Gerüchteküche Facelift up! - alle Modelle

      Also den GTI würde ich aufgrund der Informationen aus der Bild und dem realen Fahrzeug als 100% ansehen. Denn ich glaube Design wird erst angefasst, wenn es wirklich als sicher gilt. Hier stehen z. B. Versuchsträger rum, die die Innereien eines neueren Fahrzeugs haben, im Blechkleid eines alten Modells. Klar, zum einen ist das Tarnung aber da steckt garantiert auch Kostenersparnis drinne, für Getriebe, Motoren, Fahrwerke oder Bordnetze sind sicher die Karossen bei den meisten Fragen zu vernachlässigen.

      Aber auch schon beim TSI stellte sich mir die Frage des Nutzen. Ich selbst stand ja vor der Wahl eines up! und eines Polos. Für mich waren in erster Linie ein Automatikgetriebe und ein sparsamer Motor wichtig. Des Weiteren lief viel über den Preis, das Auto sollte sofort bar bezahlt werden können, ohne Kredite oder sonstigen Kram. Ein Polo wäre um gute 3000 Euro teurer geworden, aber auch besser, keine Frage. Ich befürchte aber, dass ein up! GTI mit weniger Austattung mehr kosten wird. Mein "Wunschpolo" würde übrigens 15.900 Euro kosten und hat neben DSG auch die "üblichen Verdächtigen" wie Climatronic, Licht/Regensensor und sogar ACC. Dafür kostet die Standheizung im Zubehör wieder 2200 Euro, auch nicht zu vernachlässigen. Aber das kann man ewig so weiter spinnen, für weitere 3000 Euro gibts das gleiche dann als Golf usw. usf. Irgendwo muss man in meinen Augen auch mal einen Schlusstrich ziehen, bei mir war es halt ein hochwertig ausgestatteter up! statt einem mageren Polo. Details fand ich einfach gut wie die Sitze und den schwarzen Himmel, mein Auto ist einfach Vernünftig mit einer Priese aufpreispflichtigem Desigspaß und Komfort.

      Grüße

      ANZEIGE
      Guten Tag alles ! ^^
      Ich bin neu in Ihr Forum und entschuldigen Sie mich für mein Deutsch sehr schlecht.
      Ich wohne in Genf in der Schweiz.
      Ich habe immer in meinem Leben VW hatte. Auf den ersten 2 VW Käfer. Derzeit VW up! Mai 2012 mit allen Optionen. Natürlich, ich war auch 2x in Wolfsburg (und ich unterstützt VFL Wolfsburg !)
      Natürlich möchte ich den neuen VW up zu kaufen! (Facelift) Befehl nach dem Dezember für den Winter bis März-April erhalten.Ich würde alle Optionen zu nehmen.
      Auch die Sonderserie "Beat" aber nur, wenn wir alle Optionen, wie mit diesem Release haben. Nicht immer der Fall. Ich freue mich, den deutschen Konfigurator sehen bereits alle Farben und Optionen zu sehen (vielleicht im Mai oder Juni?)
      Die wichtigste Frage, die ich habe: Ist Automatikgetriebe "ASG" wird mit dem neuen 90PS Motor zur Verfügung stehen? (Sehr wirklich Fragen)

      Darüber hinaus sprechen Sie von einem GTI projekt. Das scheint seltsam, vielleicht auch nur eine Studie (wie der alte VW up! GT), da die oben! nicht sehr hohe Umsatz- und Facelift einen neuen Motor (90 PS) zu haben.Offensichtlich ist die up! GTI wäre in Ordnung, aber wenn es wahr ist; Ich hoffe, dass die Ankündigung wird in Kürze erfolgen. Und vor allem von Dezember vor meinem neuen anordnet! mit den 90PS .....
      Vielen Dank für Ihre Antworten.
      Grüße.
      :thumbup:
      VW Immer nur du ! :saint:

      Ich mag den blöden Handyhalter von dem neuen nicht und deshalb werde ich ihn mir nicht kaufen. Wenn er denn mal so kommt und ich ein neues Auto brauche wird es auf jeden Fall kein Up!. Ich kaufe mir wegen einem neuen Auto kein Smartphone, ich möchte mein normalen Telefonknochen (Nokia Asha) auch im neuen Auto nutzen.

      Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont! 8)

      Ich finde das auch schlechter gelöst. Das ist zwar irgendwie hipper aber es ist auch unpraktischer. Denn genau soetwas will ich nicht. Ich finde das maps and More da echt praktischer, es ist ein Ersatz für ein festes Navi, das neue Radio nicht mehr.

      Aber das neue Radio hat auch Vorteile: Doppeltuner wird ein Segen werden, der Empfang ist aktuell murks. Dann hat das neue Radio ein zeitgemäßeres Display, auf welches mehr Infos passen und es kann ein Kamerabild anzeigen.
      Ob ich jetzt eine Rückfahrkamera brauche, weiß ich nicht, aber sie ergänzt auf jeden Fall für den ein oder anderen die Parkpieper. Ich persönlich würde Autos mit Anhängerkupplung z. B. nie ohne Rückfahrkamera ordern.

      Grüße

      Vorläufige Verbrauchswerte: Kraftstoffverbrauch neuer up! TSI (66 kW/90 PS) in l/100 km: 4,4 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 102 (kombiniert).

      Widererwarten scheint es das ASG vorerst nicht zu geben. Ich schaue mal ob es Indizien dafür gibt.

      Grüße

      Klingt doch logisch, da zB der up TSI in Brasilien ein anderes (stärkeres) Schaltgetriebe verbaut hat MQ 200 anstelle dem MQ100, somit müsste man ja für den TSI dann auch noch eine neue Schaltautomatik für das neue Getriebe entwickeln und da lohnt sich wohl der Aufwand nicht. Vorrausgesetzt es wird im Facelift TSI auch das MQ200 verbaut.

      In Brasilien war es viel einfacher, den TSI zu bringen, da auch die normalen Sauger alle das MQ200 Getriebe haben, das in Córdoba, Argentinien gefertigt wird. Entsprechend passten auch von Anfang an Motor- und Getriebehalter usw.

      LunedeFiel schrieb:

      ... Ich wohne in Genf in der Schweiz ...


      SORRY 4 OFF TOPIC ...

      ... aber Hut ab vor der Stadt Genf, die sich von keinem Präsidenten den Mund verbieten lässt!
      Bleibt dem Geist Wilhelm Tells treu!

      ... my complimets for the city of Geneva which doesn't bend its head for any president!
      Keep the spirit of William Tell!
      ANZEIGE

      Kevin schrieb:

      Nordisc schrieb:

      Alter Up bestellbar bis 03.06., aber nicht mehr in allen Kombinationen. Neuer Up Ende August, Anfang September. Quelle: ich.

      Nach meinen Informationen war am vergangenen Freitag (20.05.2016) der letzte Bestelltag für den alten Up! Kannst du das bestätigen?


      Info ist richtig, e-up war schon der 18.4.

      Grüße

      EDIT: Bezogen auf den 20.5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HendrikS“ ()

      Pünktlich zur EM! Vielleicht ja sogar mit unschlagbaren Finanzierungsangeboten.. Mal sehen ob dann ein Upgrade in Frage kommt oder ob sich ein längeres warten auf einen GTI lohnt.

      Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

      Mit den besten Grüßen aus dem (echten) Norden!
      Mein "cup up!" Mr. White: http://www.upsociety.de/gallery/index.php/Album/41-Mr-White/