M&M beim Eco UP

      M&M beim Eco UP

      Hallo zusammen,
      die Reichweite im M&M beim Erdgas Up, bezieht sich diese auf die Gesamtreichweite oder nur auf erdgas?

      ANZEIGE

      Für Citygo, Up! und Mii mit Erdgas.
      Einige der Fahrzeuge haben eine falsche Kodierung des Treibstoffs im Radio abgelegt (meiner war der Meinung er ist ein Diesel).

      Der Effekt ist, dass das "Maps and More" Navi von Navigon/Garmin dann keine Erdgastankstellen auflistet und kein Multi-Point Routing macht. Außerdem wir im "Bordcomputer" ausschließlich die Gesamtreichweite angezeigt.
      Abhilfe erfolgt wie folgt:

      1. Mit VCDS im Radio den Anpassungskanal 7 auf den Wert "2" stellen.
      2. Navi mit Navigon Fresh in den Auslieferungszustand versetzen.
      3. Navi anschließen und die Fragen entsprechend beantworten.

      Danach baut das Navi bei der Routenplanung, wenn man möchte, notwendige Tankstops an Erdgastankstellen ein., falls die Reichweite der Tankfüllung nicht ausreicht usw.

      Über Navigon FRESH lassen sich die Karten (kostenpflichtig) aktualisieren. Ich hoffe, dass sich das auch auf die EGT`s bezieht und nicht nur die Straßen ...
      Vermutlich fehlen dir nicht zwingend EGT`s in deinem Gerät. Befürchtungsweise hast du momentan eher einige zu viel, die es gar nicht mehr gibt. Eine aktuelle Lage vor der Fahrt gibt es bei gibgas - Alles rund um CNG-Stationen Erdgastankstellen in Europa - Routenplaner oder in der Gibgas-App.

      In den kommenden sollte sich die Zahl der EGT`s aber wieder nach oben bewegen, wenn VW es schafft seine Absichtserklärungen mit den entsprechenden Partnern umzusetzen ;)

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      @Rudi Carrera

      Den Hinweis verstehe ich nicht. Was willst Du damit erreichen?
      VW tut nix und verweist auf Garmin. Du müsstest den Händler also verklagen oder VW, solange Werksgarantie vorhanden.

      Bei mir hat sich beim neu gekauften Vorführwagen die Niederlassung nach endlosen Diskussionen wenigstens gerührt, nachdem ich ihnen genau gesagt, welcher Anpassungskanal wie umgestellt wurde. Danach kam zwar immer noch triumphierend, dass es "nix gebracht" habe. Aber M&M neu aufsetzen konnte ich ja auch so, ohne mir nen neues VCDS kaufen zu müssen (habe nur den alten Stecker für Nicht-CAN-Bus Autos).

      Ich habe das als Ausstattungsvariante beim Neuwagenkauf mit geordert. Somit kann sich VW doch nicht einfach ausklinken, wenn es um Updates geht, damit der Mist weiter funktioniert, siehe das Problem ab IOS10. Nur weil der Tacho ausfällt, wird VW mir doch nicht den Wink geben, ich soll mich an VDO wenden. Ich habe das Komplettpaket erworben.

      Das meinte ich damit.

      LG,

      Rolf

      Nee, ne Klage strebe ich nicht an, hab noch andere Hobbies.

      LG,

      Rolf

      ANZEIGE