/Citigo/Mii aber für den selben Preis dann auch 3 Tankfüllungen Ultimate102 gönnen. Wahrscheinlich ist das die bessere Variante.
      Ich glaube ich mache mal ein Reichweiten Versuch mit E5,E10,Super Plus und Ultimate102.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      dk_1102 schrieb:

      Ich glaube ich mache mal ein Reichweiten Versuch mit E5,E10,Super Plus und Ultimate102.
      Viel Spaß! :thumbup:
      Denk aber dran, dass du den Tank immer ganz lehr fährst und nach so 3-4 Tankfüllungen merkt das Motorsteuergerät bzw. der Klopfsensor evt. einen Unterschied und ändert das Motorkennfeld. Dann brauchst du nur noch exakt die gleiche Verkehrslage auf der Strecke bei genau dem gleichen Wetter, Temperaturen und Fahrbahnfeuchte. Wenn du das hinbekommst, ist die gleiche Fahrweise ja das kleinste Problem...
      ANZEIGE

      Nee, das Steuergerät merkt das schon ziemlich schnell (wenn es die Oktanzahl ausnutzen kann).
      Nur zieht niederoktaniges Benzin in einer Mischung im Tank die Oktanzahl der Mischung überproportional runter. Ist auch in einem der verlinkten Videos angesprochen.

      Richtig, den Unterschied merkt das Steuergerät sofort. Ganz leer fahre ich den Tank sowieso immer. Ziemlich die gleiche Strecke, Verkehrslage und Fahrweise habe ich auch. Die Temperatur ist ja im Moment auch ziemlich konstant.
      Von daher wird das schon relativ aussagekräftig sein.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      dk_1102 schrieb:

      [...] Ganz leer fahre ich den Tank sowieso immer. [...]

      Das würde ich unterlassen, wenn du nicht frühzeitig deine Benzinpumpe (enthält auch den Kraftstofffilter) austauschen willst.
      Gegen sporadisches Leerfahren spricht nichts, aber auf Dauer kann das nicht gut sein...
      VW Up!/Black-Edition:
      - Motor: 1.0 (55 kW/75 PS) | MKB: CHYB
      - BJ 09/2012 (MJ 2013) | EZ 06/2013 | Farbcode: LC9X (Black Pearl)
      - Ausstattung: Drive Pack Plus, Sport Pack, Leatherette Pack, Sound Plus, Winter Pack, Chrome Pack, Marderschutz Sensor 737
      - Laufleistung: 95.000 Km
      - Schlappen (185/50 R16): Bridgestone Turanza ER300 (SR) | Michelin Alpin A4 (WR)
      - Kennzeichen: HD-CN 1xx5 (Region Heidelberg)

      Ich meine natürlich nicht "ganz" ganz leer! Nur die Reserve lasse ich schon immer angehen. Das meinte ich damit.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      So, wie schonmal gesagt habe ich jetzt mal ein Vergleich gemacht. Ich habe jetzt hintereinander E10, E5 und Super Plus getankt. Mein Fahrprofil war immer gleich. Auch der Verkehr ist dort annähernd gleich. Die Temperatur war ja in den letzten Wochen auch ziemlich konstant. Mein 60 PS Citigo hat mit allen drei Kraftstoffsorten gleich viel Verbrauch. Es sind im Durchschnitt immer 5Liter. Auch das Fahrverhalten, Motorlauf und Leistung sind gleich. Da mit Super Plus kein Unterschied war habe ich Aral Ultimate 102 ausgelassen. Ich werde also demnächst weiterhin E5 tanken.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Hatte am vergangenen Wochenende mal wieder eine längere Strecke von 1300 km vor mir und bin zwischendurch ca. 500 km mit Aral Ultimate 102 gefahren - hier geht der Daumen ganz klar nach oben: :thumbup:

      - der Kraftstoff verführt zum Rasen, da der Motor sich noch kräftiger als mit Super Plus anfühlt ---> Durchschnittsverbrauch von 8,5 l/100 km habe ich sonst nie (!) erreicht
      - Motor ist unter Volllast sehr viel ruhiger und klingt weniger angestrengt
      - auch hier werden in der Ebene locker 180 km/h laut Tacho im 5. Gang erreicht ---> entsprechen 171 km/h laut GPS (TomTom Go 610)
      - teurer Kraftstoff (1,53 €/l) für ca. 50 € habe ich 33 l Kraftstoff in den Tank bekommen

      Hat jemand mit Shell V-Power ähnliche Erfahrungen gemacht?

      VW Up!/Black-Edition:
      - Motor: 1.0 (55 kW/75 PS) | MKB: CHYB
      - BJ 09/2012 (MJ 2013) | EZ 06/2013 | Farbcode: LC9X (Black Pearl)
      - Ausstattung: Drive Pack Plus, Sport Pack, Leatherette Pack, Sound Plus, Winter Pack, Chrome Pack, Marderschutz Sensor 737
      - Laufleistung: 95.000 Km
      - Schlappen (185/50 R16): Bridgestone Turanza ER300 (SR) | Michelin Alpin A4 (WR)
      - Kennzeichen: HD-CN 1xx5 (Region Heidelberg)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Porhmeus“ ()

      Interessant! Ich habe ja im Verbrauch Thread schon geschrieben. Ich habe den Test mit Verschiedenen Kraftstoffen (E5,E10 und Super Plus) gemacht. Immer gleiche Bedingungen. Verbrauch war immer zw. 4,9 und 5 Liter. Bessere/schlechtere Motorleistung konnte ich auch nicht feststellen. Da also bei Super Plus kein Unterschied war, denke ich nicht das bei Ultimate 102 ein Unterschied ist. Unter Last ist meiner eigentlich eh nicht sonderlich Laut und die 180kmh hat er auch schon mehrmals erreicht. Aber Ultimate 102 tut dem Motor auf jeden Fall gut!

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg