IOS 10 und Bluetooth - Verbindung reißt stetig ab

      @CitiGo-User genau in dieser Konstellation, sonst hätte ich nicht geantwortet ;) .
      Mein M&M ist ein Navigon. Was ich mir allerdings erspart habe ist das Software Update. Mein Navigon ist somit Stand 10.2012.
      ANZEIGE

      iPhone 6s Plus mit iOS 10.3 Beta 2 in Verbindung mit dem Garmin M&M nach wie vor Tonaussetzer bei Musikwiedergabe und Verbindungsabbrüche bei eingehenden Anrufen. Daher wollte ich versuchen das M&M in Werkszustand zu versetzen.
      Beim Versuch das M&M über das Fresh Programm auf Werkseinstellung zurückzusetzen ist es irgendwo zu einem Fehler gekommen, nun startet das M&M gar nicht mehr und zeigt nur noch an: "Garmin Support kontaktieren", Garmin Support sagt Navigon kontaktieren, Navigon sagt 10 sek den Einschalter gedrückt halten, dann geht es wieder. Große Überraschung, es hat nicht funktioniert. M&M funktioniert nun gar nicht mehr.
      Hat mittlerweile jemand probiert ob die M&M Handyhalterung vom Facelift im alten Up! passt?

      Hallo,

      habe ein Iphone 5s und das von meiner Frau mit iOS 10.2.1 an einem Garmin M&M und es funktioniert soweit alles,
      meine Tochter hat auch ein 5s mit der iOS Vorversion , das verbindet sich nicht mit dem M&M.
      Das Update klappt gerade nicht, wir hoffen aber das es dann geht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Hugi“ ()

      Hallo

      Also ich hatte diese Aussetzer zuerst nicht als ich den Wagen kaufte (16er Modell) und mein iPhone 7 plus mit OS 10.2.1 mit dem Radio konfigurierte.
      Nach ein paar Tagen kam auf dem Garmin die Meldung für ein Softwareupdate. Ich machte das am Computer, setzte das Gerät wieder in die Halterung und seither habe ich diese Aussetzer via Bluetooth. Daraufhin habe ich das Garmin auf die Werkseinstellung zurück gesetzt - und jetzt habe ich keine Aussetzer mehr! Ist ja schon sehr merkwürdig. Ich warte jetzt nochmal zu und mache das OS 10.3 Update etwas später. Dann versuche ich es nochmals und berichte wieder.

      Bist dahin - beste Grüsse

      Fredi

      Bluetooth-Wiedergabe hat Aussetzer

      Hallo

      Wir haben in unserem VW up! (Modelljahr 2016) das von VW als Zubehör ab Werk erhältliche Garmin-Navigationsgerät verbaut. Nachdem wir ein Kartenupdate machten (wir wurden vom Gerät darauf hingewiesen), funktioniert die Bluetooth-Übertragung mit unsren beiden aktuellen Smartphones (iPhone 7 und Sony Xperia Z3) nicht mehr. Die Übertragung hat Aussetzer im Sekundentakt, im Display wird nur das Gerät angezeigt, kein Titelname (was vorher der Fall war). Es springt selbständig von "Pause" auf "Play" hin und her.

      Hat jemand mittlerweile eine Idee woran das liegt und was ich dagegen machen kann? Die letzten Einträge zumThema hier im Forum sind von 2014...

      Freue mich auf Antworten von euch - herzlichen Dank!

      Radioman @Fredi da du in diesem Thread bereits am 04.04.2017 gepostet hast, erspare ich mir den Hinweis bzgl. der SuFu, denn du kennst ja bereits den passenden Thread zum Thema. Wenn du keine Antwort erhältst, dann eröffne bitte nicht gleich einen neuen Thread. Zum einen ist Ferien-/ und Urlaubszeit, sodass viele User nicht täglich online sind und zum anderen weiß vielleicht auch keiner eine Antwort. Gerade bei diesem Thema kannst du ja im Thread nachlesen, dass nur einige (Apple User) Probleme mit der BT Verbindung haben, andere wiederrum nicht.


      Beste Grüsse und frohe Ostern - Fredi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radioman“ ()

      Seit einiger Zeit funktioniert es bei mir wieder wie es soll. iPhone 5s läuft jetzt auf 10.3.2. Ich habe die BT Verbindung im Telefon selber komplett gelöscht sowie die Verbindung im Navi, Update auf das besagte 10.3.2 und das Navi selber komplett zurückgesetzt. Seit dem keine Aussetzer beim Abspielen von Musikk mehr und sonst auch keine Verbindungsprobleme. Gerät ist eines der ersten Navigon.


      Hallo zusammen!
      Nun haben wir eine Antwort von Navigon zu den Aussetzern:



      "Vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Leider sind die beschriebenen Fehler darauf zurückzuführen, dass Ihre aktuellen Smartphones mit unseren Geräten nicht garantiert kompatibel sind.

      Eine Liste sämtlicher kompatibler Endgeräte finden Sie HIER:

      support.navigon.com/documents/…igationsgeraet-kompatibel

      Die letzten Updates für die Endgeräte wurden 2013 erstellt. Somit kann es sein, dass die Endgeräte mit den neuesten Konfigurationen der Smartphones nicht mehr kompatibel sind und die beschriebenen Fehler auftreten."

      Ist ja schon traurig!!!

      Beste Grüsse - Fredi

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von „Fredi“ ()

      Fredi schrieb:

      Hallo zusammen!
      Nun haben wir eine Antwort von Navigon zu den Aussetzern:



      "Vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Leider sind die beschriebenen Fehler darauf zurückzuführen, dass Ihre aktuellen Smartphones mit unseren Geräten nicht garantiert kompatibel sind.

      Eine Liste sämtlicher kompatibler Endgeräte finden Sie HIER:

      support.navigon.com/documents/…igationsgeraet-kompatibel

      Die letzten Updates für die Endgeräte wurden 2013 erstellt. Somit kann es sein, dass die Endgeräte mit den neuesten Konfigurationen der Smartphones nicht mehr kompatibel sind und die beschriebenen Fehler auftreten."

      Ist ja schon traurig!!!

      Beste Grüsse - Fredi


      Wie ich es weiter vorne schon schrieb. Navigon bzw. VW hat die Entwicklung eingestellt. Warum auch immer... Aber ich kann bestätigern das es mit der neueseten iOS Software momentan funktioniert. Hatte die letzten Wochen Null Probleme. Es sind sogar 2 Telefone im Einsatz. iPhone 5s und iPhone SE.

      Hallo liebe Mitleser,

      nach einigem hin und her, nach zahlreichen Google-Versuchen habe ich nun endlich die Lösung (für mich gefunden). Da ich keine Lösung im Netz finden kann, teile ich Euch meine Ergebnisse mal mit, in der Hoffnung, dass es auch bei Euch zur Lösung führt.

      Ich hatte auch das Problem, dass beim Streaming/streamen von Musik via Bluetooth auf das Garmin/Navi es immer wieder Aussetzer gab. Wenn ich die Qualität der Musik heruntersetze (Bitrate), wurden es zwar weniger Aussetzer aber ganz verschwunden sind sie nicht.

      Geprüft/getestet habe ich:
      - unterschiedliche Abspielgeräte (Android und iOS)
      - unterschiedliche Apps für das Streaming genutzt
      - diverse Einstellungen im Navi zurückgesetzt/geändert
      - da ich zwischenzeitlich mein iPhone gewechselt habe, war mein Gerät zwei Mal in der Geräte-Liste vorhanden - unter dem selben Namen! Also habe ich beide Geräte gelöscht und mein neues Handy erneut verbunden
      -> aber das alles hat nichts gebracht!

      Zuletzt habe ich nochmal kontrolliert, ob wirklich die neuste Firmware installiert ist; es war schon die neuste! Dabei ist mir aber noch etwas anderes aufgefallen:

      LÖSUNG:
      Beim Zugriff auf das Navi über den Windows-Explorer ist mir aufgefallen, dass der Speicher so gut wie voll war! Also habe ich angefangen und nicht benötigtes Kartenmaterial gelöscht (beispielsweise Albanien). Jetzt stehen ca. 1GB Speicher zur Verfügung und alles funktioniert OHNE Probleme! Keine Aussetzer oder Knackser oder sonstige Probleme!

      ANZEIGE