Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich beobachte bisher nur mit m+m, demnächst aber auch mit VCDS. Warum soll die Verbrauchsanzeige nach dem Tanken höher sein? Ich fahre keinen Elektro-up!, der Motor ist nach dem Tanken noch warm. Sie ist ja auch nicht immer höher, das macht es für die Werkstätten so schwierig, den Fehler zu finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin 2 x 100 km am Stück gefahren, überwiegend Autobahn und Bundesstraße, Dauertempo nach Tacho 110: Beide Male lag der Verbrauch lange Zeit deutlich höher als normal (ca. 3,6 kg), erst auf den letzten 10-20 km ging der Verbrauch runter auf 3,1 kg. Wenn man bedenkt, dass auf der Strecke auch Baustellen mit 60 bzw. 80 km/h enthalten sind, einfach zuviel. Außerdem fiel mir zweimal auf, dass der Verbrauch direkt nach dem Tanken anstieg. Daraus habe ich mal haarscharf geschlossen, dass der Verbr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin in letzter Zeit zu wenig gefahren, um eindeutige Feststellungen zu machen, aber es hat doch deutliche Reaktionen gegeben: Ich bin 150 km Autobahn, auch einige km mit Vollgas, mit aral ultimate 102 gefahren. Vorher waren die Probleme (SSA, hoher Verbrauch) vorhanden, hinterher nicht. Am nächsten Tag war das Auto in der Werkstatt (jetzt nicht mehr VW, sondern freie Werkstatt mit guter Ausstattung und etwas Gas-Erfahrung): Die Zündkerzen waren in schlechtem Zustand, wurden gewechselt. Dana…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für Eure Antworten. Normalerweise würde ich nach allem Gelesenen auch auf den GDR tippen. Dagegen spricht allerdings, dass der Verbrauch wechselnd hoch und niedrig ist, auch während der gleichen Tankfüllung, bei gleichem Wetter und gleicher Fahrweise. Außerdem ist im März bei der HU die Gasanlagenprüfung gemacht worden. Festgestellt wurde nichts, der Verbrauch war aber bei der anschließenden Fahrt hoch und die SSA funktionierte nicht. Von daher möchte ich nicht auf Verdacht die Kost…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Heike, hat man bei Deinem up! inzwischen eine Ursache für den hohen Verbrauch gefunden? Auch ich habe Probleme mit zu hohem Verbrauch, allerdings nicht ständig. Mal liegt der Verbrauch bei 3,0 kg, auch mit 4 Personen besetzt einschließlich Kasseler Berge, mal liegt er bei 3,8 kg, allein auf normaler Strecke, sparsame Fahrweise. Die Start-Stopp-Automatik funktioniert auch nicht immer, wahrscheinlich traten die Defekte zusammen auf. Nachdem mir meine VW-Werktstt trotz umfangreicher Fehlerbe…

Alle Foren als gelesen markieren