Move up! Blue Motion auf Autogas nachrüsten?

      Ich habe errechnete Verbräuche von 4,7-4,9 Liter über die letzten 4 Monate, LPG rechne ich mit 6 Litern

      ANZEIGE

      Mich hat heute das Gespräch mit einer Kollegin nachdenklich gemacht. Sie fährt überwiegend mit LPG (Ausrüstung ab Werk) und benötigt zusätzlich immer Benzin. Jetzt im Winter läuft der Motor kaum noch auf LPG sondern fast ausschließlich auf Benzin. Das verlängert natürlich die Amortisation ...

      “Ist die dunkle Seite stärker?” –
      “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.” (Meister Yoda)


      Zu tun was du willst
      ist Freiheit.
      Zu mögen was du tust
      ist Glück.




      https://futurzwei.org/article/862
      www.gibgas.de
      www.cng-club.de
      https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170428_OTS0237/gas-geben-fuer-den-klimaschutz

      Ja, das ist richtig. Die Autos starten ja immer auf Benzin. Je nach Außentemperatur und Qualität/Einstellung der Anlage, dauert es bis zum Umschalten auf Gas schon eine ganze Weile.

      2015-2016 VW Lupo 1.0 MPI 50PS MJ: 2001
      2016-..... Skoda Citigo Elegance 1.0 MPI 60PS MJ: 2012
      2016-..... VW Passat B8 Limo 1.4 TSI ACT deep black perlefekt
      2015-..... Knaus Deseo 400 LK Plus 1200kg

      Ich kenne es von früher noch so das je nach Motor bei ca. 40 Grad Wassertemperatur auf Gas umgeschaltet wird, ist bei winterlichen Temperaturen im Kurzstreckenbetrieb auch relativ schwer zu erreichen da meist ja sofort nach dem Start die Heizung aufgedreht wird und somit dem Wasser wieder Temperatur entzogen wird